Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lottikarotti1

Impfen

Empfohlene Beiträge

Hast ja nix zu verlieren, sozusagen. 

 

Früher hätte ich rumgepoltert, kann auch helfen ;)

 

Für meine Nerven, meinen Wunsch nach ruhigem Einvernehmen und tatsächlich auch für das Ergebnis, was man erzielen möchte, kommt man so weiter, meine gewonnene Lebensweisheit :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb LeonderProfi:

Ich habe mit der Botschaft gemailt. Sie sagen, sie akzeptieren die Dreijahresimpfung. Diese ist von Nobivac, und hält laut Impfhersteller drei Jahre.

ich könnte mich in den Arsch beissen, dass ich zugelassen habe, dass diese TÄ nur die Einjahresgültigkeit einträgt.Obwohl ich ausdrücklich um das Gegenteil gebeten habe.  Ich weiss halt jetzt nicht was ich machen kann, ob ich darauf bestehen kann, dass sie es umändert. Wenn nicht, habe ich ein Problem.

 

vor 2 Stunden schrieb LeonderProfi:

Ich bin einfach zu nachgiebig gewesen. Sie hat geimpft, und trotz meiner Bitte die Dreijahresgültigkeit einzutragen, nach der Impfe die Einjahresgültigkeit eingetragen. Das ging so schnell, dass ich nicht mehr zum Protest kam.

Ärgert mich. Ich hätte gehen sollen.

 

Ich hatte eine ganz ähnliche Situation und nach einem längeren Gespräch mit der TA hat sie tatsächlich (ich musste wirklich ausdrücklich darauf bestehen) nach einem Jahr die Daten von 12 Monaten auf 3 Jahre aktualisiert.

 

Ich musste dafür allerdings auch die Beipackzettel vorlegen. :D

 

EDIT: Die TÄ hat sich übrigens erst geweigert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Tipp, werde ich auf jeden Fall auch machen. Überlege, ob ich noch den Schnelltiter Test für die anderen Impfungen machen lassen. Wenn SHP Titer gültig, kann sie die gleich auch noch nachtragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Druck dir vielleicht auch noch die Beipackzettel der jeweiligen Impfstoffe aus, das hat bei mir letztendlich dazu geführt, die Dame umzustimmen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin eben nicht so sicher, ob die TÄ Änderungen im Impfpass vornehmen dürfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dürfen sie, aber eben nur, wenn es der TA ist, der Impfung auch gegeben hat. So hat sie es mir erklärt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab nochmal nachgeschaut. Auch die SHP ist von Nobivac und im Mai fällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, das wird ja spannend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir war es auch Nobivac. Und da steht im Beipackzettel eindeutig 3 Jahre drin. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Impfungen von anderen Herstellern sind auch 3 Jahre gültig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie oft Impfen?

      Moin Moin! Eddy war am Freitag zum Impfen, ganz normal die Jahresimpfung. Ich dachte zumindest, dass sei normal Nun haben mir mehrere Hundebesitzer gesagt, dass jedes Jahr impfen gar nicht mehr nötig ist. Einige impfen alle 2 Jahre, andere alle 3 Jahre, jemand hat mir sogar erzählt, dass die Tollwutimpfung 7 Jahre hält. Ich hab dann google bemüht und da auch verschiedenstes gelesen. Wie oft geht ihr mit euren Hunden zum impfen? Ich bin da gerade ziemlich verunsichert

      in Gesundheit

    • Wie ist das mit dem Impfen?

      Hallo ihr lieben,    nachdem wir echt viel mitgemacht haben mit unseren Mäuschen hat der Tierarzt nun tatsächlich das ok gegeben und wir können nächste Woche in den Urlaub fahren.  Jetzt stellt sich mir die Frage wie das mit dem impfen ist... im Juni hätte nachgeimpft werden müssen, aber es sieht aus, als wäre impfen bei ihr nicht mehr drin und vor allem nicht im Moment.  Also was tun? Wir wollten eigentlich mit Wohnmobil in den Süden von Frankreich, evtl mit einen kurzen Abs

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Impfen- Grundimmunisierung und dann?

      Hallo, falls ich das Thema überlesen habe, bitte helfen....ich fand es nirgends! Ich würde gerne Wissen wie Ihr es mit dem Impfen haltet? Nach amerikanischen Forschungen reicht ja eine Grundimmunisierung ab der 12 Woche erst anzufangen und danach garnicht bzw erst nach 7-10 Jahren wieder!? Tollwut natürlich 3-jährig!! Also jährlich tut nicht Not. Wie macht Ihr es? Mich beschäftigt dies Thema sehr, denn wenn ich die Impfstoffe nachlese steht da auch drinne das jährlich nicht Not tut! Und ich

      in Gesundheit

    • Nochmal (konkret für Oliver): impfen

      Ich frage mal lieber, was ihr so meint, was ich noch impfen lassen sollte oder eben nicht, ich sehe nicht mehr durch. Ausgangslage: Wir leben in der Gegend von Mailand, Norditalien. Sehr hohe Hundedichte und viel Kontakt. Auch mit nicht geimpften Hunden, sowie mit Hunden aus Süditalien und Osteuropa. Häufiger auch Welpen in der Gegend, die unter 8 Wochen alt und aus eher dubioser Quelle sind. Viel Aufenthalt in verschiedensten Gewässern, Seen, Flüsse, aber auch Pfützen und Tümpel werden g

      in Hundekrankheiten

    • Suche Haustiere impfen mit Verstand

      Ich suche das Buch von Monika Peichl Haustiere impfen mit Verstand. Hat es zufällig jemand abzugeben?

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.