Jump to content
Hundeforum Der Hund
Amidala

Suche nach der richtigen Beschäftigung. Habt ihr eine Idee?

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben,

ich bin seit ein paar Wochen auf der Suche nach einer guten Beschäftigung für meine Dalmatiner Dame. wir sind sehr aktiv und ich würde ihr gerne ab und an ein wenig Abwechslung bieten. Aber was eignet sich? 

Mein Fokus liegt zur Zeit auf mantrailing oder longieren. Vorteile sehe ich vor allem in der Ungebundenheit (nicht ständig zu hundeplätzen zu müssen). Agility wäre natürlich ein toller auslastungssport, aber die Vereine in der Umgebung sind... Naja, irgendwie nicht mein Fall. Vielleicht gibt es ja die ein oder anderen Sportler unter euch, die mir ein paar Tipps (vielleicht auch Beschäftigungen, die mir nicht aufgefallen sind), oder Vorteile/ Nachteile nennen können. 

 

Mein wunsch: ein Sport der uns beiden und unserer Bindung gut tut. Der flexibel ausgeführt werden kann und meiner Dame natürlich auch Spaß macht.

sie lernt sehr schnell (also gerne abwechslungsreich), ist sehr lauffreudig und neugierig. Kein jagdtrieb und unkonzentriert, wenn sie unterfordert ist. 

 

Vielleicht muss ich auch einfach durchprobieren? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal was ganz Simples Richtung Fahrrad fahren? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das trainieren wir auch grad. Sie zieht nur gern mal an der Leine zu anderen Hunden, da ist also noch ein wenig Arbeit notwendig. Aber das ist ja auch "nur" laufen? Ich dachte eine spielerische, sportliche Aktivität wäre ab und an auch ganz nett für sie ^_^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann mit/am Fahrrad auch gewisse Dinge üben, wie z. B. die Gangarten, die man dann benennt. Rechts, links und dann natürlich auch auf Hund ohne Leine, Halter auf dem Fahrrad, überträgt. Auch Unterordnung vom Fahrrad aus ist mal was anderes. Uns macht das Spaß. :)

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim Mantrailing mußt du zwar nicht auf den Hundeplatz, aber da man das normalerweise in einer Gruppe macht hast Du da auch verbindliche Termine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, es ist nicht nur nebenher oder vorran laufen. Longieren ist ja auch nicht 'nur' um den Kreis laufen ;)

Bikejöring oder Carnicross sind ganz tolle Sportarten die man zu zweit ausbauen kann. Agility haben wir zB nie gemacht aber wir haben 'Gassi-Agility' oder Home-Agility gemacht. Ich nenn das nun einfach mal so ;) Umgestürzte Baumstämme zum drüber hüpfen genutzt oder zum drüber balancieren und sowas. Zuhause bei madigem Wetter halt n BEsenstil zwischen zeit Stühle zum drunter oder drüber her.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Dalmi liebt Klickern und hat über`s Klickern da Apportieren gelernt - wollte er vorher nicht machen.Er tut es auch nur gegen "Cash" ;) ,aber da gibt es sehr viele Möglichkeiten,die Übungen zu verändern...über`s Ablegen des Teils irgendwo...bis hin zum Verstecken und Suchspielen und "Fährtenlegen".Macht meinem total Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit dem Futterdummy arbeiten fällt mir grad auch noch ein. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Fiona01: manchmal kommt man echt nicht auf die einfachsten Sachen :D du hast natürlich recht. Man kann mehr machen als "nur" laufen. Merk ich mir auf jedenfall für den Sommer, wenn es dann auch hoffentlich schon sicher (vor allem für mich :P:D) läuft.

 

@Jensylon: ich werde mich mal in bikejöring und carnicross einlesen. Hab ich mich z.b. Noch gar nicht mit beschäftigt :) mit dem gassigang-Agiliy wird es ein bisschen schwierig. Sind hier vor allem auf dem freien Feld. Höchstens über Maulwurfshügel springen wäre drin :lol: oder Slalom drumrum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mantrailing ist toll, aber da bist du als Mensch nicht soooo gefragt. Klar, du musst deinen Hund lesen und seine signale verstehen können, aber den Hauptteil macht der Hund. Longieren dagegen ist mehr gemeinsam arbeiten. Auslastung bekommt der Hund bei beidem genug. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Beschäftigung und Neid

      So, Umzug hat stattgefunden, und wie geniessen das Landleben in vollen Zügen. Wir leben in einem (grösseren) Haus, auf zwei Stockwerken, mit grossem Garten (voll umzäunt)...mitten in Feld, Wald und Wiesen.   Die Hunde sind im Wohnbereich unterwegs und kommen nur "mit Einladung" hoch - das hat von Anfang an ganz gut geklappt.😊   Meine Frage bezieht sich auf die Beschäftigung der Hunde. Sie verstehen sich alle gut (nur beim Füttern bedarf es ein wenig "Führung") und spiele

      in Hunderudel

    • Auf der Suche nach Intelligenzspielzeug

      Moin,    ich bin auf der Suche nach günstigem Intelligenzspielzeug für Hunde oder irgendetwas in dieser Art.    Vielleicht hat ja jemand sowas herumzuliegen, was dem eigenen Hund zu langweilig geworden ist?! 

      in Suche / Biete

    • Suche iPhone

      Ich brauche ein neues iPhone, mein 4S macht langsam die Grätsche. Vielleicht hat ja eine/r von euch eines in der Schublade liegen und möchte es verkaufen, oder hat jemand einen Tipp, wo man ordentliche Gebrauchte kaufen kann?

      in Suche / Biete

    • Suche gesundes Futter für meinem Pudel?

      Hallo an alle Habe von meinem Freund gestern eine schöne Pudel bekommen. Jetzt habe ich den Problem das ich nicht weiß  wo kann man ein gesundes Futter für Sie kaufen. Habe nachgedacht zu beginn das Futter in Supermarkt zu kaufen. Aber bin mir nicht sicher, ob das Futter dort gesund ist. Was denkt ihr darüber oder habt ihr zufällig einen Shop zu empfehlen.  

      in Hundefutter

    • Suche Wolf-lookalike-Rasse mit Wachhundkompetenz

      Hallo! Nun krieg ich wahrscheinlich gleich zum Erstpost eine Standpauke verpasst und ich verstünde es, aber dazu gleich genaueres.    Also, ich suche wie der Titel schon verraten hat generell eine Rasse, die in Körperbau und Markierungen/Farbton einem Wolf möglichst ähnlich sieht und dazu aber verlässlich auch mal auf mich + zukünftige Familie aufpassen kann. Habe bisher ins Auge gefasst: Husky - zu verspielt, British Timber Dog - keine Informationen zum Temperament gefunden, Nor

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.