Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Amaterasu

Der Serien-Thread

Empfohlene Beiträge

gast   
(bearbeitet)

Sherlock -Fans hier! Cool! Ich fiebere der 4. Staffel entgegen. Zum Glück gab es mit "Die Braut des Grauens" ein kleines Rettungsboot auf dem Ozean des Wartens. 

 

Elementary schau ich grad auch wieder- das Thema wieder ganz anders aufgerollt, aber auch interessant. 

 

Ansonsten schau ich nicht viele Serien - früher mal 

 

How I met your mother

Big Bang Theory

Simpsons

New Girl .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
acerino   

Puh, wo soll man anfangen.... ;)

 

Netflix-Serien kann ich fast durchweg empfehlen, wobei einem nicht jedes Genre gleich gut gefällt. Aber sie sind immer gut produziert (tolle schauspieler, gute Szenen, Musik etc. Alles hochwertig)

 

- Stranger Things (als hätten Spielberg und King sich gemeinsam eine Serie ausgedacht und produziert; ganz toller 80er Jahre Style; mit Kindern als "Stars", Freundschaft, Mystik, Krimi....)

- Fargo (schräg, hochwertig, etwas schwarzhumorig, langsamer Erzählstil, der aber zum Ende hin anzieht. Ich selber bin bis heute nicht an Staffel 2 herangekommen, obwohl viele sagen, sie sei noch besser; eine Beschreibung fällt mir dazu kaum ein *g* )

- Luke Cage und Jessica Jones (Marvel Universum; Superhelden-Stories, die ihre Charaktere eng beleuchten und begleiten. Ich fand Jessica Jones etwas fesselnder als Cage, wobei sich die Geschichten überscheiden)

- Narcos (richtig gute Schurkenstory über reale Persönlichkeit; hochwertig, brutal und fesselnd. Nie klischeehaft finde ich; Aufstieg und Niedergang eines Drogenkartells)

-  The Killing (keine typische hochglanzoptik, wirkt eher wie eine britische Serie. Das Original kommt aus Dänemark, daher wohl der geringe amerikanische Look; langsamer storyaufbau; polizistenserie, die die Aufklärung eines einzigen Mordfalls zum Thema hat; weibliche Hauptrolle, etwas spröde, aber interessant; mir fehlen immer noch ein paar Folgen)

- The Expanse (basiert auf einer jungen Science Fiction Romanreihe; SciFi, Weltraum; Besiedelung von Mars und Asteroidengürtel; fremde Lebenswelten. Hauptprotagonisten sind ein Raumschiffoffizier von der Erde und ein Polizist aus dem Asteroidengürtel)

- River (BBC Serie, Polizei/Crime Story. Anstrengende Serie, düster und schwierig, wie der Hauptcharakter, der von Visionen geplagt wird. Interessant ist, dass der Charakter sehr selbstreflektiert mit seinem Zustand umgeht. Seine einzige wirkliche Vertraute ist seine Partnerin/Kollegin). Ich fand die stark, aber anstrengend - war bei mir nichts fürs Binge Watching.

- Sherlock (BBC Serie. Benedict Cumberbatch. Martin Freeman. Mehr muss man nicht sagen. Einfach gucken)

 

 

Amazon Serien

- The Man in the High Castle (interessantes "postfaktisches" Setting - Nazis haben den 2. Weltkrieg gewonnen; politische Konflikte, Alltagskonflikte und ein spritzer Mystik. Vom Ende war ich etwas enttäuscht; Staffel zwei kommt bald raus, darauf bin ich gespannt)

- Bosch (ganz angenehme, unspektakuläre einfache Polizei Krimi Serie. Ohne Schnörkel, mit guten Schauspielern. Die Serie - zwei Staffeln - war für mich eine sehr angenehme Abwechslung zu allen übertriebenen Crime Serien auf dem Markt)

- One Mississippi (eine Überraschung! trocken und schwarzhumorig; erzählt das Leben der amerik. Comedian Tig Notaro; ganz spezieller Humor. muss man einmal reinzappen um zu sehen, ob es einem gefällt. Ich fands sau gut)

- Mozart in the Jungle (Staffel 1 habe ich sehr gerne geguckt. Mal was anderes: erzählt die Geschichte der New Yorker Symphoniker, die einen neuen verrückten Stardirigenten bekommen aus Sicht einer Jungmusikerin; Staffel 2 habe ich nach wenigen Folgen aufgehört zu gucken... reizte mich nicht mehr. Die erste war aber gut)

- Mr. Robot (sehr cool; Hauptfigur ist Programmierer und Hacker, extrem genial, aber schwierig im Umgang, Persönlichkeitsstörung, Drogenkonsum; gute Thrillerserie. Staffe 2 hab ich noch nicht geguckt)

- Homeland (wenn man sich nicht am patriotischen amikram und der islamophobie stört, ist das durchaus unterhaltsam; die Schauspieler sind einfach extrem gut)

- The Strain (enttäuschend blöd, obwohl hochwertig produziert. Vampirserie mal anders.)

