Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gusti frankfurt

Wer könnte mit mir verwandt sein

Empfohlene Beiträge

Diese Beiträge können über Suchmaschinen gefunden werden. Und wenn auch nur ein Mensch sich das durchliest und denkt "... so habe ich das ja noch gar nicht gesehen, ich gehe zum seriösen Züchter/Tierschutz", dann ist schon allen geholfen. 

Kann ja abgetrennt werden, aber schweigen, hinnehmen oder gar gutheißen halte ich nicht für richtig.

 

Find ich gut. Deswegen verstehe ich deinen Einwand nicht.

Meine Aussage war im Prinzip nix anderes das das was für den Hundekauf gilt (genau hinschauen und nicht noch das Leid der Hunde mit Kauf zu unterstützen) auch im Prinzip für alles andere was wir so kaufen gilt.

Ich muss auch konsumieren und unterstütze da genügend Schweinereien. Ich mach mich schlau wo es geht und bei Lebensmitteln ist das noch relativ einfach. Ich brauch ein neues Handy...da wirds schon schwieriger.

Ein neuer Monitor und ein Mainboard sind auch fällig. Null Chance sich da wirklich schlau zu machen und fair zu konsumieren.

 

Das Thema totschweigen nur weil man selbst mit dran beteiligt ist?

Das hilft den "Ausgebeuteten" genausowenig wie dem Vermehrerhund.

 

So muss jetzt eh los...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wieder einer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dies hier ist aber genau das: Ein Vermehrer-Thema!

 

 

Nein, das ist dazu gemacht worden..... :Oo

 

Der Titel/die Ausgangsfrage lautet meiner Meinung nach anders....

 

 

Und das wird nicht als Warnthema wahrgenommen werden! :Oo Weil einfach die Überschrift was anderes aussagt, somit werder Ihr nach außen hin nicht so viele potentielle Vermehrerwelpenkäufer erreichen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So liebe Leute und jetzt lasst es bitte mal wieder gut sein hier. Ich denke, keiner hier heißt Käufe von Vermehrern gut. Und es hilft auch nichts, hier sich jetzt persönlich anzugreifen.

Objektiv gesehen gibt es nun leider mal

1. Leute, die sich irgendwo billig einen Hund holen und unbelehrbar sind und bleiben

2. Leute, die sich aus Unwissen und Mitleid billig einen Hund geholt haben, bei denen aber nach sachlicher Aufklärung der Groschen gefallen ist

3. die Minderheit, die sich vorher schlau macht und von vorne herein die Finger von Vermehrern lässt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hilde, ich halte es schon für wichtig, immer wieder und immer wieder auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Scheinbar gibt es noch nicht genug Infos darüber im WWW.

 

Doch, die Infos gibt es und das haufenweise. Aber irgendwie setzt es bei Hundewelpen aus. Jeder nutzt Google bei allmöglichen Mist, nur nicht wenn es um sowas geht.

Andere informieren sich mehr, wenn sie sich einen scheiß Mixer kaufen wollen, aber wenn es um Hunde geht, wird genommen was gerade für einen selbst als passend erscheint

und er weil er ja gerade total süß ist!

Ehrlich gesagt ist es mir diesmal, ausnahmsweise, ziemlich egal das dieser Thread hier gesprengt wird. Mir ist auch egal, das der TE ein Fehler passiert ist.

Ja wir machen alle Fehler. Niemand ist ein Engel und natürlich kommt es vor, das man nicht richtig nachdenkt und etwas hinterher bereuht... Aber hier geht es nicht um einen

Mixer, einen Staubsauger oder sonst was, sondern um ein Lebewesen. Meine Verantwortung für ein Lebewesen geht schon bei der Entscheidung los, dass man diese auch

tragen will und sich einen Hund holen möchte. Es bringt z.B. nichts, wenn man sich als Frau sehnlichst ein Kind wünscht, aber erst dann mit dem Rauchen aufhört, wenn man erfährt

das man Schwanger ist (nur mal als Beispiel).

Ich kann einfach nicht nachvollziehen, wie sich die TE diesen Hund gekauft hat OBWOHL sie selber sagt, das sie ein ungutes Gefühl hatte und das ihr das komisch vorkam.

Mutter plötzlich beim TA? PC abgestürzt, wenn man nach Bildern fragt?? Abgesehen davon würde ich denken - ohne jetzt tiefgründig Ahnung davon zu haben -  das der TA zu mir

kommt, wenn meine Hündin kürzlich geworfen hat? Vielleicht lieg ich da auch falsch, ist nur meine Vermutung.

Trotzdem versteh ich es nicht. Da komme ich wieder zum Mixer zurück: Habe ich ein ungutes Gefühl wenn ich mir einen kaufen will, weil mir die Marke unbekannt ist oder ähnliches,

dann kauf ich es nicht. Aber beim Hund ist es ok, weil er süß ist?

Jeder der mich hier im Forum kennt, weiß das ich sicherlich eher selten auf Krawall gebürstet bin. Ich habe auch wahnsinnig viel Verständnis für alles und jeden. Aber an einem gewissen

Punkt hört es auf und das ist hier leider der Fall.

 

Ändern kann man es im nachhinein nicht mehr und ich hoffe inständig, das der Hund nicht krank ist. Was Rassetechnisch drin ist, kann ich leider auch nicht sagen.

Ausgewachsen ist er ja noch nicht? Von daher würde ich mit der Raterei warten bis er "vollständig" ist, ich finde da verändern sie sich immer nochmal etwas und man kann dann vielleicht mehr

sagen.

Edit: mein Post kam zu spät. Hab erst eben das von Fangmich gelesen :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ab jetzt bitte hier http://www.polar-chat.de/hunde/topic/101971-welpenkauf-was-sollte-ich-beachten/ bei Bedarf die Sammlung ergänzen/weiter kommentieren. Der Thread ist angepinnt und damit schnell sichtbar. Vorschläge für eine andere/markantere Überschriftsgestaltung werden gerne entgegengenommen. Bitte per PN an mich.

 

Es ist jetzt ausreichend zum Ausdruck gebracht worden, was man zum Kauf von Gusti denkt und was man mit solch einem Kauf unterstützt.

 

Hier können Rassevorschläge weiter gepostet werden. Danke.

 

 

 

 

Sorry, Gundi, das habe ich nicht gesehen, bevor ich meinen Beitrag abgechickt habe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So habe mein Fett weg und es kapiert finde es trotzdem traurig das nicht ein einziger nach meinen Beweggründen gefragt hat ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt einen Welpen zu kaufen. Vielleicht hätte dann der ein oder andere etwas mehr Verständnis für meine zugegebener maaßen blauäugigkeit gehabt schade

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh, was haben denn diese Beweggründe zu diesem Zeitpunkt damit zu tun, wo du einen Hund kaufst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr viel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Außerdem habe ich leider den Eindruck das man als hundeneuling hier einfach nicht gut aufgehoben ist , ihr setzt einfach voraus das man vschon so ziemlich alles weis und traut man sich zu fragen oder einen Fehler zu zugeben wird über einen her gefallen. Aus Fehlern lernt man . Ich lerne gerne möchte aber nicht immer der buhmann sein weil ich noch nicht so viel weiß wie ihr. Leider nicht perfekt geboren. Musste mal gesagt werden. Und der Admin kann mich jetzt gerne rausschmeißen wenn ihr ehrliche Kritik nicht vertragt und dann gleich wieder drauf haut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...