Jump to content
Hundeforum Der Hund
Joss the Dog

Joss und Ruby - meine Grönis endlich zu zweit!

Empfohlene Beiträge

Blöd das sie jetzt wieder anfängt zu knabbern :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denk immer mal an Dich, da bei uns nun hin und wieder 2 Grönis mittrainieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fotos :wub: @MaramitJule

 

;)

 

Mittlerweile werde ich von meinen Grönis trainiert - von Joss als Leckerli- und Streichelautomat und von Ruby, schön auf der Stelle zu warten , an der sie mich verlassen hat, um zu anderen Hunden zu rennen :lol:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fotos mach ich, wenn sie wieder da sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Silvi, ich habe zwar ueber Whatsapp mitbekommen das da ein zweiter Groeni bei dir eingezogen ist, habe aber jetzt erst diesen Thread gesehen. 

 

Belgiernasen sind irgendwie schon einzigartig :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Buddy, wir müssen mal wieder zu Silvi fahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sollen wir unbedingt! (Wenn Silvi uns denn noch mal einladen moechte)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb the solitaire:

Sollen wir unbedingt! (Wenn Silvi uns denn noch mal einladen moechte)

 

 

Ihr seid hezlichst und jederzeit eingeladen :wub:

 

Gut, die ersten paar Minuten wäre kein Wort zu wechseln, geschweige denn zu verstehen, Ruby lässt weder ausreden, zu Wort kommen oder überhaupt dran denken, etwas sagen also schreien also brüllen also auch nicht mit Megaphon denken zu wollen, etwas zu sagen zu haben! 

 

Aber dann ist super :) Sofern der Tinnitus nachlässt.

 

:ph34r:

 

Der guterzogene Joss nutzt das aus, die gute Erziehung zu vergessen. Logo oder?  Ich werde nur noch ausgenutzt! 

 

Also, äh, wollt Ihr eigentlich immer noch herzlich willkommen sein? :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Joss the Dog:

 

 

Ihr seid hezlichst und jederzeit eingeladen :wub:

 

Gut, die ersten paar Minuten wäre kein Wort zu wechseln, geschweige denn zu verstehen, Ruby lässt weder ausreden, zu Wort kommen oder überhaupt dran denken, etwas sagen also schreien also brüllen also auch nicht mit Megaphon denken zu wollen, etwas zu sagen zu haben! 

 

Aber dann ist super :) Sofern der Tinnitus nachlässt.

 

:ph34r:

 

Der guterzogene Joss nutzt das aus, die gute Erziehung zu vergessen. Logo oder?  Ich werde nur noch ausgenutzt! 

 

Also, äh, wollt Ihr eigentlich immer noch herzlich willkommen sein? :o

 

Ein Hund der sich so verbal freut ist doch was feines, und wer meckert dann noch ueber Tinnitus? Waere doch auch ein guter Hundename, oder? Tinnitus.... bei Fuss! Habe da letztens eine Diskussionsrunde ueber Donald Trump gesehen, und bekam spontan Tinnitus am Auge. Habe in der ganzen Sendung nur Pfeiffen gesehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:lol:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ruby ist krank - bitte Daumen drücken

      Hallo alle zusammen   Eben kommen wir aus der Tierklinik - leider ohne Ruby.   Von Anfang an: Kurz vor Weihnachten hat er gebrochen und hat Schwierigkeiten beim Stuhlgang. Und er hat "geweint" - völlig untypisch für ihn. Wir sind dann zum Arzt. Er wurde untersucht und bekam Spritzen gegen Übelkeit und die Schmerzen. Fragt mich jetzt bitte nicht was das genau war.  Über die Feiertage bekamen wir auch noch Tabletten. Aber nach den Spritzen war es auch wieder gut. Ach ja -

      in Hundekrankheiten

    • Bitte löscht endlich meinen Account

      Hallo, habe am 23. Oktober um eine Löschung meines Accounts über Mail an den Admin Mark gebeten.  Kann doch nicht sein das wir jetzt den 6 Dezember haben und mein Account hier noch immer besteht?  Bitte löscht meinen Account.

      in User hilft User

    • Dann stell ich mich auch endlich mal vor

      Ich bin zwar schon jahrelang in diesem Forum registriert, war aber nie wirklich aktiv und auch nur selten hier, und habe mich wohl auch nicht vorgestellt. Da ich nun aber angefangen habe, regelmäßig hier zu lesen und auch ab und zu zu schreiben, denke ich, es wäre an der Zeit. Ich bin mit meinen 67 Jahren eine altgediente Hundehalterin und habe derzeit drei Hunde, alles Mischlinge, im Alter von (noch) 10, 8 und 5 Jahren. Und nicht zu vergessen einen Kater, der nächsten Monat 17 wird. U

      in Vorstellung

    • Quinta & Leika: Zu zweit ist man weniger allein

      Zeit für einen neuen Thread. Denn unsere Hundehaltung hat sich halbwegs erweitert. Unsere Nachbarin kam auf die Idee das hier zu tun:   Nachdem entweder Quinta oder Leika vor dem Zaun standen und rüber wollten. Sie ist jetzt im Bett, und sie ist neugierig auf welche Seite sich die Hunde begeben. Ihr könnt es vielleicht schon ahnen:   Aber nicht nur das. Ich hab beiden mal einen kleinen Ochsenziemer gegeben. Leika war schneller fertig und trotzdem:

      in Hundefotos & Videos

    • Ganz allein, oder doch zu Zweit oder mehr?

      Hallo,   mich würde mal interessieren, wer bei euch für den Hund oder die Hunde vorwiegend zuständig ist? Bei uns ist es so, dass wir uns die Gassirunden teilen. Mal geht mein Mann mit den Hunden, oder ich, oder auch meine Tochter und ich, oder auch eine meiner Freundinnen und ich. Mein Sohn und ich nur ganz selten, aber er ist auch nicht so häufig hier, wie meine Tochter. Wenn es sich ergibt, kommt er aber auch mit.     Tierarztbesuche machen wir auch immer zu Zweit, we

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.