Jump to content
Hundeforum Der Hund
Stefanie79

Pankreatitis... Nelli hat's erwischt

Empfohlene Beiträge

Ich möchte als langjähriger "Barfer" anmerken, das ich meine Hunde im Krankheitsfall nicht roh füttere. Ich persönlich finde dann die Gefahre einer Infektion durch Salmonellen zu hoch.

Ich schreibe das, weil ich als ich den Thread aufmachte sofort las: Barf nicht.

Es gibt viel Wissen, was damit ausgeschlossen wird.

Ich hänge mal ein PDF an von barfers.de

Ich würde so füttern, wenngleich ich wie oben schon steht, das Fleisch koche im Krankheitsfall.

 

http://www.barfers.de/upload/file/barf_bauchspeicheldruese.pdf

 

Nichts für ungut und gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Link aber ich barfe weder jetzt noch in Zukunft. 

 

Nelli mag mag es nicht fressen. 

(Die Sachen wie Pansen würde sie fressen allerdings reagiert sie ja allergisch drauf)

 

Daher müssen meine Hunde mit Trockenfutter, Nassfutter und selbst Gekochtem überleben ;)

 

Außer Emma, die bekommt zwischendurch mal was rohes. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur zum Verständis. Ich habe nicht zum Füttern von ROHEM Fleisch geraten!

Sondern zu den Zutaten und zu gekochtem Fleisch. Das ist nicht Barf :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund hat Pankreatitis - Ernährung?!?!

      Hi,  ich hoffe hier kann mir jemand helfen.  Ich habe einen Jack Russel Terrier, der 5 Jahre alt ist. Haben vor zwei Monaten ein Blutbild gemacht, weil er neuerdings deutlich mehr Aufregung zeigte als vorher und ich da einfach mal die Werte abklären wollte. (Nachdem das Recht plötzlich kam und es sich keiner erklären könnte) Dabek kam raus dass er wohl anfällig für pankreatitis wäre und ich nichts fettiges füttern solle. (Ich hab vorher auch nicht wirklich viel Fettiges gefüttert,

      in Hundekrankheiten

    • Pankreatitis wird nicht besser

      Hallo an Alle und sorry, dass ich gleich los legen. Mein 10 jähriges Jack Russell Mädchen Luna macht mir große Sorgen. Sie hat eine Pankreatitis und wurde bereits 5 Tage ambulant beim Tierarzt behandelt. Es ging ihr aber nicht besser und sie war 7 Tage in der Tierklinik. Seit Freitag Abend ist sie Zuhause. Erst schien es ihr besser zu gehen. Sie hatte sogar. Appetitt Musste ihr viele Medikamente geben. Ab Samstag Abend wollte sie nicht mehr futtern. Statt dessen erbracht sie gelb / stinkend. Heu

      in Hundekrankheiten

    • akute Pankreatitis. Bitte um Rat!

      Hallo, mich würde es interessieren, ob jemand von euch die Erfahrung mit akutem Pankreatitis hat. Wie lange dauert bis sie heilt? Wann kann man eine Besserung erwarten? Meinem 15 Monate alter Westie Rüde wurde letzten Montag an der Vetmeduni in Wien eine Pankreatitis und Enteritis (Dünndarmentzündung) diagnostiziert. Der Blutbefund wies auf eine starke Entzündung hin, aber die Bauchspeicheldrüsenwerte inkl. Pankreas Amylase waren im Normalbereich. Der behandelnde Arzt riet mir meinem Hund s

      in Hundekrankheiten

    • Analdrüsen jetzt hats Balin erwischt

      Hallo ihr Lieben. War heut mit Balin beim TA. Mir war aufgefallen dass er sich die letzten Wochen vermehrt kratzte und auch immer wieder versuchte in den Schwanz zu beißen. Die Vermutung am Telefon war erstmal das viele baden im Moment. Bin mit ihm täglich im Perlbachtal und Balin ist fast nur im Wasser. Es stellte sich aber heraus dass die Analdrüsen voll und etwas entzündet sind. Vom ausdrücken war Balin gar nicht begeistert (wer lässt sich schon gerne am Hintern rumfummeln?). Danach gabs

      in Hundekrankheiten

    • BARF bei Pankreatitis

      Hallo ihr Lieben   Wir haben gestern die Diagnose Pankreatitis erhalten. Symptome sind keinerlei vorhanden... war also eine grosse "Überraschung"!    Gibt es hier jemanden, der seinen Hund trotzdem weiterbarft? Ich möchte es gerne veruschen und in 2-3 Monaten nochmals ein BB machen lassen.  Sollte es bis dann nicht besser sein, werde ich auf das Diätfutter von Hills umsteigen.   Ich habe mich nun wirklich sehr belesen und mir grob etwas zusammengestellt. Neu würd

      in BARF - Rohfütterung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.