Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sisasa

Richtige Höhe Hundebox

Empfohlene Beiträge

Ich habe ein Stoffbox hinten drin.

Wenn Wega im Auto ist, legt sie sich sowieso hin und wir fahren auch nich oft und selten weit, so mjss sie eigentlich nicht raussehen können. Neben der Box habe ich noch Platz zb für Einkäufe (Kimderwagen hätte aucn Platz), ohne dass Wega Angst haben muss davon erschlagen zu werden.

Da die Stoffbox leicht rauszunehmen ist, kann ich das Auto auch für andere Transporte brauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 51 Minuten schrieb Estray:

Hast du 3 Hunde zusammen in 1 Box Claudia? Ohne Abtrennung?

Yuri und 1 der Cocker in der Box und der zweite vorne im Fußraum.  

 

Hin und wieder alle Drei hinten.  Ohne Abtrennung.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie man sieht, habe ich das arme Wega-tier reingeprügelt. Sie mag es nicht wenn es anders ist als sonst, dh nicht gleich der Reissverschluss zugeht, da will sie wieder raus. Im Moment ist  neben der Box noch ein Sitz.

27852088eg.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich persönlich würde einen Panikanfall bekommen, wenn ich in einer engen Box wäre und nicht rausgucken könnte. Mir wird auch schlecht, wenn ich beim Autofahren lese und ich bin generell ein hellwacher Beifahrer, der alles ganz genau mitverfolgt zur Sicherheit. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ärmsten der Ärmsten haben nix... nicht mal im Auto!

29314467704_831ff6b6ce_b.jpg

Man beachte übrigens, welchen Platz Tuuli so haben will... :ph34r:

 

Auch in einem Volvo V70 nicht besser!

15271073859_d883d20326_b.jpg

 

(So pennen sie übrigens dann die ganze Fahrt...)

 

so weit

Maico

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Laut ADAC sind die Boxen am sichersten (bei richtiger Positionierung). Sie bieten im Falle eines Unfalles den besten Schutz, gerade wegen der Enge. Die sorgt dafür das der Hund mit nur "wenig Schwung" auf die erste Barriere stößt. Somit ist der Aufprall geringer. Dabei ist auch zu beachten, wo und wie die Box angebracht wird. Kleine Hunde sollten in Boxen hinter den Fahrersitzen im Fußraum untergebracht werden. Große Hunde in Boxen im Kofferraum, dabei sollte man beachten die Box quer reinzustellen. Die Boxen sollten immer so angebracht sein, das sie einen möglichst geringen Bewegungsspielraum im Auto hat. Am besten so anbringen das es die Box nicht nach vorne oder zur Seite schleudern kann. Der Hund sollte in der Box die Möglichkeit haben sich bequem hinlegen, drehen und stehen zu können. Die Qualität muss natürlich stimmen.

https://www.adac.de/infotestrat/tests/crash-test/haustier_im_auto/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte zu den verschiedenen Sicherungen - gerade in Bezug auf die Lösung Trenngitter und Richtung Heckklappe offen - noch einen Aspekt einwerfen: Unfälle enden ja nicht immer damit, dass Mensch oder Hund schwer verletzt werden. Sondern wesentlich öfter auch "nur" mit einem dicken Schock. Und da ist leider das Szenario gar nicht so selten, dass der Hundehalter im Schock die Heckklappe öffnet, um nach dem Hund zu schauen, und der Hund ebenfalls im Schock einfach losstürzt... Wenn also die Lösung mit dem Trenngitter angedacht wird, würde ich persönlich auch immer eine Gitterabsperrung mit Tür für den "Ausgang" an der Heckklappe mit andenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 30 Minuten schrieb Estray:

Ich persönlich würde einen Panikanfall bekommen, wenn ich in einer engen Box wäre und nicht rausgucken könnte. Mir wird auch schlecht, wenn ich beim Autofahren lese

 

Mir würde es auch schlecht. Ich habe mit Wega einiges ausprobiert, weil es ihr am Anfsng schlecht wurde. Am besten ging es ihr, wdnn sie sich zusammenkugeln konnte. Sehr ungern hatte sie es, wenn es schaukelte im Sitzen oder wenn irgendetwas rutschte und die bedrängte.

