Jump to content
Hundeforum Der Hund
mumsam03

Hündin gerettet

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Sämmy ist verstorben und liegt auf einem Tierfriedhof!

 

Nun ist Luna bei Uns

wir haben von Ihr erfahren, aus Messiehaushalt, Futter aus ecken suchen von den Katzen,

Wir lieben Luna

positive Seiten sehr , sehr viele, sie hört auf Uns und kommt selbstständig nach Rufen zurück,

Wo liegt das Problem?

Luna  zieht sehr an der Leine, sie hat ein gutes Geschirr,

als Sicherheit, damit ich sie halten kann, auch ein

gepolstertes Halsband, ich hänge beide ein, weil ich niemals am Halsband ziehen werde.

 

Wie kann ich ihr beibringen, nicht mehr so stark zu ziehen, ???????????????

30 kg wiegt die kleine Luna

 

 

Bild006.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

seit wann habt ihr Luna?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe bei Lucie mit der Leckerlitüte laut geknistert, wenn sie kam, Leckerli gereicht

Die Richtung geändert.

Immer dann diese zwei Dinge angewendet, wenn sie anfing zu ziehen, mich am Ende der Leine deutlich aus den"Augen/Ohren" verloren hat.

 So hat sie es  gelernt, auf mich zu achten.

 

Am Anfang habe ich sie nur über die Spaziergänge gefüttert, so achtete sie noch intensiver auf die Futtergaben.

(abens bekam sie noch eine kleinePortion zum Schlafen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie lang ist denn ihre Leine? An kurzen Leinen ziehen Hunde mehr als an langen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Luna ist seit Ende Nov.2016 bei Uns. Wir geben ihr alle Zeit der Welt, sich einzugewöhnen.

Die Leine muss ich etwas kürzer nehmen, sonst wenn sie ausflippt

Das macht sie bei allem was sie nicht kennt und bei allem was sie draußen sieht.

Der Hütehund ist mit drin.

Aber wie gebe ich ihr die Sicherheit, dass sie ganz entspannt

HUnd sein kann, und nicht auszuflippen braucht

????????????????????

Gruß

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du mal einen Trainer bestellt? Oder möchtest du es selbst versuchen?

 

Hast du schon mal was von "Zeigen und benennen" gelesen? Googel das mal, es gibt auch Videos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hündin läuft sporadisch aus

      Balena hat seit einiger Zeit alle paar Wochen mal ein, zwei Tage, wo sie ziemlich undicht ist. Sie tröpfelt dann nicht nur, sondern hinterlässt meist in kurzen Zeitabständen mehrere Pfützen. Dazwischen tröpfelt sie dann auch, also von so einer Pfütze führt dann ein Tröpfelpfad weg. So plötzlich, wie der Spuk kommt, ist er auch wieder vorbei. Ich kann mir nicht wirklich einen Reim darauf machen. Wenn sie anatomisch bedingt inkontinent wäre, wäre sie es doch ständig? Und eine Blasenentzündung

      in Gesundheit

    • Meine Hündin wurde gerade gedeckt

      Ich war gerade mit ihr spazieren. Sie ist ein Jack-Russel / Dackel Mix. Der Rüde war leider 6-7 cm grösser als meine Hündin. normalerweise rennt sie nicht weg. Aber als Sie den anderen Hund sah, war sie weg. Ich hatte ca. 10-12 mal gepfiffen und irgendwann kamen beide aus der Ecke gekrochen. Ich hab echt Schiss das der Rüde getroffen hat. Zudem würde mich interessieren ob der Größen Unterschied zu unrealistisch ist. Ich möchte nicht, das die kleine Schmerzen hat 😔 könnt ihr dazu etwas s

      in Hundewelpen

    • Hündin hat eines ihrer Welpen erdrückt

      Unsere Hündin hatte vor 3 Tagen ihren ersten Wurf. 6 Welpen.  Und vor knapp 2 Stunden hab ich gemerkt das eines fehlte und ich fand es schließlich leblos und ihr. Konnte nix mehr machen. 😢 Kam zu spät.  Hatte schon die ganze Zeit Angst das so etwas passieren könnte. Ich höre sonst jedes fiepen der kleinen.  Werd jetzt noch besser aufpassen.   

      in Hundewelpen

    • Läufige Hündin ich mache mir Sorgen

      Hallo zusammen,  meine Hündin ist 9 Monate alt sie ist zum ersten Mal läufig, aber das schon seit dem 15 September. Andere (Rüden) Hunde reagieren schon nicht mehr auf sie, doch sie blutet immer noch. Die Tierärztin habe ich auch schon angerufen sie sagte ich soll abwarten, doch ich mache mir Sorgen ist es normal das sie so lange blutet ?  Mit freundlichen Grüßen 

      in Junghunde

    • Meine Hündin macht mir große Sorgen (nach der kastration)

      Hallo liebe Community.  meine American staffordshire Terrier mix Hündin (2jahre) wurde vor knapp 2 Wochen kastriert.  leider war sie tragend was wir nicht wollten!! Leider ist es aber passiert und zu spät ist zu spät, also bitte darüber kein hate.  nun ist es aber so, das sie kaum frisst, kaum trinkt und anscheinend keine Lust hat pullern zu gehen. Heute hatte sie mehr getrunken, aber eben bei der letzten gassi Runde, kein einziges Mal gepullert. Dabei ist sie eig ein Hund, der sehr oft pu

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.