Jump to content
Hundeforum Der Hund
Loko12

Fleisch -Wie lange im Kühlschrank

Empfohlene Beiträge

Haii,

 

musste diesesmal mal auf Fleisch von TACKENBERG ausweichen. Das sind so gefrorene Blöcke.

Wenn ich eine Block auftaue reicht das für 4 Tage.

Kann ich das Fleisch so lange überhaupt im Kühlschrank lassen?

 

Menschen würden es ja nicht mehr essen.

 

Liebe Grüße

loko12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

warum lässt du es nicht soweit auftauen, das du es teilen kannst und frierst den Rest dann portionsweise wieder ein.

 

Das geht :)

 

Ich hab das mit Hühnerhälsen die auch im Block eingefroren sind, auch so gemacht.

 

https://www.futterfleisch24.de/faq

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich lasse die 1kg-Blöcke (oder Würste, je nach Lieferant) auch einfach ein paar Stunden leicht antauen,

schneide sie mit einem großen Messer in die gewünschten Portionen und friere diese wieder ein.

 

Meine Hunde futtern die zwar in 2 Tagen weg, aber ich mag z.B. nicht tagelang nur Innereien füttern (gibt dann schnell einen Flotten...),

daher portioniere ich das gerne nach belieben.

 

LG, Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin zwar nicht die TE, habe das "Problem" aber auch öfter und bin sehr dankbar für diese Hinweise zu "teilauftauenundwiedereinfrieren"...

Mir war das auch wirklich unsympathisch, (aufgetautes) Fleisch 3 Tage lang im Kühlschrank zu haben und ich musste immer wieder was wegschmeißen, weil Hund es, trotz seiner "Müllhundvergangenheit" nicht mehr angerührt hat..

 

Sehr schön- das entlastet einige Situationen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie lange braucht das Fell um nachzuwachsen?

      Meine Hündin (Langhaar Collie) wurde vor gut 4 Wochen am Bein operiert und dafür musste die gesamte Schulter und Teile vom Bauch geschoren werden. Seitdem warten wir mit Spannung darauf, dass das schöne Fell endlich wieder nachwächst. Aber leider tut sich da gar nichts undd as macht uns langsam Sorgen. Der Tierarzt, der sie auch operiert hat ist da ziemlich gelassen und sieht das nicht als Problem. Ist es wirklich kein Problem? Wer hat Erfahrung damit und kann mir etwas darüber sagen.?

      in Gesundheit

    • Wie lange musstet ihr warten bis euer Traum in Erfüllung ging?

      Hallo,   angeregt dadurch das ich nun schon seit 14 Jahren, also seit ich 7 Jahre alt war, gerne einen Hund hätte und dieser Wunsch nie verloren ging, nicht mal eine Sekunde, aber meine Lebensumstände nie wirklich zu passen scheinen oder immer irgendwas dazwischen kommt, wollte ich hier einfach mal fragen wie lange ihr warten musstet bis ihr euch euren ersten eigenen Hund zulegen konntet? Und warum hat es vorher nie gepasst? Was musste für euch unbedingt stimmen um es durchzu

      in Der erste Hund

    • Barf Fleisch vom Schlachter

      Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Barf Fleisch. Gibt es die Möglichkeit Fleisch vom Schlachter (nicht gefroren) online zu bestellen.   Ich habe gesehen, dass es auf diesem Wege Pferdefleisch gibt, aber irgendwie habe ich noch keine Möglichkeit gefunden Rindfleisch zu bestellen.   Für Tipps bin ich dankbar.   Gruß Mrwuffi

      in BARF - Rohfütterung

    • Kann ich das gleiche Fleisch für Hunde und Katzen verwenden?

      Hallo Leute,   ich füttere meinen Hund seit einem Jahr nur noch mit BARF. Seitdem ich einen Bericht gesehen habe, was alles im Hundefutter verarbeitet wird, habe ich mich für BARF entschieden. Ich kaufe mein Fleisch immer im Futtermittelgeschäft, die es tiefgekühlt anbieten. Dazu gebe ich Gemüse-Obst-Pellets, Leinöl und ab und an ein paar Kräuter. Durch das BARF hat sich die Verdauung meines Hundes gebessert, er ist fit und hat schönes, glänzendes Fell bekommen. Ich möchte meine Katze

      in BARF - Rohfütterung

    • Wie lange dauert es bis Kortisonsalbe die Haut schädigt/ausdünnt?

      Hallo Leute! Mein Hund hat seit 1,5 Wochen eine Entzündung an einem Zeh. Der TA hat mir eine antibiotische Kortisonsalbe gegeben (1 Gramm Isaderm®-Gel für Hunde enthält als Wirkstoffe 5,0 Milligramm Fusidinsäure und 1,0 Milligramm Betamethason.). Die Stelle (ca. 1 cm groß) ist mittlerweile fast abgeheilt, der TA meinte aber, ich solle das Gel noch 3 - 4 Tage weiter verwenden, bis es komplett abgeheilt ist. Jetzt lese ich im Internet, das Kortisonsalben die Haut irreversibel schädigen können u

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.