Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

polar-chat.de aktuell

Empfohlene Beiträge

vor 14 Minuten schrieb Nessie:

 

 

Mark hat seine Meinung ausgedrückt, ich finde er liegt zum Teil falsch mit diesem "Hauptsache mehr".

 

 

Qualität zahlt sich aus, Quandität braucht keiner, von der kann man nix oder nur bedingt was lernen.

 

Ich hatte ja so einen kleinen kranken Wuffi von einer alten Dame übernommen, als ich  mich hier angemeldet habe und war immer von den Wissen und den Ratschlägen der Altuser begeistert und ich habe hier viel Hilfe bekommen, schade das sie nicht mehr da sind, ihr Wissen war ein unbezahlbarer Fundus. 

 

Ich möchte hier keinen User was absprechen, aber das Wissen was man sich durch Selbsterleben aneignet ist für mich wesentlich brauchbarer als jeder "GU-Ratgeber" oder andere  Tierratgeber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb Elvira B.:

 

Ich möchte hier keinen User was absprechen, aber das Wissen was man sich durch Selbsterleben aneignet ist für mich wesentlich brauchbarer als jeder "GU-Ratgeber" oder andere  Tierratgeber.

Das ist schon wieder so von oben herab.

 

Vielleicht pochen manche auf so sehr auf ihre selbsterlebte Erfahrung, weil es alles ist, was sie haben. 

Wenn ich in den Threads vor ein paar Jahren lese, was da so alles geraten wurde... nun gut. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß, das ich nix weiß. :)

 

Nene, mir sind schon Leute suspekt, die mir fröhlich ihr "Wissen" hier unters Volk bringen. Irgendwie gabs das hier schon mal, und das war nicht unbedingt eine Sternstunde. Und wenn man nur GU Ratgeber als Alternative kennt, ist das auch nicht sonderlich hilfreich.

(Falls das auf Kareki als allgemeine Projektionsfläche: "Die ist schuld!" zieht, ich glaube, sie liest Bücher mit einem anderen Niveau.) 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Lique

 

Unterschied:

Das ist schon wieder so von oben herab.

vs.

Ich empfinde es als von oben herab.

 

Ich bin mir sicher, dass es Elvira nicht von oben herab gemeint hat.

Du gehst auf Konfrontation. Du hättest  auch nachfragen können, wie sie es meint.

 

Ich empfinde deinen zweiten Teil (früheres Rat geben) übrigens auch als verletzend.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@mikesch0815

 

Kareki ist nicht der einzige Neuuser, oder?

 

Es ging ursprünglich darum, dass Mark ein wachsendes Forum haben möchte. Einfach mehr User. Von denen kommen fast immer mehr Fragen als Antworten - das ist kein Vorwurf!

 

Vielleicht wäre es auch hier besser, erst mal zu fragen, wie es gemeint war, als einfach zu unterstellen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nessie

 

Ich gebe Dir recht. Ich empfinde es als von oben herab ist besser.

 

Dass Du den zweiten Teil als verletzend empfindest, tut mir leid. Aber auch das empfinde ich so. In vielen Beiträgen von vor ganz vielen Jahren, fand ich die Ratschläge eher einseitig und für mich nicht so hilfreich wie vieles, was ich heute lese. Allerdings habe ich dabei keinen konkreten User vor Augen, verstehe also nicht ganz, weshalb es verletzend ist. Es ist eine Reaktion auf die "GU-Heftchen"-Aussage, sonst nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab' ja nun auch schon sehr weit hier zurückgeblättert. Es gab Erziehungs-Tipps zum Weglaufen, aber nahezu immer auch gute. Auch von Leuten die nicht mehr aktiv sind, noch vor den Zeiten von vielzitierten Usern. Es ist zwar ein Greuel, daß ich mir sowas merke (ob Leute aktiv sind und wie sie argumentieren), aber es passiert automatisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Nessie:

Vielleicht wäre es auch hier besser, erst mal zu fragen, wie es gemeint war, als einfach zu unterstellen...

 

Aber du weißt, was ich meine - und du siehst auch, welche Grundstimmung hier ist. Also kennst du ebenfalls eines der Probleme in dem Forum aktuell... 

 

(Zudem ist Kareki explizit von mir in Klammern gesetzt worden mit dem Verweis, das ich nicht allgemein darauf Bezug genommen habe.) 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte hier gerne einmal die Lektüre von Friedemann Schulz von Thun (dort insbesondere das Kommunikationsquadrat) empfehlen. Das könnte an dieser Stelle sehr hilfreich sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Nessie:

Was mich (und ich denke auch viele andere) im Moment stört, ist das man (gefühlt) seine Meinung nicht behalten darf .

 

Entschuldige, aber ich finde es immer noch daneben was hier für eine Show abgezogen wird. Immer sollen kareki, Estray oder ich schuld sein. Dass hier außer ein paar wenigen absolut keiner Stress schiebt, wird schon gar nicht mehr gemerkt. So festgefahren ist man im Film. Heftig.

 

Nehmt bitte endlich die Hasskappen ab. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.