Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Mark

Ignorierfunktion

Ignorierfunktion  

68 Stimmen

  1. 1. Ignorierfunktion

    • Ja, nutze ich
      16
    • Nein, nutze ich nicht
      49


Empfohlene Beiträge

Mrs.Midnight   

Nutze ich nicht, beiträge in einer diskusion nicht lesen zu können halte ich aber auch für sinnlos (sofern man selbst an der diskusion beteiligt ist). 

 

Ich überlese einfach und muss ja nicht drauf eingehen wenn ich was für unpassend / nicht wichtig / nervig halte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Estray   

Ignorieren muss man auch erstmal können....oft macht uns Frauen dann doch unsere genetisch bedingte Neugier einen Strich durch die Rechnung :P .

Deshalb habe ich wirklich nur unspannende Leute drauf, die eh nur gratulieren und beglückwünschen. Das ziehe ich dann auch mit Leichtigkeit durch ohne den Wunsch jeden dritten Beitrag doch aufzuklappen. 

 

Blöd wirds, wenn jemand groß um die Ignorierfunktion bettelt und theatralisch schon Monate vorher ankündigt, dass er sie dann nutzen wird und es kaum mehr aushält, bis es sie gibt. Seit es sie gibt, wird sie aber nicht genutzt und immer noch auf jeden Beitrag der angeblich ignorierwürdigen Person empört angesprungen. Dann rate ich doch, sie einfach wie angekündigt zu benutzen, das schont die Nerven und man bleibt glaubhaft. Man fühlt sich schon wichtig, wenn man nicht wie versprochen ignoriert wird..fast wie ein VIP. :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
poldischatz   
vor 12 Minuten schrieb Joeyfrauchen:

Ich habe eine eingebaute Ignorierfunktion in mir! Diese funkioniert in 99% aller Fälle wunderbar! Wenn es mich bei 1 % doch mal überkommt, ist das sozusagen das Ventil, damit mir meine Finger nicht absterben vom Draufsizen! ;)

 

Mir hilft es nach wie vor ungemein, bitterböse Antworten zu schreiben, mir diese per Vorschau anzusehen und ....... sie dann zu löschen! Die sind für meinen inneren Frieden enorm wichtig - und für meinen Verbleib hier im Forum! :3_grin:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das wäre mir dann doch zu mühsam - und zu zeitaufwendig. ;)

Es fiel ja das Wort Sozialstudien - manchmal erzähle ich meiner Soziale Arbeit studierenden Tochter, was hier abgeht. Die ist schließlich vom Fach - und wir lachen dann drüber:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lemmy   

Ich nutze sie derzeit nicht, hatte sie aber als sie vor ner weile schon mal existierte mit freude benutzt! Von daher soll sie ruhig bleiben.

 

Allerdings nutze ich sie WENN dann nicht weil jemand langweilig ist - langweilige Beiträge kann ich nämlich sehr gut selber ignorieren. Bin wohl nicht weiblich genug :P

Aber wenn es jemanden gäbe (!) der mich in jedem seiner Beiträge nur aufregt, dann würde ich sie nutzen - um meinen Blutdruck zu schonen.

 

In der Regel halte cih es 1:1 wie joeyfrauchen. Außer, dass ich besonders gute böse Beiträge noch abspeichere :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nebelfrei   
vor 14 Minuten schrieb Lemmy:

Außer, dass ich besonders gute böse Beiträge noch abspeichere :D

 

Machst du mal ein Buch draus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tina+Sammy   

Ich nutze sie nicht.

Wegen der von Estray angesprochenen genetischen Neugier :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lemmy   
vor 5 Stunden schrieb Nebelfrei:

 

Machst du mal ein Buch draus?

 

Gute Idee eigentlich... "Bitterböses aus dem Internet - die geheimen Gedanken der F.C" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ich hab es grad ausprobiert und es gefällt mir. 

Kann man es so einrichten, dass man direkt auf dem Benutzerprofil anklicken kann "Benutzer ignorieren"

so ein Button wie "Benutzer folgen"? Oder hab ich das nur noch nicht entdeckt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Am lächerlichsten finde ich dann die Leute, die in einer Diskussion dann in einem Nebensatz Andeutungen machen, dass man auf ihrer Ignorierliste stünde. 

 

Seither finde ich es einfach nur lachhaft, wenns als Kampfmittel genutzt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ich nutze sie nicht aber es stört mich auch nicht, dass es sie gibt.

Wenn mich etwas nicht besonders interessiert, lese ich nicht weiter.

Ich halte es für sinnvoll jedem eine Chance zu geben, verspielt er sie in meinen Augen, dann kann ich das auch ohne Funktion ignorieren.

Ja und manchmal muss man sich auch mal aufregen, Kritik bringt weiter, wenn sie nicht unter die Gürtellinie geht.

Tja, und so lernt man auch seine Mitmenschen ein klein bisschen kennen.:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×