Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cony

Kudde - seid ihr zufrieden damit?

Empfohlene Beiträge

@ Cony: Was ist denn mit einem Ridgi- Pad ?????

Haben unsere beiden auch und sind super zu reinigen. Da sie aus Leder sind,brauchst du es einfach nur abzusaugen....

Ist echt toll!!!!!!

LG,Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Cony,

wir haben auch ein Kudde, die schaut allerdings gaaaanz anders aus, als das Bett auf Jasmins Fotos.

www.sabro.de

Candy mag sie ganz gerne, aber Jordy findet sie toll! Allerdings nur mit extra Kuschelbezug.

Allerdings kann man auch einfach ein Vetbed reinlegen.

Für Candy (Aussie) muss die Kudde Größe 4 sein, damit sie sich richtig drin ausstrecken kann.

Sie ist allerdings recht groß (ca. 55 cm) für einen Aussie.

Aber ich find die Kudden super und kann sie echt nur empfehlen!

LG!

Anja und Hundis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kyra liebt das Teil auch und hat die größte von Zooplus, nimmt schon ne menge Platz weg aber Kyra ist auch ein Kälbchen

post-494-1406411598,47_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und danke nochmals für die Tipps,

leider ist uns am Samstag unser Kühlschrank kaputt gegangen - und diese Anschaffung kommt ziemlich ungelegen.

Das Thema Kudde kann ich nun wohl mal verschieben -ausser ich gewinne bei Radio 7 die 10.000 €uro :D

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hole diesen alten Thread von 2007 noch mal hoch, in der Hoffnung, dass jene die hier einst schrieben, etwas zur Haltbarkeit der damaligen Kudden mitteilen können.

Vielleicht habt ihr auch Vorher-Nachher-Fotos der scheinbar unverwüstlichen Sabro-Kudden?

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich kann nur von unserer ersten Kudde berichten: Die ist über 12 Jahre alt und immer noch im Gebrauch. Wir hatten sie zwar auf dem Dachboden abgestellt da ich für Shari die Visko-Kudde gekauft habe, aber als Cuby dazu kam habe ich sie Ende letzten Jahres wieder vom Dachboden geholt und nun schläft Cuby darin. :)

Ausser ein paar kleine offene Nähte die nicht wirklich stören (liegt sowieso noch eine Decke drin) ist sie noch einwandfrei. Von der neuen Kudde kann ich noch nicht so viel berichten, die ist erst ein halbes Jahr im Gebrauch (nur nachts).

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben eine Sabro-Kudde seit etwa 7 Jahren!

Sieht noch wie neu aus! -

Kann sie nur empfehlen!

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine ist noch nicht ganz so alt ;)

Wir haben unsere erste jetzt seit ca. 1,5 Jahren in Verwendung und ich kann keinerlei Abnützungserscheinungen feststellen, obwohl Sie - entgegen Empfehlung von Sabro - großteils ohne Decke/Einlage verwendet wird. Mücke liegt einfach lieber am kühlen Kunstleder als auf irgendwelchen kuschelig-warmen Decken. ;)

Trotzdem ist das Kunstleder noch top in Ordnung. Ich bin jedenfalls zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine ist ca. 5 Jahre alt, glaube ich und auch solange in Gebrauch. Mal mit Decke, mal ohne. Die ist noch super in Schuss, wirklich absolut nix kaputt oder plattgelegen. Das einzige was mich nervt, sind die Falten vom Bezug in der Liegefläche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben auch 5 original Kudden im Gebrauch- und jetzt eine von Zooplus.

Die erste Sabro Kudde ist von 2003- in ihr sind 2 Würfe geboren. Incl Kratzen und Wühlen.

Die anderen haben wir nach-und nach angeschafft. 3 stehen im Schlafzimmer und

3 im Wohnzimmer unten. (Für 3 Hunde :D )

Da ich jetzt eine Zooplus Kudde gnommen hatte, um die Relaxoo(war auch schnell "hin") im Schlafzimmer zu ersetzten (fand, da "reicht" ein günstiges Modell) hab ich den direkten Vergleich.

Die Sabros sind deutlich fester vom Schaumstoff und vom Bezug garnicht zu reden.

Der Zooplus Bezug ist sehr viel dünner. Irgendwo muss der Preis ja herkommen.

Aber da die Größe gleich war, passte der Sabro Kuschelbezug- also gehe ich davon aus- die hält eine Weile.

Wenn Kudde, investiert in die von Sabro. Lohnt sich.

(Außer wohl bei Malis, die beißen auch in den Bezug Löcher). :so

Lg

Tanja

Edit. @ Moony, das stimmt. Komischerweise hat meine aller erste keine Falten. Da haben die wohl die Bezüge noch anders genäht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.