Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sisasa

Richtige Höhe Hundebox

Empfohlene Beiträge

Genau an dem finanziellen Polster hängt einiges. Ich kann nicht mal eben mit dem großen Geldlaster vorfahren (schade eigentlich):unsure:. Und da wir ja auch mal ohne Hund und evtl. Mit Rädchen o.ä. wegfahren, eignet sich etwas fest eingebautes auch nicht.

Ach Mensch, als wir noch ein Familienauto und ein Hundeauto hatten, war das einfacher...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es kein Trenngitter für die Mitte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Sisasa:

Ach Mensch, als wir noch ein Familienauto und ein Hundeauto hatten, war das einfacher...

 

Kombis mit Fließheck sind irgendwie nicht so gut geeignet....Audi, Mazda, Ford...fällt bei mir alles raus. Volvo und Passat haben hundefreundlichere Hinterteile :) . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab es bei meinem Mazda 6 so gelöst:

 

27851774ue.jpg

27851775mh.jpg

 

Indra das Dogbed passen locker 3 Hunde. Also meiner mit knapp 60cm hat da massig Platz. Zusätzlich ein Trenngitter.

Man kann aber das Dogbed einfach in kleiner holen, halbe Größe reicht locker, und dann ein trenngitter quasi in die Mitte. So ist unser Plan für die Zukunft mit Kinderwagen.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Estray:

Kombis mit Fließheck sind irgendwie nicht so gut geeignet

 

Kombis mit Fließheck sind eh keine Kombis, sondern albern. Entweder ein richtigen Kombi, eine richtige Limousine oder ein richtiges Coupé. Was unpraktischeres als diese verdesignten Fließheckkombis gibts kaum. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also der Mazda 6 hat schon ordentlich Platz im Kofferraum und auch sonst. Mit Box keine Ahnung, ich mag Boxen nicht so. Aber ansonsten ist der schon super so vom Platzangebot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die schräge Heckscheibe klaut unnötigerweise sehr viel Platz, find ich. Außer der Hund sitzt immer in Fahrtrichtung :). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Barney kann auch fast an der Kofferraumkante noch aufrecht sitzen.

 

Aber ich mag das Auto halt. Der fährt mit Alltag und 162 PS sehr angenehm und reicht an Platz für uns komplett aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

10686765_859650967388186_6534176638331968339_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bekannte aus der Rettungshundestaffel schwören auf sehr stabile Boxen aus Kassel (www.hundebox.de). Ich selber hab so eine Box noch nicht, werde mir aber sehr genau anschauen, ob es beim nächsten Auto nicht doch möglich ist so eine zu verbauen.

Preislich vermutlich am oberen Rand, aber hohe Qualität.

 

Eine stabile Box ist ein Sicherheitsfaktor für alle Insassen des Autos.

Folgender Fall, auch geschildert von den Leuten der Rettungshundestaffel, kam mir zu Ohren: LKW fährt fast ungebremst in Stauende auf einen PKW auf. Im Wagen zwei Kinder auf der Rückbank und zwei Hunde im Kofferraum - sitzend in einer der oben verlinkten Boxen bzw ein ähnlich stabiles Modell. 

Den Hunden war nicht mehr zu helfen, aber die Kids auf der Rückbank überlebten Dank der stabilen Boxenkonstruktion, die einiges an Aufprallgeschwindigkeit und -wucht aufnahm.

 

Man macht sich insgesamt wohl zu wenig Gedanken um korrekte Ladungssicherung. Und um mitfahrende Hunde ebenso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Paulibox? Hundebox für die Rückbank Hyundai i10 gesucht

      Hallo zusammen,    ich habe eine 20kg schwere Mischlingshündin und möchte sie gerne auf dem Rücksitz transportieren.    Wer kann mir eine Box empfehlen?  Kennt jemand die Paulibox? Ist sie empfehlenswert? Ist sie sicher? Wurde sie vom TÜV oder vom ADAC geprüft? Hat jemand vielleicht Fotos von der Paulibox?    Über Antworten würde ich mich freuen.    Liebe Grüße  MadameLuni

      in Hundezubehör

    • Paulibox? Hundebox für die Rückbank Hyundai i10 gesucht

      Hallo zusammen,    ich habe eine 20kg schwere Mischlingshündin und möchte sie gerne auf dem Rücksitz transportieren.    Wer kann mir eine Box empfehlen?  Kennt jemand die Paulibox? Ist sie empfehlenswert? Ist sie sicher? Wurde sie vom TÜV oder vom ADAC geprüft? Hat jemand vielleicht Fotos von der Paulibox?    Über Antworten würde ich mich freuen.    Liebe Grüße  MadameLuni

      in Hundezubehör

    • Richtige Breite des Halsbandes

      Hallo liebes Forum!   Ich hab eben mal etwas zum Thema Halsbänder nachgelesen, denn ich benutze zwar schon seit einer Weile im Alltag nur noch ein Geschirr, fange aber im Januar einen Hundeschulkurs an und werde für diesen wieder auf das Halsband zurückgreifen. Beim Stöbern bin ich auf diese Nasenschwammfaustregel gestoßen, also dass ein Halsband nicht schmaler sein soll, als der Nasenschwamm des Hundes breit ist. Ich hab dann bei Kostja mal den Nasenschwamm ausgemessen, er ist zi

      in Hundezubehör

    • Hundebox Kleinmetall Variocage SXS

      Die Box ist gebraucht aber in einem einwandfreien Zustand. Verkauft wird sie, weil mein Hund nicht reinpasst. Ich habe sie gebraucht gekauft und leider war sie eine Fehllieferung.   €370 VB Die dritte Generation der tiefenverstellbaren Hundetransportbox mit Deformationszone. Crash-getestet! Im Test überzeugte die Box in "Heckcrashes" und "Verhalten im Überschlag". Durch ihre Deformationszone passt sie sich bei einem Aufprall den Verformungen des Fahrzeuges an, ohne dass di

      in Suche / Biete

    • Ist das der richtige weg?

      Hallo, wie ihr bei meinen ersten 2Themen erfahren habt. Sind wir neue Hunde Besitzer(na schön jetzt schon etwas länger) Unser Probleme waren/sind damals: 1)Ignorieren drausen 2)bellen Vögel 3)Rückruf 4)Brustgeschier   Wir haben einiges geändert vieles hier aus euren Anregungen. Es ist jetzt eine Veränderung gekommen aber irgendwie ist sie uns etwas Ungeheuer. Da wir auch etwas Angst haben ob sie Krank ist, oder sich nicht wohl

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.