Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Estray

Alterserscheinungen, was und wann?

Empfohlene Beiträge

Nasefux   

Shippo wird Anfang März 9 und so richtig fällt mir noch nichts auf....Er wird im Gesicht heller, was aber bei Shibas eh schon recht jung los geht. Ach ja, an den Ohren bekommt er seit einem Jahr einzelne weiße Härchen :D 
Ich finde ihn gerade so schön wie noch nie, auch vom Verhalten her :wub:

Ich bilde mir ein, er schläft etwas mehr wie früher. Hören, Sehen, Fitness und Kondition sind noch super. Zähne sind auch noch alle in Ordnung. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Graue Haare an der Schnauze heißen gar nichts. Lumi hat schon mit 1 Jahr angefangen grau zu werden. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KleinEmma   

Bei unseren vorigen Hunden wussten wir das genaue alter nicht. Kimba hatten wir ca zehn Jahre und Lucky lebte ca zwölf Jahre bei uns. 

kimba war bis drei Monate vor ihrem Tod fit und munter. Sie rannte so schnell wie der Wind, drehte täglich ihre welpenhaften Spinnerrunden und lief problemlos lange Strecken. 

Dann begann es damit, dass sie bei den Spaziergängen stehen blieb und keinen Schritt weiter gehen wollte bzw konnte. Krebs, gestreut. Sie bekam immer schlechter Luft, wirkte verwirrt und am Ende konnte sie weder Futter noch Wasser in sich halten. Bei ihr war der Leidensweg kurz. 

 

Bei Lucky begann mit ca zehn Jahren die Arthrose, aber die machte ihm erst viel später Probleme. Dann ließ nach und nach das Gehör nach und seine Augen wurden trüber. 

Naja und dann wuchsen an mehreren Stellen Knubbel und das sehr schnell. 

Er wurde also nach und nach zum Opi, während Kimba vorher nichts vom Alter anzumerken war. Wir dachten immer, sie wuerde uralt werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×