Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Worüber habt ihr euch heute geärgert?

Empfohlene Beiträge

Nö, kareki ist kein Opfer. Sie hat sich nur über etwas aufgeregt, dazu diesen Thread benutzt, aber jeder darf sich aufregen, nur kareki halt nicht. 

Jede Meinung/Empfindung ist erwünscht, richtig, unwiderlegbar und unantastbar, nur halt bei kareki nicht.

 

Versteh ich nicht, sorry.  :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Thema interessiert hier etliche und es wurden innerhalb kürzester Zeit zwei Leute vergrault die wenigstens praktische Erfahrung und Ahnung von diesen Hunden haben.

Das ist was unterm Strich übrig bleibt. Mich hätte es übrigens auch interessiert und mich ärgert das.

 

Meine bescheidene Meinung zur Wolfshundeszene erspare ich dir. Ich war vor 8 Jahren bei einer Beschlagnahme und sicheren Verwahrung dreier TWHs beteiligt und hatte dann auch einen Einblick in diese Szene. Das will ich und werde ich nicht weiter ausweiten. 

Ok, also - ein User des Forums kritisiert eine wohl offenbar erkennbare Streßsituation bei Hunden. Auch das kenn ich, ich war auf Messen tätig (im Rahmen von Blindenführhunden) und hab da einiges gesehen was ich meinen eigenen Hunden nie und nimmer antäte. 

Gut. Dann kommen die anderen User mit dem obligaten "Ist nicht so wild". Auch das kann berechtigt sein, denn Fotos sind immer Momentaufnahmen und es fehlt oft der ganze Kontext. Okay, ist nachvollziehbar.

 

Der Rest interessiert mich nicht. Warum? Weil es nix bringt. Keine der Parteien wird erkennbar von ihrem Standpunkt abrücken, aber auf eine Userin wird nun von anderen ganz zügig "Aha... wieder ein Puzzleteilchen und ich habs ja gewusst" übergestülpt. 

 

Wenn man das betreiben will - bitt'schön. Aber mich interessieren keine Aktivitäten auf dem Fratzenbuch (bin ich nicht dabei und werde ich auch garantiert nie) und keine Fortsetzung hier. 

 

Ich will hier einfach über Dinge meckern. Aber nicht über andere User nachdenken. Weder den einen noch den anderen. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht liegt es daran, dass jeder thread in dem kareki kommentiert oft in kürze total vom ausgangs thema abweicht (was nicht schlimm ist, meistens sogar sehr spannend) und dann nur noch über 2/3kleine details diskutiert wird.

Das ding dabei ist das die darin beteiligten personen (meistens eine Unterhaltung aus kareki + 2) allesamt nicht auch mal die Meinung des anderen akzeptieren sondern immer wieder dagegen wettern.

Das ist allgemein ja nicht schlimm, ich könnte mir nur gut denken das es deshalb oft so erscheint als wären alle gegen kareki weil sie vielleicht einfach genervt sind das mal wieder eine persönliche diskussion / Meinungsäußerung ohne ende daraus geworden ist / daraus wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja, ich finde es auch doof über Fliesentisch-Freunde abfällig zu denken. Es muß auch Menschen mit einem ästhetischen Empfinden geben, was wir nicht teilen:

 

http://www.youtube.com/watch?v=XF5XWKMMxNk

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann nicht mit sich alleine diskutieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich ärgere mich ( ;)  ) , das sich abgemeldete User mit neuem Namen anmelden und gleich wieder in das alte Schema verfallen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann nicht mit sich alleine diskutieren.

Das stimmt. Diskussion ist ja auch nichts schlechtes. Trotzdem denke ich das User hier genervt davon sein können wenn die immer selben personen anfangen über kleinigkeiten zu diskikutieren die nichts mit dem eigentlich sicher auch spannenden ausgangsthema zu tun haben und das ganze dann über 10 seiten geht und alles ständig aufs neue wiederholt wird weil jeder es sowieso besser weiß und profi ist und in dem moment keiner die meinung des anderen akzeptieren kann/will.

Ist ja ein normaler Verlauf wird man auch nicht ändern können :) nachvollziehen das manch einer das nervig findet kann man aber sicher schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin zum Beispiel genervt, dass dieser Thread hier gerade gesprengt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich meinte damit, man kann sich auch nerven lassen.  ^_^


Ich bin zum Beispiel genervt, dass dieser Thread hier gerade gesprengt wird.

