Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sisasa

Richtige Höhe Hundebox

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bin nach Jahren des stillen Mitlesens endlich mal hier angemeldet und hoffe, dass ihr mir mit euren Erfahrungen helfen könnt.

Es geht um meine Alba, schmale hochbeinige Mischlingsdame (27kg). In meinem alten Auto saß sie mit Trenngitter hinter den Rücksitzen im Kofferraum. Jetzt hab ich ein neues Auto und möchte mir gerne eine Box zulegen. 

 

In den hiesigen Fachmärkten habe ich lediglich eine Box gefunden, die in meinen Kofferraum passt und annähernd groß genug für den Hund ist. Die Richtig großen Boxen bekomme ich nicht in den Kofferraum. 

Die Alubox ist von der Grundfläche her so groß, dass sich die Kröte drehen und lang hinlegen kann. Wenn sie sich einkringelt, hätten drei von ihrer Sorte dort drin Platz.

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B0054JE94A/ref=pd_aw_sim_199_of_39?ie=UTF8&psc=1&refRID=3RFFWXZWH2WR66VEZMKF

 Allerdings ist sie nur 65cm hoch und Alba hat eine Schulterhöhe von 63cm. D.h. Sie kann zwar stehen, aber nur mit eingezogenem Kopf. Aufrecht sitzen geht quasi gar nicht. 

 

Der Verkäufer sagte, dass der Hund sowieso liegen soll und von der Höhe würde es reichen, da sie aufstehen und sich drehen kann. 

Was meint ihr?

 

Danke und viele Grüße 

Sisasa

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich halte nichts von Boxen und erst recht nichts von welchen, in der Hund sich reinfalten muss. 

Meine Hunde sitzen, stehen, liegen und drehen sich im Kofferraum, wie es ihnen gefällt und das ist auch gut so.

Wenn du eine Box möchtest, um dein Auto sauber zu halten, schau dir doch mal sowas http://www.padsforall.de/hund/auto-und-hund/travelmat/

und sowas http://www.carpad.de/ an. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch eine Box im Auto, da ich nicht erleben möchte das meine Hunde zum Geschoss werden beim Unfall. 

 

Yuri kann in der Box gut stehen und sich auch umdrehen.  Die beiden Cocker passen auch noch mit rein.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Lanya:

 

Ich habe auch eine Box im Auto, da ich nicht erleben möchte das meine Hunde zum Geschoss werden beim Unfall. 

 

 

 

Das möchte ich natürlich auch nicht ;). Der Gesetzgeber gestattet ja zum Glück verschiedene Sicherungsvarianten und ich habe in meinem Auto ein Trenngitter. 

http://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-tiere-im-auto/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, es geht mir nicht ums saubere Auto, das hatte ich noch nie und werde es wohl auch nie haben.

Es geht mir um das sichere Transportieren von Hund und Kinderwagen. Der KiWa muss noch neben bzw. auf die Box. Das Trenngitter für die Rückbank ist vorhanden.

Und währen ich den KiWa ein- oder auslade, wäre es schön, wenn der Hund sicher in der Box warten könnte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für ein Auto hast du denn? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einen Mazda 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber den Kombi, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt auch Querteiler und Hecktüren. Vielleicht dann lieber sowas überlegen. Da hätte der Hund seine Seite und der Kinderwagen kann auf der anderen hinter dem Gitter stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Wilde Meute:

Aber den Kombi, oder?

 

Will ich doch hoffen, wenn der Hund im Kofferraum mitfährt. B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Paulibox? Hundebox für die Rückbank Hyundai i10 gesucht

      Hallo zusammen,    ich habe eine 20kg schwere Mischlingshündin und möchte sie gerne auf dem Rücksitz transportieren.    Wer kann mir eine Box empfehlen?  Kennt jemand die Paulibox? Ist sie empfehlenswert? Ist sie sicher? Wurde sie vom TÜV oder vom ADAC geprüft? Hat jemand vielleicht Fotos von der Paulibox?    Über Antworten würde ich mich freuen.    Liebe Grüße  MadameLuni

      in Hundezubehör

    • Paulibox? Hundebox für die Rückbank Hyundai i10 gesucht

      Hallo zusammen,    ich habe eine 20kg schwere Mischlingshündin und möchte sie gerne auf dem Rücksitz transportieren.    Wer kann mir eine Box empfehlen?  Kennt jemand die Paulibox? Ist sie empfehlenswert? Ist sie sicher? Wurde sie vom TÜV oder vom ADAC geprüft? Hat jemand vielleicht Fotos von der Paulibox?    Über Antworten würde ich mich freuen.    Liebe Grüße  MadameLuni

      in Hundezubehör

    • Richtige Breite des Halsbandes

      Hallo liebes Forum!   Ich hab eben mal etwas zum Thema Halsbänder nachgelesen, denn ich benutze zwar schon seit einer Weile im Alltag nur noch ein Geschirr, fange aber im Januar einen Hundeschulkurs an und werde für diesen wieder auf das Halsband zurückgreifen. Beim Stöbern bin ich auf diese Nasenschwammfaustregel gestoßen, also dass ein Halsband nicht schmaler sein soll, als der Nasenschwamm des Hundes breit ist. Ich hab dann bei Kostja mal den Nasenschwamm ausgemessen, er ist zi

      in Hundezubehör

    • Hundebox Kleinmetall Variocage SXS

      Die Box ist gebraucht aber in einem einwandfreien Zustand. Verkauft wird sie, weil mein Hund nicht reinpasst. Ich habe sie gebraucht gekauft und leider war sie eine Fehllieferung.   €370 VB Die dritte Generation der tiefenverstellbaren Hundetransportbox mit Deformationszone. Crash-getestet! Im Test überzeugte die Box in "Heckcrashes" und "Verhalten im Überschlag". Durch ihre Deformationszone passt sie sich bei einem Aufprall den Verformungen des Fahrzeuges an, ohne dass di

      in Suche / Biete

    • Ist das der richtige weg?

      Hallo, wie ihr bei meinen ersten 2Themen erfahren habt. Sind wir neue Hunde Besitzer(na schön jetzt schon etwas länger) Unser Probleme waren/sind damals: 1)Ignorieren drausen 2)bellen Vögel 3)Rückruf 4)Brustgeschier   Wir haben einiges geändert vieles hier aus euren Anregungen. Es ist jetzt eine Veränderung gekommen aber irgendwie ist sie uns etwas Ungeheuer. Da wir auch etwas Angst haben ob sie Krank ist, oder sich nicht wohl

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.