Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bubele

Allergie? Gesicht meines Hundes schwillt plötzlich an

Empfohlene Beiträge

Also Lymphknoten sitzen da nicht laut Google, das habe ich wohl völlig verdreht. :ph34r: Jedenfalls sah mein Hund so aus und bekam ein AB dagegen und kein Kortison. Es waren weder Stiche noch eine Allergie und irgendwas war mit Lymphknoten. 

Hoffe dein Doc findet sie Ursache. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne....Lymphknoten  wären an der Stelle tatsächlich neu ;)

 

Wenn ein AB gegeben wurde, müssten ja eigentlich Bakterien mit im Spiel gewesen sein. ..

Diese Schwellungen kenne ich eigentlich auch nur als Symptom einer Allergie vom Soforttyp!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal schaun, was der Tierarzt sagt und wies weiter geht :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines erfreuliches Update :

 

Emma hatte heute noch keine Schwellungen :D

Das Futter wurde seit gestern Abend mal gewechselt und siehe da, die Knubbel kamen bis jetzt nicht! 

Hoffen wir mal es bleibt so & lag schlichtweg am Futter. 

Meine Schwiegermutter kocht für die Hunde immer Milchreis mit Gemüse & Fleisch. ( Ich halte nicht sehr viel davon, bin im Moment jedoch noch in der Situation, dass ich daran nicht viel ändern kann, Hintergründe dazu sind mal egal.) 

Jedenfalls hat sie wohl seit 2 Tagen ( habe ich gestern Abend erfahren ) Schweinefleisch (!!!) mit reingekocht. ( Gut ist gekocht , nicht roh... aber da is einem als Hundebesitzern doch nie so wohl ) 

Nun liegt der Verdacht nahe, dass es tatsächlich an dem Schwein lag. 

 

Die Sache wird beobachtet... und hoffentlich hat sich die "Knubbelgeschichte" damit erledigt. 

 

:10_wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gekochtes Schwein sollte kein Problem sein....außer dein Hund ist allergisch darauf. 

 

Dass sie nicht mehr angeschwollen ist, freut mich. Hoffentlich bleibts dabei. Alles Gute :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Allergie-Hunde, versammelt Euch

      ... hier   Mich würde interessieren, wer einen Hund mit Allergien hat.   Mit welchen Allergien, wann entdeckt, wie entdeckt: Wie kamt Ihr der Allergie überhaupt auf die Spur?   Situation früher, Situation heute. Maßnahmen und Behandlungen. Besserungen, Verschlechterungen, gute Phasen, schlechte Phasen.   Ich bin gespannt auf Erfahrungsberichte und Erzählungen.      

      in Gesundheit

    • Zugkraft eines Hundes

      In einem anderen Thread entstand eine Diskussion darüber: Die ersten paar Posts dazu kopier ich mal hier rein:     Es gibt übrigens keine wirklich passende Kategorie für dieses Thema @Mark, sowas wie "Hunde allgemein" oder so, in die Plauderecke reinstellen wollt ich's nämlich nicht. Hier noch eine ganz interessante Diskussion zum Thema, da ist u.a. die Rede von einem 25kg-Hund der beim weight-pulling 1400kg gezogen hat:https://forum.hundund.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Katzen Allergie - was kann man tun

      Ich denke hier gibt es auch so einige Katzen Liebhaber, hier habe ich null komma gar keine Ahnung.   Mein Sohn ist davon betroffen. Seine Freundinn hat eine Katze, darauf reagiert er recht heftig. Stundenweise ist es kein Problem, heute Nacht hat er bei ihr geschlafen und kommt um 8 Uhr fast krank hier an, hängt den ganzen Tag rum.   Nun kann er im Moment dem Thema zwar aus dem Weg gehen, am 01.10.2018 wollen sie aber zusammen ziehen. Natürlich will seine Freundin die Ka

      in Andere Tiere

    • Wie gewinne ich das Vertrauen meines Hundes?

      Aus gegebenem Anlass fiel mir dieses Thema ein. Wenn man voraussetzt, dass Vertrauen die unerlässliche Basis jeglicher guter (nicht nur Hunde-) erziehung darstellt, sollte man vlt. mal über Details und Erfahrungen auf diesem Gebiet reden. Vermutlich ist diese Überlegung alles andere als neu, sollte ich mit dieser Frage Altbekanntes wiederholen, bitte schreibt es. Ansonsten....freue ich mich über Beiträge.

      in Hundeerziehung & Probleme


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.