Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Serienaufnahme bei verschiedenen Kameras und dazu passendes Objektiv

Empfohlene Beiträge

Fairerweise muss man aber dazu sagen, das mFT kein wirklich günstiges System ist. Objektive kosten dort durchaus eine Stange Geld, und wenn man andere Objektive adaptieren will (was sehr gut geht), wird man irgendwann über Metabone Adapter stolpern - die ebenfalls viel Geld kosten (es aber wert sind.)

Wer also mit Panasonic oder Olympus liebäugelt, sollte das im Hinterkopf haben. Ein deutlich kleineres, leichtes System, aber kein wirklich billiges. Auch wenn man zum Einstieg mit ein paar günstigen Linsen schon weit kommt. 

 

Anstelle einer sehr hohen Serienbildgeschwindigkeit wäre vielleicht noch 4K Videofähigkeit interessant. Insbesondere Lumix sind da durchaus sehr effizient und ermöglichen damit auch Techniken wie Preburst und Postfokus. Hierbei ist derzeit noch die 4K Auflösung als Grenze gegeben, wobei im kommenden Jahr die wohl erscheinende Lumix GH5 wohl auch 6K beherrschen wird. Aber selbst mit 4K kann man völlig problemlos Abzüge bis DIN A3 machen.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Tipps, da habe ich jetzt erst mal einiges durchzulesen.

Und ja, letztlich werde ich die Kamera natürlich vor Ort in der Hand halten und sehen, wie sie in der Hand liegt, bevor ich sie kaufe.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Stunden schrieb Silkies:

*meld* Ich hab die 650d

 

Ups, muss mich korrigieren - ich wollte erst die 650d, hab mir dann aber doch die 70d geleistet, und DIE ist total schnell! Sorry, da hab ich offenbar voll geträumt beim Tippen! :blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kein Problem .... nur die Übersteigt mit passendem Objektiv dann doch etwas mein Limit ... Oder ich muss einfach noch etwas mehr sparen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:lol: Kenne ich - ich hab auch ewig darauf hin gespart!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß nicht, ob das hier noch relevant ist, aber ich schmeiß trotzdem mal was in die Runde :)

Ich habe eine Canon D600 und nutze zu 95% das 55-250mm 1:4-5.6 IS II

Bei dem Objektiv denkt jetzt vllt der ein oder andere "Ach du Sch.." :D aber sooo übel ist es dann auch nicht. Alle meine Finchenbilder sind damit entstanden und die auch zu 97% im Sport-/Serienmodus.

Wie die Geschwindigkeit auf dem Papier aussieht weiß ich ehrlich gesagt gar nicht. Ich weiß aber, dass ich mein Flitzefinchen gut einfangen kann. Und die pest inklusive Hakenschlagen wie ne Verrückte durch die Gegend.


Es gibt ganz klar bessere Kameras und vor allem bessere Objektive, aber mein Tele kostet(e) halt nur knapp 150€ wenn ich mich recht erinnere und ich fand das für den Einstieg ganz praktisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • welche passendes maulkorb für kleine hund ( yorki mix)

      also hatte früher schon mal maulkorb für mein hund aber war selbe zeit .. jetzt nun erwachsen ich überlege welche maulkorb nehmen soll gibts so viele auswahl  wie mir vorstelle? >mein ziehl ist von draußen nix frisst z.b giftköter   aber er müsste trinken können damit  >nächste ist wenn mal  was ist  z.b schmerzen hat  nicht vor angst zu schnappt ..( bei TA) oder wenn einer maulkorb verlangt ( z.b öffliche verkehr )   also bitte keine halti oder ändliches ..     

