Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Tierheim aixopluc: TORI, 2 Jahre, Mastin Espanol - traumhaft schön trifft auf tollen Charakter

Empfohlene Beiträge

TORI: Mastin Espanol, Hündin, geb.: 10.2014. Höhe: 74 cm, Gewicht: 32 kg

TORI wurde völlig abgemagert gefunden und stank extrem. Nachdem sie nun eine Weile bei uns ist, hat sie schon an Gewicht zugelegt und sich zu einer wunderschönen Hündin gemausert.

TORI ist ein durch und durch toller, menschenfreundlicher Hund. Sie genießt es, neben ihrer Bezugsperson zu sitzen und in die Ferne zu schauen. Dies kann sie auch stundenlang machen.

Und wenn der Mensch sie dann noch beginnt zu streicheln, dann schmeißt sie sich auf den Rücken und genießt sichtlich das Kraulen des Bauchs.
TORI würde am liebsten nah am Menschen leben und mit diesem viele gemeinsame Spaziergänge und Erkundungstouren in gemütlichem Tempo bestreiten.

Und genau das ist es, was ein Leben im Tierheim für einen solchen menschenbezogenen Hund so schwierig macht, denn trotzdem sich die Menschen dort Zeit für sie nehmen, ist es doch eigentlich für sie nicht genügend Zeit. Und noch etwas macht uns betroffen. TORI hat beidseitige HD und die Kälte und die Luftfeuchtigkeit im Zwinger tut ihr nicht gut. Sie sollte bald in einem warmen, trockenen Wohnzimmer zu Füßen „ihrer“ Menschen leben dürfen und dort wohlig vor sich hin schnarchen dürfen. Aber wer nimmt schon einen Hund mit einer solchen Vorerkrankung? Und wenn sich dann jemand findet, dann sollte dieser auch noch ebenerdig wohnen. Leider ist dies alles nicht gerade einfach zu finden. Aber wir wollen dennoch hoffen, dass sich dieser Mensch findet.

Mit Hunden ist TORI übrigens gut verträglich. Nur zu dominante Rüden findet TORI nicht so prickelnd, so dass sie etwas braucht, bis sie mit ihnen richtig warm wird. Zu Katzen sollte TORI besser nicht ziehen. Sie schnüffelt zwar problemlos an ihnen, möchte aber hinter ihnen her, wenn diese weg laufen.

Findet sich jemand, der TORI trotz ihrer Erkrankung ein Heim gibt?

 

TORI ist gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

27972009rx.jpg

 

27972010vb.jpg

 

27972011jj.jpg

 

27972012ii.jpg

 

27972014wh.jpg

 

27972015gh.jpg

 

27972017ka.jpg

 

27972018iw.jpg

 

Kontakt:

Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537, Mail: iloaixopluc@gmail.com

Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astridaixopluc@gmail.com

Manuela Kroneck, Handy: 0170 2843235 , Mail: manuaixopluc@gamail.com

Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 , Mail: hannahaixopluc@gmail.com

Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264 , Mail: office@natural-dog-training.de


 

Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein schnelles Glück wünsche ich Dir Tori !!!

Du würdest mir auch gefallen :wub:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

so ein Mist... jetzt ist es um mich geschehen, ich antworte nie auf Deine Anzeigen...aber die kann ich nicht anders.

Kann man sie auf fb teilen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist geschnappt und wird gepostet...*hach - schwärm*

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

16298688_10154264067655737_171157143613448669_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tori hat ein Zuhause gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Manchmal ist das Leben zu wahr, um schön zu sein!

      Achtung! Das wird jetzt waaaaahnsinnig viel Text!   Der eine oder andere wird es sicherlich schon mitbekommen haben, dass wir immer wieder Probleme mit Esmi´s Gesundheit haben. Manche sind sehr schwerwiegend, manche sind klein, aber dennoch zehren sie an ihren und auch meinen Nerven.   Ich habe diesen Thread eröffnet, um mir mal alles von der Seele zu schreiben, um mir einen Überblick zu verschaffen, um vielleicht noch die eine oder andere Idee einzusammeln und letztlich auch

      in Hundekrankheiten

    • Galgo Español

      Ursprung: Spanien Verwendung: Hetzhund für die Hasenjagd im Gelände, schnell verfolgend und auf Sicht jagend. Er ist früher auch zur Jagd auf andere Tiere wie Kaninchen, Füchse und sogar Wildschweine verwendet worden, jedoch war und grundsätzlich ist die Verwendung dieser Rasse die Hasenjagd im Gelände. Klassifikation FCI: Gruppe 10 Windhunde, Sektion 3 Kurzhaarige Windhunde, Ohne Arbeitsprüfung Kurzer geschichtlicher Abriss: Der Galgo Español war den Römern schon in der Antike bekannt; es is

      in Windhunde

    • Tierheim Aixopluc: FOC, 4 Jahre, Epagneul Breton - hatte bisher nicht viel Glück im Leben

      FOC: Epagneul Breton, Rüde, geb.: Dezember 2013, Gewicht: 25 kg, Höhe: 56 cm   FOC wurde ursprünglich im Tierheim geboren, nachdem seine Mutter tragend abgegeben wurde. Nur drei Tage später gebar sie dort ihre Welpen, die auch bald ein Zuhause fanden. Nun aber kam FOC zurück. Seine Familie ist in eine Wohnung gezogen, in der keine Hunde erlaubt sind. Und scheinbar hatte er es dort auch nicht wirklich gut. Zunächst zeigte sich der hübsche Rüde ängstlich, bellte alle Menschen a

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: AILA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - bildhübsch

      AILA: Schäferhund-Mix-Hündin , Geb.: Juni 2015 , Gewicht: 35 kg , Höhe: 60 cm   AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat, erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und so entschied sie, dort zu bleiben. Der Mann verschenkte alle Welpen nur einen Welpen (VILLY) und seine Mutter AILA behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.