Jump to content
Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Pflanzliches Mittel bei Arthrose

Empfohlene Beiträge

Huhu ihr,

 

die ältere Hündin meiner Bekannten hat Arthrose und tut sich mittlerweile sehr schwer mit Aufstehen und Gehen.

 

Hier im Forum meine ich von pflanzlichen Tabletten ( oder Pulver?) gelesen zu haben. Nur weiß ich nicht mehr, um welches Mittel es sich handelte.

 

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Fiona, lese ich mir mal durch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du meinst bestimmt MSM Pulver. Das hilft wirklich gegen die Schmerzen.

 

Mein Hund bekommt das auch wenn er wieder Probleme hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meintest du Teufelskralle?

Weiden-, Pappel- oder Eschenrinde? Brennesselextrakt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui,  so viele Tipps, danke.

 

Es soll auch schmerzlindernd wirken, also so weit das geht. Das ist echt nicht mit anzusehen. Bekannte hat kaum Knete, also werde ich jetzt mal ein Mittel bestellen.

 

Jetzt habe ich nur die Qual der Wahl  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist so schön, dass Du so hilfst :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, uns wurde auch schon oft geholfen. Und die Hündin kenne ich  schon gaaanz lange :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Teufelskralle Kapseln gibts preiswert im Aldi.  Oh....hat Spanien Aldi? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mantel für kalte Tage bei Arthrose?

      Unser Hund (Griffon-Schnauzer-Mix, fast 11) hat ja mehrere Baustellen an den Knochen: Vordere Schulter rechts Arthrose, hinten beidseitig HD und auch sonst wird er steifer und etwas langsamer, wobei er immer mehr der Schnüffler und  nie ein lauffreudiger Hund war. Ich gehe alle 1-2 Wochen zur Physio und er bekommt täglich Muschelpulver, Teufelskralle immer alle zwei Monate einen Monat lang und schon seit knapp zwei Jahren einmal monatlich Trocoxil. Er hält sich gut, aber sein Gang ist nicht rund

      in Gesundheit

    • Größe Japan - Mittel - zwergspitz

      Guten Tag...  Wir haben uns vor 3 Tagen einen kleinen Japan-mittel-Zwerg spitz geholt.    Die Mutter ist ein Japan - mittelspitz Mischung und der Vater ein reinrassiger zwergspitz.    Nun würde mich Intressieren von wem er die größe mitbekommen hat.    Er ist aktuell ca 20 cm hoch (grob gemessen, eher größer) und wiegt 2,1Kilo.  Er ist 11 Wochen alt.    Mit welcher Größe + Gewicht könnte ich rechnen wenn er ausgewachsen ist?    Liebe Gr

      in Hundewelpen

    • Arthrose Hund

      Mein Hund hat arthrose und lahmt beim laufen bin verzweifelt 

      in Hundekrankheiten

    • (Haus-) Mittel gegen Halsweh ?

      Seit einiger Zeit plagen mich immer wiederkehrende Halsschmerzen. Hatte jetzt 3 Wochen Ruhe! Dienst abend hab ich Obstsalat gegessen...... es war Honigmelone drin - was ich nicht wusste und auch erst gemerkt habe als mein Teller fast schon leer war. Ich bin allergisch auf alle Melonen - ausser Wassermelone!!!  Kratzen im Hals, Unwohlsein und Schwellung im Mund-/ Nebenhölen-/Rachenbereich haben auch nicht lange auf sich warten lassen.....  Seitdem sins die Halsschmerzen wieder da!

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Welches Mittel zum Auftrag gegen Zecken nutzt ihr?

      Hallo, wir möchten unserem Räuber keine Chemiekäulen mehr zumuten. Diese haben wir aus Unwissenheit und in Vertrauen dem TA gegenüber über Jahre verabreicht. Nachdem er darauf irgendwann sehr negativ reagierte haben wir es unmittelbar abgesetzt und suchen seither nach einem passenden Produkt was gut für ihn (und uns) und schlecht für Zecken ist.   Konkret habe ich “Amigard SpotOn“ (Margosa+Kokos) oder „Green Hero“ (Geraniol) ins Auge gefasst, hat jemand dazu Erfahrungen oder kennt

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.