- Ash vs Evil Dead (völlig Gaga; Tanz der Teufel Klamauk mit viel Blut, erstaunlich hoher Gagdichte und noch mehr Blut - absoluter No Brainer)

- The Night Manager (britisch amerikanische Krimiserie; interessante Geschichte mit Tom Hiddleston und Hugh Laurie in den Hauptrollen, aber enttäuschendes Ende und doch etwas fahler Charaktergestaltung. Kann man aber gut gucken)

- The Shannara Chronicles (Fantasy/SciFi/Endzeit Mix. SO BLÖD. Ich kann einfach nicht mit Elfen leben, die sich so dämlich verhalten und schnell sterben... dabei fing es irgendwie ganz gut an. Wer "Tolkiengeschädigt" ist, sollte es nicht gucken.)

- Preacher (wahnsinnig schräg, blutig, schwarzhumorig, geile Optik; so ein wenig Richtung Tarantino; zum Ende hin aber wenig nachvollziehbar und echt enttäuschend. 2. Staffel klärt vt die offenen Fragen und Plotlöcher)

 

 

So. Für den Anfang :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Sherlock -Fans hier! Cool!

tumblr_mavt6qWBSt1r4gzs5o1_500.gif

Ich fiebere der 4. Staffel entgegen. Zum Glück gab es mit "Die Braut des Grauens" ein kleines Rettungsboot auf dem Ozean des Wartens.

Ich bin auch schon ganz unruhig.

"Die Braut des Grauens" ist mir leider durch die Lappen gegangen.

Ich hoffe auf Weihnachten und die Scheibe unter dem Baum ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

https://youtu.be/qlcWFoNqZHc


Ich bin auch schon ganz unruhig.
"Die Braut des Grauens" ist mir leider durch die Lappen gegangen.
Ich hoffe auf Weihnachten und die Scheibe unter dem Baum ;)

 

Das ist soooooo geil! Ich wünsche es dir, dass du es bekommst! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amaterasu   

Stimmt, die erste Staffel von Man in the High Castle hab ich auch gesehen. Werde auch in Staffel 2 reinschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   

Ich freu mich voll darauf das Gilmore Girls wieder startet. Also mit neuen Staffeln. Kann es kaum erwarten was davon zu sehen.

 

Leider musste ich erfahren das "The Mentalist" nach Staffel 8 geendet hat. :( So gemein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amaterasu   

So richtig geendet oder eingestellt worden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   

Ich will ja nichts vorwegnehmen an der Story. Aber man hätte locker weitermachen können, drum würde ich vermuten es wurde eingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lemmy   

Firefly. Unbedingt Firefly angucken!  Wurde leider auch beendet (also wirklich Ende-Ende :( ) und hatte dann eine Art "Abschluss-Film" bekommen, aber trotzdem unbedingt die Serie angucken - wirklich klasse!

 

Und was ich immer wieder gucke und was mir einfach super gefällt (und was man tatsächlich von Anfang an gucken sollte :) ): Supernatural.

(Da hat man auch lange von - derzeit läuft die 12. Staffel ;):D )

 

Ich gucke die Serien nur noch im O-Ton, alles andere kann ich leider gar nicht mehr ertragen :unsure: Aber vielleicht sind die auf Deutsch auch ok. (Gilmore Girls fans haben vielleicht da auch SPaß dran ;)  )

 

 

Ah, und Stargate:Atlantis ist auch prima! Wirklich gerne geguckt, kann ich auch immer mal wieder schauen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
velvetypoison   
(bearbeitet)

Ich bin in dem Thema weniger als andere, aber wenn mir eine Serie gefällt - dann bin ich voll dabei, 100%.

Prime hab ich mir eigentlich nur angeschafft, um Transparent zu sehen. Und das hat sich gelohnt. Alle 3 Staffeln mittlerweile.

Ich hab mir komplett Akte X 2x angeschaut :D

Fringe - alle.

Ausserdem komplett Boston Legal.

Men in Trees (genial!)

Hannibal, alle Staffeln.

Die Schöne und das Biest - alle Staffeln.

Lucifer <3 - da warte ich auf die 2. Staffel.

*miiiimimiiiii* Lucifer! <3

House seh ich gerne aber nicht regelmässig.

Modern Family - sehr gerne, aber auch nicht regelmässig.

Alle anderen "in" Serien gingen an mir vorbei.

Mit Zombies kann ich generell nicht und auch alle anderen interessieren mich nicht so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×