Jump to content

Finchen das Fledermausöhrchen

Empfohlene Beiträge

Naschkatze   

Der Tag fing so gut an.

Traumhaftes Wetter, später zur Arbeit, früher nach Hause, immer noch traumhaftes Wetter, veganen Käse gefunden, Wetter unverändert traumhaft, Hund geschnappt und dann....

 

Fräulein Hund war der Meinung, es ist schon viel zu lange her, dass sie sich die Daumenkralle abgerissen hat. Also saßen wir plötzlich im Wartezimmer vom TA. Wir kannten das ja schon, von daher hab ich mir nicht groß Sorgen gemacht. Kralle ab, Verband drum alles tutti.

Pustekuchen. Die Kralle hing noch am seidenen Faden quasi. Und zwar direkt am Leben in der Kralle. Mäuschen ließ sich nicht anfassen - verständlicherweise. Das muss höllisch weh getan haben.

Einen Moment später saß ich auf dem Boden neben meinem leblosen, sedierten Hund. Die Erfahrung muss ich nicht nochmal machen. Echt nicht. Für heute bin ich durch. Das Mäuschen sowieso :(

Jetzt heißt es nur noch Abendbrot und Netflix.

 

Schön warm eingepackt.

 

IMG_29181154.JPG.fa2e1b8855a66bf7a4876d335afbb620.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zyramaus   

Ach Gott, dass arme Finchen, wie sie daliegt, so zerbrechlich :(.

Seid mal feste gedrückt.

Bei dem Sternchenverband heilt die Wunde ganz bestimmt ganz schnell wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gebemeinensenfdazu   

Gute ultraschnelle Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bimbam   

Gute Besserung der armen Maus und Entspannung für dich :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Graustufe   

Gute Besserung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
beowoelfchen   

Ach je. Das ist aber echt doof gelaufen. Immerhin gab es einen schönen Verband als Belohnung. Gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naschkatze   

Danke euch!

 

vor 9 Minuten schrieb Zyramaus:

Bei dem Sternchenverband heilt die Wunde ganz bestimmt ganz schnell wieder.

 

Wär ich nich so durchn Wind gewesen hätte ich nach dem pinken gefragt :P

Meine TÄ hat da nen ganzen Schrank voll mit bunten Verbänden mit verschiedenen Motiven.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gatil   

Das ist das Schlimmste: der Hund wird sediert und sackt einem in den Armen zusammen. Ich muss da jedesmal ganz hart kämpfen, nicht loszuheulen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naschkatze   
vor 8 Minuten schrieb gatil:

Das ist das Schlimmste: der Hund wird sediert und sackt einem in den Armen zusammen. Ich muss da jedesmal ganz hart kämpfen, nicht loszuheulen.

 

Ja :(

Ganz dicht gefolgt von dem Moment wenn man die Einwilligung zur Narkose unterschreibt. Widerliches Gefühl...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jensylon   

:o gute Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos