Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
lina_havanese

Havaneser friert, lange Spaziergänge vermeiden?

Empfohlene Beiträge

gebemeinensenfdazu   

Danke! Gucken wir mal, Pfotengröße ist bei ihr nicht das Problem. Aber Schnee geht gar nicht, vor allem nicht zum Pinkeln, vielleicht stört sie auch die Ästhetik... Aber sie sucht lieber länger, nach einem schneefreien Ort, als sich das anzutun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   

Ich bin schon länger am Überlegen wegen den Schneebällen.

Der Nachbarshund hat die nämlich nicht und der hat sehr kurzes Fell. Mein Mädchen hat aber etwas längeres (auch an den Pfoten) und ich frage mich seitdem ob der Hund vielleicht darin begraben liegt. Aber ich habe Angst das ich ihr erst die Pfotenhaare kürzer mache und es dann noch schlimmer wird oder ganz andere Probleme hervorbringt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wilde Meute   

Fell kürzen hilft bei Leni am besten gegen die Schneebälle ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   

@Wilde Meute Auch direkt bei den Schneebällen die sich zwischen den Zehen bilden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lemmy   

FEll kürzen hilft auf jeden Fall - wenn denn der Hund sich die Haare kürzen lässt :Oo Higgins vermutet ja eine Vorstufe der Schlachtung, wenn wir mit der schere kommen, und dann noch an die Füße... keine Chance.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   

Das mit den Schnee bzw. Eisbollen hatte ich bei meinem Hund auch. Das hat richtig geklappert beim laufen. Ich hab das Fell an den Pfoten, zwischen den Ballen und Zehen, gekürzt und das Problem war gelöst.

 

Die Ballen würde ich dann zusätzlich noch mit einem Pfotenbalsam eincremen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wilde Meute   
vor 4 Minuten schrieb Michelle003:

@Wilde Meute Auch direkt bei den Schneebällen die sich zwischen den Zehen bilden?

 

Ja, das Fell muss halt schön kurz aber natürlich nicht ganz weg.

Erfodert aber viiiiel Zeit und Geduld.. und Leckerlies ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   

Sie ist auf jeden Fall sehr kitzelig an den Pfoten. :D 

Aber wenn es im Nachhinein hilft würde ich das mit ihr üben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wilde Meute   

Leni auch :D aber es klappt. Viel Geduld und üben.

 

Es gibt extra Scheren dafür, die das Verletzungsrisiko mindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaedschn   

Jaja die Pediküre. Die fand der Nici ganz schrecklich. Er hat mich dann immer den restlichen Tag mit ignorieren bestraft.

Ich hab dann immer nur 1 Füßchen pro Tag gemacht.

Inzwischen schläft er dabei einfach ein und wir sind nach 3 Minuten mit allen 4 Füßchen fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×