Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
gast

Stirnlampen Empfehlungen

Empfohlene Beiträge

Mara3   

Ich hab die für aktuell knapp 20 Euro:

 

https://www.amazon.de/gp/product/B019O7KUXQ/ref=oh_aui_detailpage_o08_s00?ie=UTF8&psc=1

 

und bin SEHR zufrieden. 2 Helligkeitsstufen (die blinke-Stufe nutze ich nie, mit der wären es 3) - im Winkel am Kopf verstellbar (dadurch blendest Du auch nur, wenn Du es so einstellst) - großer Ein-/Aus-Knopf seitlich, auch mit Handschuhen gut zu bedienen.

 

Zum Pferde rein und raus bringen im stocke-dunklen taugt sie prima und ich denke für Deine Zwecke ebenso ;-)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mikesch0815   

3 Helligkeitstufen + Superhell sowie Glühwürmchenmodus.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wilde Meute   
(bearbeitet)
vor 2 Stunden schrieb mikesch0815:

Diese Lumenzahlen sind völlig unsinnig. 

 

Meine Tiara A1 ist mit 560 Lumen eine der hellsten kompakten Stirnleuchten (Vollmodus mit 14500er Akku, mit AA Zelle etwa 2/3 der Lichtleistung) auf dem Markt:

https://www.amazon.de/ARMYTEK-Tiara-A1-v2-kaltweiß/dp/B00ZZX7FWI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1483469338&sr=8-1&keywords=Tiara%2BA1&th=1

 

so weit

Maico

 

darf ich mal dazwischenfragen ob sich bei diesem Modell die Ausleuchtung regeln lässt?

Gibt es verschiedene Helligkeitsstufen, bzw. Dimmbarkeit?

 

Edit: jaaa.. zweite Seite lesen macht Sinn :ph34r:

Welche Helligkeitsstufe ist das auf dem Bild?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mikesch0815   
(bearbeitet)
vor 48 Minuten schrieb Wilde Meute:

Welche Helligkeitsstufe ist das auf dem Bild?

 

III. Aber mit Li Akku 14500, 4,2V. Die erste Stufe ist ideal fürs Zelt, gemütliches Licht, nicht zu hell. Die II mag ich zum Laufen, die IIIte, wenn ich mehr sehen will. Mit der Vollstoffstufe (geht mit Doppelclick an) wirds echt sehr hell, aber dann ist der Akku nach 40min leer gesaugt. Der Schummermodus ist mir zu dunkel, aber egal.

Mit einer AA Zelle gefüttert ist die Lampe insgesamt einen Tick dunkler (da nur 1,5V zur Verfügung stehen), aber deutlich heller als eine vergleichbare Petzl.

 

Die Lampe hat einen fixen Streufilter, flutet also eher einen breiten Bereich aus.

 

Ich hab das warmweiße Modell, weil das bei Nebel und Regen weniger aufblendet als neutralweißes Licht. Es gibt auch noch eine programmierbare Version, die kostet 20€ mehr. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wilde Meute   
vor 1 Minute schrieb mikesch0815:

 

 

 

Die Lampe hat einen fixen Streufilter, flutet also eher einen breiten Bereich aus.

 

Ich hab das warmweiße Modell, weil das bei Nebel und Regen weniger aufblendet als neutralweißes Licht. 

 

so weit

Maico

 

Genau, das ist es, was ich suche. Keinen "Tunnel" mehr :lol:

Ich denke, ich bin überzeugt. Ich suche nun schon ewig nach einer kleinen Lampe, die viel Licht macht.

Meine ist so zwar ok aber einfach zu klobig und macht so ein Tunnellicht.

 

Und die gibts nun nur bei Amaz**? :unsure: Find sie nirgendwo anders.

 

Sorry Angela für OT :blush: bin dann auch schon weg.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mikesch0815   
vor 1 Minute schrieb Wilde Meute:

Und die gibts nun nur bei Amaz**? :unsure: Find sie nirgendwo anders.

 

Ich befürchte es.

Aber du wirst sie lieben lernen. Das Ding ist absolut klasse, 100% Wasserdicht, sehr wertig. Ich betreibe sie hier mit 14500er Akkus, auf Touren sind Eneloops drin (oder AA Zellen). 

Für die 14500er braucht man ein eigenes Ladegerät, da sie eben mit 4,2V arbeiten, nicht mit 1,5V. Aber die einfachsten Ladegeräte und so ein Akku kostet nicht die Welt. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
vor 13 Minuten schrieb Wilde Meute:

Sorry Angela für OT :blush: bin dann auch schon weg.

 

 

kein Ding

 

ist doch nciht OT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×