Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

polar-chat.de aktuell

Empfohlene Beiträge

vor 9 Minuten schrieb julchenx:

Ich hab momentan das Gefühl,das es scheiss....läuft.

Wie kann man das denn "angenehm" gestalten hier,wenn die netten gehen (oder gelöscht werden)..und die "doofen"bleiben?..Es läuft doch darauf hinaus,das willkürlich gelöscht wird ..

Dankeschön:wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nett oder doof ist doch egal, übt Euch mal in Toleranz.

Ich habe hier auch so meine Spezies, wenn ich die lese ... setze ich mich auf meine Finger :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit doof finde ich mich selber gerade und so 2-3 andere... NICHT dich Setterhündin...Sorry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es zwingt einen doch niemand, sich die für ihn jeweiligen "Doofen" durchzulesen. Wieso das so emotional ausarten muss :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Minuten schrieb julchenx:

 

Wie kann man das denn "angenehm" gestalten hier,wenn die netten gehen (oder gelöscht werden)..und die "doofen"bleiben?..Es läuft doch darauf 

Das ist subjektiv. Wenn "die doofen" gehen würden und "die netten" bleiben würden, würden halt vielleicht die, die "die doofen" nett finden gehen. Allein daran merkt man, wie bescheuert das alles ist.

 

Ich finde auch das kareki bashing hier bah und erlaube mir den Hinweis, dass ich als Ersthundehalter seinerzeit extremst von vielen von ihren Beiträgen profitiert habe. Es hat hier auch keiner honoriert, dass sie sich zurückgenommen hat für einige Zeit. Es entsteht vielmehr bei mir der Eindruck, dass einige vor einiger Zeit beschlossen haben "die oder wir", ab da konnte man auch irgendwie nicht mehr beschwichtigen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb CharlyOpi:

Es gehen die, die mit der negativen Stimmung hier im Forum nicht umgehen können weil ihnen das zum Beispiel zu nahe geht. Es gehen die, die die schönen Zeiten des Polar-Chats kennengelernt haben und die Entwicklung, die stattgefunden hat grausam finden. Die meisten von denen haben nie mitgestritten. Ich kann jeden verstehen der geht denn mir geht das alles hier auch sehr nahe.

Wenn doch bloß die ganzen Streitereien aufhören würden. Sie hören aber nicht auf wenn die mitfühlende, sensiblen Menschen gehen. 

 

Also ich kenne schlimmere Zeiten des Polars (Mark sprach es an) und finde es gut, dass sich hier so viel getan hat. 

Leider wurde ja heute geschrieben, dass es weder um verschiedene Meinungen noch aktuelle Streitthemen geht, sondern ganz gezielt um persönliche Befindlichkeiten. 

 

Es sind noch mitfühlende und sensible Menschen im Forum, man sollte vielleicht nur mal die Hasskappe abnehmen. Dann wirkt der Zustand vielleicht auch gar nicht mehr so schlimm wie derzeit angenommen. :) (Womit ich nicht ausdrücken möchte, dass es toll ist, dass User gehen. Finde ich nicht toll. Ich finde es auch um die ein oder andere Person sehr, sehr schade.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb CharlyOpi:

Wenn doch bloß die ganzen Streitereien aufhören würden. Sie hören aber nicht auf wenn die mitfühlende, sensiblen Menschen gehen.

 

vor 3 Minuten schrieb Lique:

Es entsteht vielmehr bei mir der Eindruck, dass einige vor einiger Zeit beschlossen haben "die oder wir", ab da konnte man auch irgendwie nicht mehr beschwichtigen.

Mein Eindruck ist, daß weder die eine noch die andere Aussage auf alle Gegangenen zutrifft. Da gab es unterschiedliche Beweggründe. Ein Teil kommt mir wie eine konzertierte Aktion vor, ein anderer wie Impulshandlung bzw. langes Hadern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, dieses like dingens ist Mist.

 

Fiel mir gerade so auf :)

Das verleitet zur Grüppchenbildung. Dann  kommt es zu "ihr" und "wir" und verhärtet Fronten.

 

Außerdem ist es was für Faule. Man braucht nicht mehr selber zu denken und zu schreiben.

Ich jedenfalls werde es ab sofort unterlassen zu liken.

Wenn ich was gut supergut finde kann ich ja selber mit eigenen Worten nochmal was dazu schreiben.

 

Könnte man das mal überdenken?

Und vielleicht nur im Bilder- und smalltalk Threads belassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich kenne es aus einem anderen Nichthundeforum, dass

ab und zu ein User als Verwarnung für eine bestimmte Zeit gesperrt

wird.

 

Vielleicht hilft das, um die "Hasskappe" ab zu nehmen, oder über sich selbst nach zu denken.

 

Ich wurde hier mal gesperrt.

Leider wurde mir der Grund nicht mitgeteilt und die Dauer der Sperre.

Trotzdem hat es mir geholfen, hoffe ich , Schreiben ist eben

"sich ausdrücken ohne sichtbare Körpersprache" und somit schwieriger zu verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gebemeinensenfdazu

 

Ich habe "einige" geschrieben, auf gar keinen Fall alle die gegangen sind, ich kenne gar nicht alle. Ich meinte einige von denen, die gingen und auch einige von denen, die geblieben sind. Aber niemanden bestimmtes, das Gefühl kam bei mir auch schon vor längerer Zeit erstmalig auf, bevor ich irgendwas hier geschrieben habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.