Jump to content
Hundeforum Der Hund
Blue2002

Tierhilfe für Ungarn

Empfohlene Beiträge

Hallo meine Lieben,

 

ich hoffe, dieser Beitrag ist in dieser Form erlaubt.

 

Ich würde Euch gerne den Verein Tierhilfe für Ungarn (www.ungarn-tierhilfe.at) vorstellen, den ich aktiv unterstütze.

Andrea, die stellvertretende Obfrau, kenne und unterstütze ich nun schon seit 6 Jahren. Was damals im Kleinen begann wurde vor einem Jahr mit dem Bau des Tierheims Elisabeth Menedék vollendet. Durch eine großzügige Spende konnte in Karmacs (Nähe Heviz) das passende Grundstück dafür erworben werden.

 

Ich habe es mir zusammen mit einer lieben Freundin zur Aufgabe gemacht, das Tierheim regelmässig zu unterstützen. Daher veranstalten wir unter dem Namen PfotenFreunde Voitsberg einmal im Monat einen Hausflohmarkt, sammeln Sach- und Futterspenden und bringen diese auch persönlich nach Karmacs. Ihr findet uns auf FB unter diesem Namen sowie unseren Krämerladen der PfotenFreunde, wo wir die meisten Flohmarktwaren auch online in Alben gestellt haben.

Die aktuell zu vermittelnden Hunde findet ihr unter Tierhilfe für Ungarn auf FB.

 

Im Moment steht dringend der Bau einer Quarantänestation an, aber im Moment fehlen noch die finanziellen Mittel dafür. Vielleicht möchte ja der ein oder andere von Euch entweder direkt etwas spenden oder durch einen Einkauf bei uns das Projekt unterstützen.

 

Wir würden uns sehr freuen!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Werde ich mir schon mal ansehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Dani - Ein Hundemann aus Ungarn

      Ich lese ja schon seit einiger Zeit mit aber habe irgendwie das Gefühl, nicht richtig ins Forum reinzufinden.  Also dachte ich, ich eröffne für meine Knutschkugel mal einen eigenen Fotofred, vielleicht gelingt es mir so besser.    Unser Dickerchen ist jetzt fast 2 Jahre bei uns. Zwei Jahre, in denen sich unser Leben komplett umgekrempelt hat. Im positiven Sinne.  Wir haben uns nach langem Überlegen und viel Vorbereitung für eine Wundertüte aus einem ungarischen Tierheim entsch

      in Hundefotos & Videos

    • Welpenvermehrerzucht einer Deutschen in Ungarn aufgelöst - 139 Rassehunde beschlagnahmt

      Vor drei Tagen  wurden aus einer Vermehrerzucht in Ungarn 139 Rassehunde beschlagnahmt. Viele weitere Hunde wurden dort tot gefunden. Die Hunde lebten in ihrem Kot in Kaninchenställen und brachten dort auch teilweise ihre Welpen zur Welt. Die Vermehrerzucht gehörte einer 60 Jahre alten Deutschen.   Es zeigt mal wieder, dass man genau hinsehen muss, woher der Welpe, den man kaufen möchte, kommt.         Weitere Bilder und Videos: https://mindenami

      in Hundewelpen

    • Tierarzt in Tschechien, Slowakei oder Ungarn für Knieoperation

      Hallo! Meine Hündin muss an beiden Knien (Patellaluxation) und später vielleicht auch einmal an beiden Hüften operiert werden, hier in Österreich würde es so 6000 Euro kosten. Kennt ihr sehr gute Tierärzte im einem Nachbarland, die auf vergleichbarem heimischen Niveau behandeln, jedoch osteuropäisches Preisniveau haben?

      in Gesundheit

    • Spendenaufruf für das Tierheim "Haselnuss" in Ungarn

      Hallo ihr Lieben,   eigentlich wollte ich mir eine kurzen Foren-Auszeit nehmen aber durch Kerstin (Fusselnase) bin ich vor einiger Zeit auf das Tierheim "Haselnuss" in Szentes, Ungarn, aufmerksam geworden.   Da wir persönliche Kontakte in der Gegend haben und mein Freund regelmäßig dort runter fährt, wollte ich ihm gerne ein paar nützliche Dinge für die Hunde dort mitgeben, die er im Tierheim direkt vorbei bringt. Deshalb fragte ich Kerstin was aktuell benötigt wird und der Stein kam ins

      in Plauderecke

    • Suche Wurfgeschwister vom Private Tierhilfe Sachsen e.V.

      Hallo, ich habe meine Hündin vom o. g. Verein bekommen und suche nun ihre Geschwister, einen der Rüden habe ich schon gefunden. Geb. sind die Welpen am 18.08.14 es sind Herder-Malamute-Mixe. Einige Welpen sahen aus wie Holländische/Belgische Schäferhunde, andere wie typische Huskys. Die Welpen wurden je zu 2. auf Pflegestation aufgeteilt. Meine Finja war mit einer dunklen Hündin namens Raya zusammen. Ich hoffe auf diesem Weg die restlichen Hunde zu finden. :-)

      in Wurfgeschwister

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.