Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Hundebetreuung im Alter

Empfohlene Beiträge

Ich glaub Laikas hat dich völlig falsch verstanden. Dir ging es wohl darum, Abgabe in gute pflegende Hände ja,aber nicht abschieben ins Tierheim, Laikas scheint das anders verstanden zu haben.

 

Hier ist wohl niemand, der es sich einfach macht und entweder Todesspritze oder Tierheim wählt, weil es bequemer ist,  wenn ein alter Hund pflegebedürftig oder sonst wie lasting/teuer wird. Allerdings kenn ich auch solche Fälle und da bekomm ich auch das Kotzen, vor allem wenn dann noch große Tränen rausgedrückt werden, weil man den Hund einschläfern musste, weil es angeblich nicht mehr ging. Doch, manchmal maß ich mir schon an, das beurteilen zu können, dann nämlich, wenn ich die Hunde persönlich sehr gut kannte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frauchen von ' meiner' Leika wollte auch abgeben als es ihr mit dem alten, kranken Hund Zuviel wurde. Und dann ich: Theater mit der Vermieterin wegen Hundehaltung und Arbeitsplatz mit 48-Std-Diensten. Frauchen hat mich beauftragt ein Zuhause in meiner Nöhe für Leika zu finden damit ich sie weiter sehen kann. Alter, kranker Hund... die Leute standen hier Schlange. Leika kam dann zum Freund der Tochter( des Frauchens), ein Punk, aber er hat sein bestes gegeben. Hätte schlimmer kommen können. Konnte mich bis zum Ende um sie kümmern. Ich hätte es nicht zugelassen dass sie in fremde Hände kommt. Das wusste Frauchen auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ja mit einer Tierärztin befreundet, ihr wollt gar nicht wissen, wie viele ihre Hunde euthanasieren lassen wollen, weil sie inkontinent sind, nicht mehr gut laufen können, nicht mehr allein bleiben können, nicht mehr gut laufen, sehen, hören können... :(

 

Und das Schlimmste ist: Wenn sie die wegschickt und ihnen sagt, der Hund sei gesund, er ist nur alt, rennen die zum bekannten TA 5 Straßen weiter und lassen ihn dort einschläfern :angry::(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mann, welcher TA macht denn sowas? Gefällt mir ganz und gar nich! :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist leider so. Gibt leider auch immer noch Menschen, die meinen, wenn sie sterben, soll ihr Hund auch eingeschläfert werden, weil sie denken, er könnte sich an niemanden anderen mehr gewöhnen und das so verfügen. Ich denk, das ist dann aber auch für TÄ in aller Regel nicht mehr durchführbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mann, welcher TA macht denn sowas? Gefällt mir ganz und gar nich! :angry:

Leider viel zu viele :( :( :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 7 Monate alter Schäferhund

      Ich wurde gebeten bei der Vermittlung eines Hundes zu helfen. Ende 60 und einen kleinen Schäferhundwelpen ins Haus geholt was leider nicht so lief, wie erhofft. Gesundheitlich ging es nun Bergab, totale Überforderung und klinsch in der Familie.. und jetzt sucht der kurze schweren Herzens ein neues Zuhause.  Er ist ein kleiner Rohdiamant der noch viel, viel lernen möchte. Auf Menschen geht er offen und neugierig zu ohne dabei ungestüm zu sein. Bei Hundebegegnungen ist er auch sehr neugi

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • kranker alter Hund will kein barf mehr

      Hallo liebes Forum,    Ich bin gerade etwas am verzweifeln und hoffe auf Rat. ...   Es geht um meine Hündin, dalmatiner, 12 Jahre, kastriert, spondylose und derzeit wieder massive schilddrüsenunterfunktion.   Vergangene Woche wurde ein großes blutbild gemacht. Dabei kam die schilddrüsenunterfunktion raus.   Seit Mitte letzter Woche bekommt sie nun 2x täglich ihre Tabletten.  Zusätzlich bekommt sie 2 Medikamente gegen Inkontinenz. ..   Nun is

      in Hundekrankheiten

    • Unkastrierter, 21 Monate alter Rüde markiert im Haus wenn er alleine ist

      Hallo, vor 7 Wochen habe ich Balou, einen jetzt 21 Monate alten, unkastrierten Mischlingsrüden übernommen. Ich kenne Balou schon seit er ein Welpe ist, die Person von dem ich ihn übernommen habe kenne ich schon seit viereinhalb Jahren, er wurde aufgrund von persönlichen Problemen abgegeben.  Ich habe nun diverse kleine Probleme mit Balou, unter anderem dass er außer Sitz von den Grundbefehlen die er mal beherrscht hat nichts mehr kann, da er in den letzten 6 Wochen bevor er zu mir kam emotiona

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Alter Hund ist gestresst

      Hallo zusammen, Wir sind im Urlaub, wo wir seit4 Jahren immer sind. aber dieses Jahr ist es einfach nur die Hölle mit unserem Mischlingsrüden. 8 Jahre alt. Er ist nur gestresst.... An den strand können wir ihn nicht mitnehmen da fährt er absolut nicht runter. Ist nur am bellen und total unruhig. normal legt er sich hin und pennt. Und meckert mal wenn jemande zu nahe kommt. aber heuer ist alles anders. Jetzt haben wir ihn heute mal zuhause gelassen das er etwas entsp

      in Hunde im Alter

    • Blutbild 5 Monate alter Hund

      Hallo kennt sich Jemand hier mit den Normwerten für junge Hunde aus beim Blutbild? Ich habe heute die Ergebnisse erhalten und mir wurde gesagt dass sie für sein Alter im Normbereich liegen. Es sind jedoch einige Werte viel zu niedrig andere zu hoch. Also rot markiert. Ich mache mir jetzt doch Sorgen, ob das, was der Arzt behauptet, so stimmt oder nicht.. Nogger ist ein Epagneul Breton und 5 Monate alt. Er kommt aus Spanien und ist seit ca. 10 Tagen bei mir. Ich habe zur Vorsicht ein Blutbil

      in Gesundheit


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.