Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wünsche mir Einblick in die Psyche von Haltern mit großen Hunden

Empfohlene Beiträge

vor 3 Minuten schrieb chips:

machn Knicks und die Tante hat dich lieb??

 

Nein. Ich like aber nach Inhalt und nicht nach persönlicher Sympathie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch, es wurde legitimiert, @Duoungleich. Was eh wieder abgestritten wird.

 

Die Hundeliebe endet halt beim eigenen Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb kareki:

 

Nein. Ich like aber nach Inhalt und nicht nach persönlicher Sympathie.

 

Hier auch so. Jetzt mal extra zitiert, damit sich niemand durch ein Like provoziert fühlt. :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 6.1.2017 um 17:22 schrieb cosmiz:

Heute ist sie mir mal wieder passiert, die blöde Situation . Mein kleiner Bolonka und ich schlendern am Fluss und da sitzt er, der Angler mit dem ( Jagd) hund am Ufer. Sehr interessant, denkt der Hund, als er meine Kleine sieht. Und bewegt sich zielstrebig auf uns zu....meine Kleine findet es nicht cool- und ich auch nicht. Ich sage laut STOP! zu dem anderen Hund und wehre ihn ab, was ihn nicht übermäßig beeindruckt, im Gegenteil. Der Halter steht gemütlich da und macht keine Anstalten, seinen Hund zurück zu rufen. 

Und jetzt kommts-- ich werde in diese idiotische Diskussion verwickelt...'wovor hat denn ihr Hund Angst?' ' Meiner tut nix, will doch nur spielen'...und dann die Belehrung. Folgendermaßen: mein Hund hat nur Angst, weil ICH Angst habe, und er muss das doch lernen. ( Nicht das erstemal werde ich so belehrt, aber anstatt dem Halter klipp und klar zu machen, dass ich einfach diese Art von 'spielen' nicht möchte, und dass er seinem Hund einen gescheiten Rückruf beibringen soll, bevor er mich so anmassend belehrt, lasse ich mich immer wieder auf Diskussionen ein.)

Meine Frage an Euch: gibt es tatsächlich kein ungeschriebenes Gesetz, wonach der Halter eines (unangeleinten) Hundes , der 4mal so groß ist, wie der daran vorbeigehende kleine angeleinte, seinen zurück ruft, wenn es offensichtlich ist, dass der andere Halter den Kontakt nicht will?   Provoziere ich mit meinem Verhalten vielleicht einen Halter, der unter Umständen weiss, dass sein Hund tatsächlich 'nur spielen' will mit meiner Vorsicht? Macht es Halter von großen Hunden nervös, wenn ich - oder mein Hund- nervös werden? 

Reagieren Menschen mit großen Hunden womöglich ähnlich wie ihre Hunde? ( Angst spüren- erregt werden, bzw. drüber lachen?)

Den Halter des kleinen Hundes belächeln? 

Ein Gefühl von Macht verspüren? 

Ich wünsche mir, dass ich einen Weg finde, diesen Haltern klarzumachen, dass dies ein Übergriff ist.

Oder lieg ich ganz falsch?

Was sagt ihr?

Zur Ausgangsfrage: Du hattest einen Vollpfosten vor Dir, dem es offenbar völlig egal war, wie es Dir und Deinem Hund in dieser Situation geht.

Es gibt leider viele solcher Leute, es ist unerheblich, ob Du einen großen oder einen kleinen Hund hast, wir sind alle genervt von solchen Ignoranten ;)

Hake es ab unter shit happens und freue Dich über die netten Leute mit Hunden, denen Du begegnest :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich like trotzdem, @Amaterasu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

herrlich!!

und genau, was ich meine: ich markiere kareki und du, amaterasu, antwortest an ihrer Stelle...

Pat und Patachon?!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bin jetzt übrigens weg-- alle weiteren Anfeindungen, Stellvertretereinsätze, uswusf lese ich erst morgen..................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Hör auf MICH zu verunglimpfen, nur weil für nix mehr einfällt! Nimm den Scheiß sofort zurück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb kareki:

 

Das ad hab ich doch gar nicht geschrieben? Und was hat deine Fähigkeit Körpersprache zu lesen damit zu tun, dass ein Fremdhund etwas falsch verknüpft? Du bist auf dem Holzweg. Was genau willst du eigentlich aussagen?

