Jump to content

Der erste Hund und keine Erfahrung

Empfohlene Beiträge

joachimmueller   

Guten Abend meine Lieben,

 

ich weiß noch als ich das erste Mal meinen Lucky nach Hause geholt habe und das kleine Würmchen fast durch die Treppenstufen gepasst hat. Ganz schön verängstigend! Wir haben uns davor erstmal mit diversen welpengerechten Artikeln beschäftigt und das Beste für uns gekauft. Am wichtigsten war uns ein Welpengitter für unseren Lucky, damit er vor den Stufen geschützt ist. Außerdem wollten wir gerne viel Spielzeug haben, damit er ein abwechslungsreichen Tag hat und nicht immer gelangweilt in der Ecke liegt.

Mittlerweile haben wir das Gitter abgenommen und Lucky findet die Treppen toll. Er rennt wie von der Tarantel gestochen die Treppe hoch und runter, was ich sehr lustig finde und meine Frau...nicht so...

 

 

LG Joachim  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
denny   

Und was möchtest du uns damit sagen? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Fiona01   

Hallo Joachim,

 

was die Treppen angeht, bin ich da auch eher bei deiner Frau. Treppen laufen birgt Gefahren, wenn sie so rasant genommen werden und ein Hund kann sich übel verletzen, wenn er wegrutscht oder sonstiges. Deshalb sollten Treppen manierlich gegangen werden, was man üben kann und sollte. Auch für dich bzw. deine Frau kann das gefährlich werden, wenn ein Hund der Größe dich mal eben auf der Treppe über den Haufen rennt, weil es ja so lustig ist. ;)

 

Ist dein Lucky generell eine "Wilde Hummel", ist die Sache mit dem vielen Spielzeug auch noch so ein Ding. ;)

Ein Hund weiß in der Regel, wann er pausieren muss. Tut er das, ist das was Gutes und er soll auch lernen, einfach mal zu liegen und nichts zu tun, sonst hast du irgendwann einen überdrehten und nervösen Hund, der nie gelernt hat, Ruhe einzuhalten. :)

 

Also immer überlegen, wann muss ich auslasten und in welchem Maße (dazu gehören natürlich auch die Spaziergänge, Spielzeiten, Kopfarbeit, womöglich Hundeschule) und wann ist Pause und ich mache mal nichts, angesagt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.