Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Gast

Genehmigter Abschuss eines sogenannten Problemwolfs

Empfohlene Beiträge

Gast   

Mrs Midnight: Ich werd mal nachfragen, ob ich das hier veröffentlichen darf. Ich weiss, dass es sehr vernünftige Jäger gibt, die dem Thema Wolf normal gegenüberstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   

Immer neue Detaills kommen ans Tageslicht. So hat der fälschlicherweise als Problemwolf bezeichnete Wolf weder ein Huhn noch ein Lamm gefressen, sondern sich offenbar von vegetarischen Abfällen ernährt. Ebenso verschwand er jedesmal bei Menschsichtung. http://www.tagesspiegel.de/berlin/proteste-in-brandenburg-der-wolf-pumpak-soll-getoetet-werden/19283790.html

 

Frage an die verantwortlichen Politiker: Wie tief könnt ihr sinken? Könnt ihr eure verdrängten Aggressionen nicht mit euren Saufkumpanen am Stammtisch ausleben?  Und: Schon mal überlegt, sich in psychotherapeutische Behandlung zu begeben? Das Rotkäppchen Syndrom ist heilbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×