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Der Objektiv-Fachsimpelthread

      Da wir im Tipps und Tricks zur Hundefotografie Thema viele Fragen bekommen haben zu Objektive, Bokeh und Alternatives Glas (nicht zu verwechseln mit dem Altglas dass man einmal Monatlich an der Strasse stellt) oeffne ich mal einen Thread wo all diese Fragen ihren Platz haben.   Ich hoffe auch hier, dass moeglichst viel User Fragen stellen, Antworten haben, eigene Erfahrungen teilen und vielleicht sogar Vergleiche posten zwisschen verschiedene Objektive um Vorzuege oder Nachteile eines Objektivs fuer die Tierfotografie dar zu stellen.   Selber werde ich, sobald ich dazu etwas Zeit finde, einen Beitrag posten in dem ich einige Objektive vorstelle, und Beispielsfotos dazu einstelle.   Im Vorfeld kan ich schon mal sagen, dass ich nicht jede Frage beantworten kann, da ich noch nicht alle Objektive ausprobiert habe. Aber, ich habe viele Objektive an meine Kameras ausprobiert, einige verkauft, einige behalten und auch einige verloren.    Mit 300mm f2,8   20170824-DSC_6476-Edit by b j, on Flickr   Und ein Teil der Objektiven die ich fuer die Hundefotografie verwende   DSC_5777-Edit-Edit by b j, on Flickr

      in Hundefotos & Videos

    • Biete: Sigma 17-70mm f2 8 4.5 DC MACRO OS HSM Objektiv für Sony

      Ich benutz die Zwischengröße doch einfach zu selten und zum in-der-Tasche-versauern ist mir das gute Stück zu schade.   Objektiv ist gepflegt und es klappert nichts. 
      Mit Front/Rückdeckel und Gegenlichtblende. 
      Ohne OVP, kann aber in der Packung eines anderen Sigma-Objektivs versendet werden. 
      Für Sony (Alpha) Anschluss. 
      Objektiv kann abgeholt oder versendet werden (gegen Portokosten DHL 4,50 Euro)    Preis wäre 170 Euro.

      Privatverkauf daher keine Gewähr oder Garantie.        

      in Suche / Biete

    • Passendes K9?

      Hallo
        Vielleicht könnt ihr mir mit dem Geschirr meiner Hündin helfen? Ich bin mir ziemlich unsicher, ob es ihr wirklich passt. Laut anderer Meinungen ist es ihr wohl zu klein, obwohl es gerade im Brustbereich noch sehr locker ist, auch wenn ich es "kürze"...
      Oder ist das vielleicht sogar normal? Mir kommt es durch die relativen breiten Gurte schon groß vor und ich würde ungerne ein größeres kaufen, das dann auch nicht passt. Würde aber auf jeden Fall gerne bei K9 bleiben. Was meint ihr? Ist das Geschirr zu klein oder einfach nur falsch eingestellt? Es wirkt auch bei den Vorderpfoten ziemlich eng, obwohl bei Nachkontrolle noch genügend Platz vorhanden ist. Wie kann ich es besser machen?
      Wir fahren mit dem Geschirr für gewöhnlich Fahrrad und da wäre es mir (natürlich auch im Allgemeinen) schon wichtig, dass es ordentlich sitzt und sie sich gut bewegen kann....    








       

      in Hundezubehör

    • Blümchen braucht ein passendes Geschirr, nur welches?

      Hallo ihr Lieben,   ich weiß, dass wir dieses Thema hier schon 1000 x hatten. Trotzdem brauche ich eure Hilfe. Ich habe mehrere Geschirre für sie aber es ist nicht das richtige dabei. Das K9 passt sehr gut, nur läuft sie damit nicht richtig "rund". Ihr könnt mich für blöd erklären aber ich habe das Gefühl, irgendwas tu ihr da weh.   Nun hat Blümchen einen etwas " komischen " Körperbau. Sie hat so eine tiefe, schmale Brust, der Körper ist aber nicht ganz schmal sondern normal schlank.  Das andere Geschirr rutscht dann von der schmalen Brust links oder rechts weg.   Blümchen zieht auch nicht, mag aber nicht so gern Halsband.   Ich brauchte ein sehr leichtes, weiches und möglichst unterfüttertes Geschirr, was sie gar nicht so spürt.   Suche ich die die eierlegende Wollmilchsau oder hat jemand von euch da Ideen? :think: Im Moment bin ich etwas ratlos oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.

      in Hundezubehör


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.