 

Ich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deutlicher gehts kaum oder? Aber wie gesagt wg ner Minibemerkung wird dann rumgeheult...

Ich sags mal kurz und knapp "Immer schön austeilen aber nicht einstecken können"

 

 

Ich kann einstecken, habe ich oft genug bewiesen. Wenns gegen mich gerichtet ist, aber nicht wenn meine Hunde herabgsetzt werdne und zwar speziell dann, wenn man weiß, dass es ich mich von persönlichen Beleidigungen nicht beeindrucken lasse.

Mir ist es egal ob mich jemand, blöd, fett, hässlich, arrogant, XYZ nennt, aber mir ist es nicht egal, wenn in einem HUNDEforum auf meinen Hunden heeerumgehackt wird, weil dem anderen nichts mehr einfällt. Das war nun öfters so. Man kann gegen mich wettern, argumentieren, micg beleidigen, über mich ablästern, aber in einem Hundeforum erwarte ich, dass niemand über ide Hunde des Users geht. Es war schon öfter der Fall und es ist ein Armutszeigis für jeden, der das tut.

Das Lustige, fast schon Absurde ist, dass Junie Fotos und Videos von TWH auf Austellungen haben wollte, die sie gestresst und ungelassen zeigen. Ich poste es und schon wird eine Schlammschlacht draus. Die Hunde waren während den Fotos gestresst. Das zeigen diese Fotos. Wenn man dann meint, es war halt nur genau auf den Fotos so, dann bitte.

Nur meine Hunde lasse ich nicht herabsetzen, denn das ist einfach schlechter Stil und verletzend.

So, und das war meine allerletzte Äußerung zu dem Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Worüber habt ihr euch heute gefreut?

      In einem anderen Forum haben wir so einen Thread, und ich finde das eigentlich ganz nett. Man muss nicht für jede Kleinigkeit ein neues Thema aufmachen. Ich habe mich nämlich heute über etwas gefreut. Eigentlich erst geärgert - denn ich dumme Nuss habe dem Nachbarn eine Schramme in die A-Klasse gefahren. Neuwagen natürlich. Jedenfalls konnten wir alles klären, Schadensbericht ausgefüllt (es ist ein Mietwagen) etc. pp. War zwar blöd, aber gut, sowas passiert. Dann rief er kurz darauf nochmal

      in Plauderecke

    • Worüber habt Ihr heute gestaunt?

      Über die Bigotterie im Forum... Riesenaufstand wegen "Crating" und komplette "Scheißegal" Haltung, wenn man davon berichtet wie ein Hund geschlagen wird...    Warum also noch ernsthaft bleiben?    so weit Maico

      in Plauderecke

    • Worüber habt ihr euch heute geärgert? Die freie Version

      Darueber das in ein "freies" Land, und ein "offenes" Diskussionsforum einen text wie der hier geloescht wird.      Ich kann mich da noch am letzten Foren-Exodus erinnern, wo manche Ex-User noch einen Nachtritt bekamen von diejenigen die jetzt auch freiwillig gegangen sind.   So ein Forum ist doch eigentlich eine Platform zum Meinungsaustausch?    Jedenfalls, das loeschen von Renates Beitrag hat mich heute gehoerig geaergert

      in Plauderecke

    • Hilfe, Hund wird von Nachbarin geärgert

      Hallo wir wohne in gladbeck al******* unsere nachbarin erdgeschoss rechts frau *****... stellt sich in den flur und bellt laut oder schlägt im min tackt die tür zu, ich bin so wüttend. unser hund bellt natürlich dann, wir haben zwar eine hundehaltungs erlaubnis der leg wohnen gmbh aber trotzdem es ist tierquelerei was die frau macht!!!!! was sollen wir machen es geht täglich von morgens bis mittags. wir haben unseren hund seit 5 wochen er ist aus spanien aus der tötung. das tier quelt sich so

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Ich habe mich heute echt geärgert ...

      Ich war heute auf meiner großen Runde mit Janosch so wütend...das muss ich euch einfach mal erzählen... Wir waren auf einem Weg neben einem Sportplatz...der Bube war recht unaufmerksam...darum und weil ich den freilaufenden Hund, der auf uns zu kam eigentlich schon kannte und der uns sonst in jeder Situation ignoriert hat, habe ich Janosch an die Leine genommen...er war halt mal wieder nicht zuverlässig abrufbar und der andere Hund ist schon älter und nicht spielinteressiert...so hab ich meinen

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.