Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lujana

Welpenschlaf

Empfohlene Beiträge

Ich weigere mich, hier mit Leuten weiterzudiskutieren, die weder Welpen noch kleine Kinder haben oder hatten.

Natürlich spielen Welpen auch mal ruhigere Spiele. Aber ruhen im Sinne von nichts tun - das machen sie keine 8 Stunden am Tag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist ein 8 Wochen alter Welpe als Mensch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte Welpen hier und Kinder sowieso. Dann zitiere mich nicht, wenn du dann nicht diskutieren magst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie alt ist ein 8 Wochen alter Welpe als Mensch? Mich verwirren diese Vergleiche.

 

Man kann das sehr gut vergleichen, auch wenn Welpen früher laufen lernen und die Entwicklung jede Woche riesige Schritte macht.

Ein Welpe von 8 Wochen ist vergleichbar mit einem Kind von 6-8 Monaten.

Mit 12 Wochen würde ich den Welpen mit einem Kind von 2 Jahren vergleichen.

Da versteht er schon wesentlich mehr als mit 8 Wochen, wo Verbote so unsinnig sind, wie bei einem Baby, welches das Greifen und Krabbeln lernt.

 

Wenn ein Welpe mit 8 Wochen schon Kommandos lernen soll, ist das so, als würde man einem Kind von 8 Monaten das Lesen und Schreiben beibringen wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du unterschätzt Hunde maßlos, aber das ist hier ja nicht das Thema :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja klar Estray und Kareki, eure Erfahrung erreicht man ohnehin nie, weil die bei euch angeboren ist. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass mich da raus, ich hab nichts gesagt - aber Estray kriegt nun ein Like, damit du deine Stichelei passend formuliert hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry - können wir die Sticheleien jetzt lassen? (Und nein kareki, ich bin keine Forumspolizei. :D) Das Thema Umgangston hatten wir doch gerade erst. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass mich da raus, ich hab nichts gesagt - .....

 

Du kommst immer wieder damit, dass ein Welpe von 16 Wochen 16-18 Stunden ruhen/schlafen sollte.

Wieder mal eine Theorie, die du dir angelesen hast und jetzt unbedingt durchdrücken willst, um Recht zu behalten.

Man, wie mir das in Foren auf den Keks geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aaaalso ganz zusammengefasst nehme ich für mich raus:

-wir dürfen länger spazieren (Hurra!) vor allem weil ich eh den grössten Teil unangeleint und in freier Natur mit ihr gehe und sie somit viel vom Tempo mitbestimmt.

-die grösste Arbeit wird sein, die Vierjährige dazu zu bringen, den Hund links liegen zu lassen.... das wird gleich einiges mehr an Ruhephasen bringen

-schlafen ist nicht gleich ruhen. Damit kommen wir doch bereits auf deutlich mehr als 15 Stunden Ruhe (und nicht zwingend Schlaf) pro Tag. Werden so um die 17 Stunden Ruhe sein, von denen ungefähr 15 Stunden Schlaf sind.

-somit ist eigentlich alles in Ordnung hier!

Danke für eure Hilfe.

Herzlich,

Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.