Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cony

Kudde - seid ihr zufrieden damit?

Empfohlene Beiträge

Hallo!

an die Besitzer von Kudde-Hundeliegeplätzen - seid Ihr zufrieden damit. Sind die gut zu reinigen und welche Grösse bräuchte man wohl für einen Australian Shepherd?

Sabro hat zur Zeit ein Angebot, wenn man 2 Kudden nimmt, bekommt man die 2. Kudde zum halben Preis!

Cony

Da ich 2 Hunde habe ist das Angebot verlockend :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe hier leider nur eine Kudde, hat mir netterweise Elke/Shari im Frühjahr überlassen. :D

Sowohl Boomer als auch Shelly lieben das Ding, liegen abwechselnd drin und es lässt sich prima sauber halten!

Das Angebot bei Sabro hab ich auch schon gesehen, und nun warte ich, dass das Christkind bissl früher kommt und ein paar Scheinchen fallen lässt! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben für Hanni, DSH, auch eine und sie liebt sie auch. Man kann sie gut sauberhalten und sie sind unempfindlich. Wenn ich den Platz hätte, bekäme Hanni noch eine zweite fürs Büro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, Shari hat auch ihre Kudde, sie steht im Schlafzimmer und sie liegt sehr gerne darin. :)

Vorher hatte ich zwei, eine für Beverly und eine für Shari, die kleinere habe ich allerdings an Renate abgetreten.

Also, ich denke daß für einen Shepherd die Größe 70x85 cm ausreichend ist, allerdings würde ich da eher doch die Nummer größer nehmen, also 80x100 cm, dann kann er sich auch so richtig lang machen. :)

Mit der Reinigung gibt´s keine Probleme, einfach feucht auswischen und gut is. Habe allerdings immer `ne Decke reingelegt da meine beiden eher auf Stoff als auf Kunstleder standen/stehen.

Bei Zooplus gibt´s auch die Kudden, im Endeffekt sogar noch günstiger als bei Sabro wenn man zwei kauft (kommt ja auch noch Porto bei). Und, sie sind genauso gut wie die von Sabro. :)

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich mal auf Informationen über Kudden im www. unterwegs war , fand ich diesen link :

Glückskuhlen

und werde den beiden so etwas irgendwann mal gönnen , wenn Yuma nicht mehr jedes Objekt auf Geschmack und Konsistenz testen muß. :)

Grüsslis

Martina mit Cleo & Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wir haben auch ein Kudde für Snickers im Wohnzimmer.

Sie liebt dieses Teil über alles.

Es ist auch super sauber zu halten.

Und grad bei meinem Schmutzfinken ist das absolut klasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dana hat auch von Anfang an eine Kudde und ich bin seeehr zufrieden damit.

Leicht zu reinigen und sehr bequem.

Dana ist ein Hovawart und paßt gut in die Größe: 69 x 83 cm hinein.

Das war sie mit 8 Wochen

at8lkw1dsfu796ujb.jpg

Und so jetzt

at8llv04ko84tfxnb.jpg

habe leider momentan kein anderes Bild. Sie liegt gern darin und hat ausreichend Platz, auch wenn es auf dem letzten Bild nicht so aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben etwas ähnliches, durch den Tip von SHARI/Elke

aus E-BAY

Monty

at8mm3ni87683eg3c.jpg

Scotty

at8mmuqpc4x60n75k.jpg

Steht im Wohnzimmer und Beide gehen gerne rein, entweder

Alleine oder auch mal zu 2.

Dieses ist aus Kunstleder und hat aber ein Kissen aus Baumwolle

und so was wie Schaftsfell (Wendekissen). Da es weiß ist,

beziehe ich es normalerweise mit einem farbigen Kopfkissenbezug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und danke für die Tipps,

ich war etwas unsicher, da ja nur die Aussenmasse bei den Kudden angegeben ist. Bei dem grösseren Teil nimmt es allerdings sehr viel Platz weg, weil die Kudden neben unserem Essplatz stehen würden (unsere Hunde haben engen Familienanschluss :D ).

Ich würde die Dinger gerne sofort bestellen (mein Mann wird mal wieder die Augen verdrehen nach dem Motto: "Muss dass denn wirklich sein??") :[

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh, ja, meine hat ein Außenmaß von 105 cm und ist echt wuchtig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...