Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Welpenfutter für große und schnellwachsende Hunde

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb JaneEyre:

Also die "Wildabfälle", wenn ich das mal so formulieren darf, werden hier immer Abnehmer finden, ob im Wald selbst oder bei den Katzen, demnächst eben auch beim Hund. Trotzdem möchte ich morgens gern Trockenfutter geben. Manchmal muss es ja auch schnell gehen. Momentan sowieso, aber da ist das Katzentier auch unproblematisch. Der isst Trockenfutter wie er will und abends gibts dann was leckeres. Das wollte ich später beim Hundi auch so einführen. Klar, anfangs geht das nicht, weil mehr Mahlzeiten nötig sind, aber das Highlight soll es bei uns immer abends geben und morgens muss es auch schnell gehen können.

 

Dann wäre doch Mischfütterung bei euch ideal: Mogends Trofu ( so hochwertig wie möglich, bitte kein Rübenschnitzelschrott), und abends gekocht, oder roh. Am Anfang musst du eh öfter füttern, drei bis viermal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann schaue ich da jetzt wirklich mal rein. Danke für die Tipps. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, Verträglichkeit ist ganz wichtig, und schmecken muss es!

Wenn dein Hund soooo auf sein fressen starrt, sagt er Jummmmiiii, FUTTERRRR!

IMG_20170209_181248.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde egal was du fütterst einfach daran denken das keinen großen schweren Hund haben wirst.

 

Das wird ein elegantes, sportliches Mädchen  das mit Sicherheit nicht die Futtermenge eines "großen "Hundes braucht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Foto hab ich eben schon gesehen! :) Du hast aber wirklich einen hübschen Hund! Teilweise sieht das richtig lecker aus! Und Fenchel ist wohl gemüsetechnisch der Renner, wenn ich das beim Überfliegen richtig mitbekommen habe. Wie praktisch, dass wir alles mögliche im Garten haben :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, der Leon ist mein Augenstern. :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne, stimmt. Eine kugelrunde Couchpotatoe wird sie nicht, darauf gebe ich definitiv Acht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, ich gehe jetzt mal Abendbrot kochen. Heute gibts Spagetti Bolognese: Rinderhack angebraten mit der Pasta von gestern und Tomatensauce mit Krebsschwänzchen. Dazu Buttermilch. (Reste von uns).

Du wirst bestimmt eine gute Ernährungsweise für dein Hundekind finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kocht ihr das Fleisch immer oder mixt ihr roh und gekocht zusammen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.