Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Erhöhte Liegeplätze

Empfohlene Beiträge

Also Leni liegt oben, unten, weich oder hart - Hauptsache bei Mutti! Einzig vorm Einstieg ins Bett wird höflich nachgefragt, ob's recht recht. Sie geht auch vor uns durch die Tür, sie kriegt ihr Futter bevor wir essen, teilweise sogar gleichzeitig das gleiche und ich spreche in ganzen Sätzen mit ihr. Und eindeutig gehört sie zu den nettesten und höflichsten Hunden, die ich kenne! Ohne Ambitionen zur Weltherrschaft! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@NannyPlum so ist das hier auch. Wobei hart liegen geht für Ferun eher weniger, kuschelig soll es schon sein. :)

                        Alles andere unterschreib ich so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Stunden schrieb Estray:

...denkt ihr, dass es für Hunde eine Bedeutung hat hoch zu liegen? Liegt ein Hund erhöht (Sofa, Bett), weil er sich als Chef fühlt? An die Mehrhundehalter: Könnt ihr das beobachten? Wer liegt bei Euch oben? 

 

Alle, weil's gemütlich ist, der Boden kalt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns sind Bett und Sofa Tabu.

Wenn sie erhöht sein wollen müssen Sie aufstehen :)

 

Die Weltherrschaft reiss ich an mich ,mein liebster Platz ist der Boden, nicht mal dort haben die Hunde Ruhe ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Kampf um die Weltherrschaft hat mein Krümel es einfach nicht richtig drauf. Ich meine, früher, in der guten ganz alten Zeit, wurden Kriege ja im Sommer geführt; dann ging man wieder heim, hat noch schnell die Ernte eingebracht, und ist dann in Winterpause gegangen. Hatte sich echt bewährt, dieses System.

 

Sandor dagegen versucht es offenbar umgekehrt. Im Herbst legt er los, um sich dann mitten im Winter voll ins Zeug zu legen: Er kommt aufs Sofa hoch, rückt nahe ran, und um diese Zeit jetzt drückt er sich sogar ganz fest an mich und legt seinen Kopf auf mich drauf! Bestimmt im Versuch, mich runter zu drängen? :think: Kommt dann so richtig das Frühjahr, lassen seine Ambitionen merklich nach, erst hält er etwas Abstand, dann liegt er lang auf der anderen Seite des Sofas, um schlussendlich im Sommer völlig aufzugeben und zu meinen Füßen auf dem Boden Platz zu nehmen.

 

Also wahrscheinlich liegt es ausschließlich an seinem verqueren und ungeschickten Timing, dass er mit der Weltherrschaft noch nicht mal bei uns daheim so richtig weiter gekommen ist, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kyra liegt nur im Garten erhöht um alles besser überklicken zu können aber drin nicht

Sie hat ein Bett unten, früher eins oben wo sie auch zwischendurch hoch ist zum schlafen und ansonsten liegt sie auf dem blanken Boden

Mag sie trotz ihrers Alters immer noch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Bibi Also das ist definitiv ein Beispiel von Weltherrschaftsansinnen, wenn sie aus dem Garten heraus versucht, die Anderen zu klickern ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fafnir hatte sich mal selbst erniedrigt...

16687174862_430dcac299_n.jpg

...als er in Tuulis Körbchen durchgebrochen war.

 

Tuuli war echt mehr als geschockt. Da hat sie kaum was zum pennen und was sie hat, wurde von Faffi einfach kaputt gemacht!. Faffi war das egal, er pennte weiter.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Stunden schrieb Estray:

Wer liegt bei Euch oben? 

 

 

:lol::ph34r:

 

Also grundsätzlich pennen alle Hunde auf dem Hundesofa. Auf unserem sollen sie eigentlich nicht unbedingt schlafen

wenn wir nicht da sind, ist ja nun auch nicht so, als wenn es hier keine Schlafplätze gäbe *hüstel*

 

Ich kann eher beobachten, dass es z.B. Leni wichtig ist, mit auf dem Sofa zu sein, wenn (egal welcher) einer von den anderen Hunden hochgerufen wird.