Es ist auch nicht wirklich eng da, sie wollte sich eben nicht hinlegen und steht auf dem Bild.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben auch einen Mazda 6 Kombi (der 4te schon :)) , für den vorletzten, BJ 2002-2007, Typ GG/GY haben wir noch ein passendes Trenngitter der Firma Kleinmetall.

 

Wenn das bei dir, bzw. deinem Auto ;) passen sollte kannst du dich gerne per PN melden.

 

Cuby fährt auch nur noch in ihrer Box mit, sie fühlt sich sauwohl darin, auch wenn sie nicht mit erhobenem Kopf darin stehen kann. Denke da kommt es immer auf den Hund an. In meinem kleinen Auto habe ich eine Box auf dem Rücksitz, ebenfalls nicht so hoch daß sie den Kopf heben kann (wenn sie steht). Sie ist es von Anfang an gewohnt. :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Wilde Meute:

Gibt es kein Trenngitter für die Mitte?

 

Jaaa, am besten zwischen Fahrer und Beifahrer :ph34r:

(sorry für OT, konnt grad nicht anders ;))

 

Hundebox für einen Hund --> machbar

Hundebox für zwei Hunde --> neues Auto... :o

 

 

P1020020 (800x600).jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Paulibox? Hundebox für die Rückbank Hyundai i10 gesucht

      Hallo zusammen,    ich habe eine 20kg schwere Mischlingshündin und möchte sie gerne auf dem Rücksitz transportieren.    Wer kann mir eine Box empfehlen?  Kennt jemand die Paulibox? Ist sie empfehlenswert? Ist sie sicher? Wurde sie vom TÜV oder vom ADAC geprüft? Hat jemand vielleicht Fotos von der Paulibox?    Über Antworten würde ich mich freuen.    Liebe Grüße  MadameLuni

      in Hundezubehör

    • Paulibox? Hundebox für die Rückbank Hyundai i10 gesucht

      Hallo zusammen,    ich habe eine 20kg schwere Mischlingshündin und möchte sie gerne auf dem Rücksitz transportieren.    Wer kann mir eine Box empfehlen?  Kennt jemand die Paulibox? Ist sie empfehlenswert? Ist sie sicher? Wurde sie vom TÜV oder vom ADAC geprüft? Hat jemand vielleicht Fotos von der Paulibox?    Über Antworten würde ich mich freuen.    Liebe Grüße  MadameLuni

      in Hundezubehör

    • Richtige Breite des Halsbandes

      Hallo liebes Forum!   Ich hab eben mal etwas zum Thema Halsbänder nachgelesen, denn ich benutze zwar schon seit einer Weile im Alltag nur noch ein Geschirr, fange aber im Januar einen Hundeschulkurs an und werde für diesen wieder auf das Halsband zurückgreifen. Beim Stöbern bin ich auf diese Nasenschwammfaustregel gestoßen, also dass ein Halsband nicht schmaler sein soll, als der Nasenschwamm des Hundes breit ist. Ich hab dann bei Kostja mal den Nasenschwamm ausgemessen, er ist zi

      in Hundezubehör

    • Hundebox Kleinmetall Variocage SXS

      Die Box ist gebraucht aber in einem einwandfreien Zustand. Verkauft wird sie, weil mein Hund nicht reinpasst. Ich habe sie gebraucht gekauft und leider war sie eine Fehllieferung.   €370 VB Die dritte Generation der tiefenverstellbaren Hundetransportbox mit Deformationszone. Crash-getestet! Im Test überzeugte die Box in "Heckcrashes" und "Verhalten im Überschlag". Durch ihre Deformationszone passt sie sich bei einem Aufprall den Verformungen des Fahrzeuges an, ohne dass di

      in Suche / Biete

    • Ist das der richtige weg?

      Hallo, wie ihr bei meinen ersten 2Themen erfahren habt. Sind wir neue Hunde Besitzer(na schön jetzt schon etwas länger) Unser Probleme waren/sind damals: 1)Ignorieren drausen 2)bellen Vögel 3)Rückruf 4)Brustgeschier   Wir haben einiges geändert vieles hier aus euren Anregungen. Es ist jetzt eine Veränderung gekommen aber irgendwie ist sie uns etwas Ungeheuer. Da wir auch etwas Angst haben ob sie Krank ist, oder sich nicht wohl

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.