 

 

Und die Abmerkung musst du mir erlauben:

Selbst dein Vokabular hat sich verändert. ;)

 

Erkennst Du den Zusammenhangzu Deinem eigenen Geschriebenen nicht?

ok, akzeptiert.

@Benno: Schade, wenn Du Dichvom Ponyhof angesprochen fühlst.

Ist mein Fehler, weils in der Anrede an Dich geschrieben steht. Hätte ein Absatz gemacht gehört.

Du warst damit nicht gemeint, sodern nur Derjenige, der sich den Schuh auch berechtigterweise anziehen mag.

 

Und was mein Vokabular betrifft: ich bin anpassungsfähig.;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb chips:

herrlich!!

und genau, was ich meine: ich markiere kareki und du, amaterasu, antwortest an ihrer Stelle...

Pat und Patachon?!

 

 

 

Ja wo war die Forenpolizei denn die ganze Zeit? Es wird immer Leute geben, die etwas beisteuern möchten. Ungefragt. Wir sind in einem Forum, vergessen?

 

Die Gegenseite darf für sich in die Bresche springen, oder wie? Ruf die doch auch mal bitte zur Ordnung auf, soll ja fair ablaufen hier. (Merkst du selbst, oder?)

 

Mach dich doch bitte nicht selbst lächerlich, chips...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kontrolle einer großen Hundegruppe

      https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=738954779585793&id=597211380426801   Dieses Video wird gerade in der Gruppe Mehrhundehaltung gefeiert. Auf meinen kritischen Kommentar darf ich mir Neid usw. unterstellen lassen.   Nicht das macht mich traurig.   Sondern die immer wiederkehrende Erkenntnis, dass positives Training noch längst nicht überwiegt.   Stress zeigen diese Hunde, dass man sie als Lehrbuch für Hundetrainer benutzen kann. Der zuc

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ich wünsche mir ...

      noch mehr davon.

      in Plauderecke

    • Hündin trächtig, keinen großen Bauch

      Hallo Ihr Lieben,    vorab erstmal mal die Vorgeschichte,    wir haben vor genau 41 Tagen eine Hündin aufgenommen. Wir wohnen in Mombasa und ein Securtiy Guard, der sie gefunden hat,  wollte sie im Dorf verkaufen. Sie hatte 1000 Zecken, Flöhe, war völlig dehydriert, hungrig, ist bei Hand ausstrecken zusammen gezuckt und hatte eine riesige Metall Kette um den Hals. Sie ist ein weißer Spitz Mix. Solche Welpen werden ständig an der Straße günstig verkauft. Ich gehe stark davon a

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Der Nestbau-Gute-Wünsche-Präsentkorb/Tom ist da!

      Unsere liebe Anna, Userin und Moderatorin hier im Polar und manchen evtl. besser bekannt unter dem Nick Freefalling, ist ja derzeit sehr intensiv mit dem Forenzuwachs befasst.   Vielleicht können wir ja hier gesammelt Alles reinpacken, was wir Anna an guten Wünschen mitgeben wollen   Ein virtueller Gute-Wünsche-Präsentkorb sozusagen   Natürlich kann jeder noch nette weitere Worte dazu geben, der spezielle Wunsch wird aber gesondert am Ende des post in den Korb gepac

      in Plauderecke

    • Einen kleinen Hund zu unserem großen holen

      Hallo, wir haben selber einen Berner Sennenhund, Rüde. Unser Hund ist auf seine Art und weise schon sehr eigen, nicht im negativen Sinne, aber er spielt zum Beispiel nicht mit Hunde Spielzeug (würde niemals einem Ball hinterherlaufen) und geht auch nicht so offen auf neue Menschen zu, also ist da eher zurückhaltend. Aber er ist wirklich der liebste Hund und seine Größe merkt man ihm wirklich nicht an, auch gerade bei anderen Hunden ist er super lieb und möchte immer spielen . Und bei uns ist er

      in Vorstellung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.