Jump to content
Hundeforum Der Hund
Graefin

Sie frisst einfach jeden Mist ...

Empfohlene Beiträge

Das Tauschen habe ich auch mit einem "Nein" in Kombination mit "Tauschen" eingeführt, aber direkt in der Spaziergangsituation, ganz von Anfang an. Da mußte ich schnell sein und gleich mit dem Leckerlie ankommen. Da sie zu Beginn mit Umweltreizen zu beschäftigt war, war der Anreiz auch nicht so groß, mußte ihr auch fast nichts wegnehmen. Später hatte sie dann das Nein begriffen und abgewartet, was da noch "dranhängt", wie in dem Fall "Tauschen."

"Nein" ist bei uns Universalabbruch mit Erklärung hintendran, wie "das geht kaputt", "gefährlich" oder "das tut weh".

Das "Aus" haben wir erst viel später mit Spielzeugen angefangen zu üben, mittlerweile spuckt sie aber auch damit Gefundenes aus.

Sie ist auch sehr futtergierig, ist aber auch eine Rasse, die viel will to please mitbringt, außerdem bringt die Beschreibung jetzt wohl wenig, wenn ich schreibe, wie ich das mit einem Welpen gemacht habe. Vielleicht ist es ja zum Vergleich trotzdem von Interesse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...