Dann springt sie sofort mit drauf und legt den traurigsten Dackelblick auf, damit man sie auch ja nicht wieder runter schickt.

 

Kyra hingehen möchte eigentlich schon ganz gerne mit auf unser Sofa (sie liegt auch ab und zu "heimlich" morgens oder nachts drauf),

die muss ich aber ganz direkt einladen und bitten, sonst traut sie sich nicht so recht.

Dafür liegt sie ansonsten viel auf dem Hundsofa, ist also nicht so, dass sie sich nicht auf die "erhöhte" Position traut.

 

Hier ist also nicht das Sofa ansich interessant, sondern die Tatsache mit den Menschen zusammen darauf zu liegen, zumindest interpretiere ich

es aus dem Verhalten so.

Was die Hunde machen wenn wir nicht da sind.. tja, keine Ahnung ;)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Joss the Dog:

@Bibi Also das ist definitiv ein Beispiel von Weltherrschaftsansinnen, wenn sie aus dem Garten heraus versucht, die Anderen zu klickern ;)

 

Jetzt habe ich Kopfino :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erhöhte Freiheit durch eine Leine?

      Mein erster  Gedanke, wenn ein  Hund  sich durch eine  Leine  "freier"fühlt,ist  ein Unwohlsein.  Wenn  Sicherheit  physische Hilfsmittel benötigt  (gibt es) ist es  für mich  ein  vielleicht nötiger aber nicht  anzustrebender Kompromiss. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierarzt ratlos, erhöhte Entzündungswerte, Hund schlapp, wackelig auf den Beinen

      Hallo,  Ich bin neu hier und weiß nicht ob mir jemand weiterhelfen kann.    Unserem Dalmatiner, 9 Jahre alt, geht es sehr schlecht. Er hatte vor Wochen Schüttelfrost, vor 2 Wochen fing er dann an mit Husten und keine Luft bekommen. Der Arzt hat blutbild gemacht und alle Organe geröntgt.  Er meinte unser Charly hat eine akute Entzündung im Körper. Er weiß aber nicht genau was es ist. Er tippt auf einen Zeckenbiss, evtl. Wäre da was in die Lunge gewandert. Er hat jetzt Ant

      in Hundekrankheiten

    • Wieviele feste Liegeplätze haben eure Hunde?

      ... das würde mich interessieren. Damit sind vor allem Körbchen, Decken, feste Ecke auf der Couch etc. gemeint. Schreibt gern noch rein, wo und warum.    

      in Plauderecke

    • Pauline hat erhöhte Harnstoff-Werte im Blut

      Hallo, wir waren gestern zum Check-Up beim Tierarzt und dabei kam leider heraus, dass mein Dackel Pauline ( 12,5 Jahre) erhöhte Harnstoffwerte hat Normalwert: 9,2 - 29,2 mg/dl, Paulines Wert: 37,6 mg/dl)   . Der Kreateninwert ist an der oberen Grenze (1,4 mg/dl) Sie hat jetzt erst einmal ein Diätfutter bekommen und soll in 3 Wochen zur Kontrolle kommen. Seit Pauline 2 Jahre alt ist, wissen wir, dass sie eine Mitralklappeninsuffizienz, für die sie seit vielen Jahren fortecor als Medikament erhä

      in Hundekrankheiten

    • Fünf DIY IKEA Hacks für Schlaf- und Liegeplätze für Hunde

      Unsere zwei Vierbeiner schlafen zwar auf Schweizer Armeedecken oder gleich auf der Couch (erschlichenerweise) aber es gibt da auch noch andere Möglichkeiten.... Und wie man die ganz leicht selber bauen kann wird natürlich auch verraten. Danke an die IKEA Hacker....   Die besten IKEA Hacks für Hundecouchen und Liegeplätze

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.