Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Carolinaa

Die Sonne genießen

Empfohlene Beiträge

Das schöne Wetter genießen. :-) 

 

PicsArt_03-06-09.28.37.jpg

PicsArt_03-03-09.59.34.jpg

PicsArt_03-03-09.57.27.jpg

1488569644828.jpg

PicsArt_03-03-09.41.46.jpg

PicsArt_03-03-09.45.56.jpg

PicsArt_03-03-09.38.59.jpg

PicsArt_03-03-09.47.07.jpg

IMG_7283.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Bilder von deinen "fliegenden" Boxern....so schöne Hunde, aber zu zweit bestimmt auch ziemlich stark - da hast du gut zu tun!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hihi danke :-) ja das stimmt schon manchmal ist es sehr kräftezerrend 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Hallo,

ich habe hier gerade einen Pflegehund, der mich auch ziemlich fordert.

Zieht unendlich an der Leine und will zu jedem - Hund oder Mensch - hin. Und bellt dann aus Frust, wenn das nicht klappt....zum Glück ist er im Freilauf friedlich, trotzdem mag natürlich keiner einen 30 kg "Tutnix" auf sich zurasen haben...zumal er überall gerne hinrennt und mal guckt: Pferde, Jogger, Radfahrer - und besonders gerne zu Spaziergängern mit den bunten Kinderwagen oder kleinen Toddlern mit Laufrädern.....ich hätte zu gern mal einen Hund, der eine Schlaftablette ist ;)

Da hilft nix, am besten wären 10 Hektar eingezäuntes Gelände, da könnte man sich dann gemütlich hinsetzen und die Wilden machen lassen.

Liebe Grüße Christine

yang317_8.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo genau lässt du deinen Hund ungesichert laufen?

Ich bin ein bischen entsetzt muss ich zugeben. Du hast ihn als bissigen Hund beschrieben. Der muss einen Maulkorb tragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Mowgli:

Da hilft nix, am besten wären 10 Hektar eingezäuntes Gelände, da könnte man sich dann gemütlich hinsetzen und die Wilden machen lassen.

 

 

Das würde nichts an ihrem Verhalten ändern.

Zum einfach hinhocken und machen lassen, reichen auch 50 mal 50m umzäunte Wiese.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo 2010,

 

du verwechselst da was, mein Hund ist der "Tutnix".

Er ist genau einmal zu einem Pferd gerannt, einmal zu einem Jogger und einmal zu einem Toddler. Die habe ich jeweils zu spät gesehen. Sonst leine ich ihn natürlich an. Er tut nix, rennt "nur" hin und beobachtet die Situation aus ca. 10 m Entfernung. Natürlich trotzdem gruselig für die, auf die der schwarze Hund zugerast kommt.

 

Er möchte aber zuuuuuuu gerne.....50 mal 50 umzäunte Wiese habe ich ja, aber das ist ein Witz für einen wirklich bewegungsfreudigen Hund.....sein Verhalten wird sich auch nicht schlagartig ändern, es ist ein Hibbelhund, da braucht es einfach viel Management und viel Humor. Und Zeit. Und Gelassenheit. Und Humor:). Und Demut, ganz besonders viel Demut. Und die Bereitschaft, sich zu entschuldigen....

 

Viele Grüße Christine

yang11.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Muffin hasst Sonne

      Hallo,   Mein Muffin hasst die Sonne immer mehr. Er möchte am liebsten überhaupt nicht mehr laufen, wenn die Sonne scheint. Beim Spaziergang sucht er gezielt den Schatten, sogar von Autos! Also wenn auf dem Gehsteig die Sonne scheint, möchte er auf der Straße gehen neben den parkenden Autos! Natürlich weiß ich, dass zu heißes Pflaster nicht gut ist, da achte ich sehr drauf! Weiß jemand was das für einen Grund haben kann!

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Ideen gesucht - Balkon Blumen für viel Sonne

      Hallo,   die letzten Jahre hatten wir immer Kräuter auf dem Balkon und ein paar Blumen (nur in Kästen!! - kein Platz für Kübel). Leider ist uns das meiste immer verbrannt   Kräuter kenne ich mich zur genüge aus - aber von Blümchen habe ich ehrlich gesagt wenig Ahnung. Letztes Jahr hatte ich so eine essbare Mischung (essbare Blüten) u.a. mit  - sah ganz nett aus aber "essbar" wurde zu wörtlich genommen, die Blattläuse haben sie geliebt und entsprechend hübsch sah das ganze aus......   Jetz

      in Plauderecke

    • Hund im Auto in der prallen Sonne ich werde es nie verstehen

      Hallo ihr Lieben Nachdem wir grad Eisessen waren noch mit ner Freundin. Fragte Sie mich ob wir noch schnell einkaufen gehen könnten. Ich hab dann gesagt ja aber nur in re*** weil der ne Tiefgarage hat wo es kühl ist. Ich hab ne Klimanlage im Auto also das Auto selbst war kühl. Und ich lass dann immer noch Fenster offen hab da so nen Gitter extra für meinen Bus. Und so nen Teil für die Heckklappe was man klemmen kann das da dann Durchzug herrscht. Nicht das jemand denkt das ich Sammy im Auto ei

      in Kummerkasten

    • Der Sonne entgegen....

      Heute habe ich auf der kleinen Morgenrunde mit  Louis einen wunderschönen Sonnenaufgang erleben können!         Der eine Teil des Dorfes liegt noch im Nebel   Während der andere Teil schon die Sonne sieht     Louis war natürlich auch dabei!      

      in Hundefotos & Videos

    • Sonne fotografieren, wieso klappt es nicht?

      Hallo! Ich saß gerade auf meiner Dachterrasse und kam auf die komische Idee die Sonne zu fotografieren.. aber es funktionierte nicht? Meine DSLR stellte immer hin und her, aber drückte einfach nicht ab? Habe es im Automodus und im Sonnenuntergangsmodus probiert, aber nix.. Woran liegt das bzw. was habe ich falsch gemacht? Ich bin ehrlich gesagt nicht ganz so vertraut mit meiner Cam, habe sie mir irgendwann mal angeschafft "weil so eine DSLR ja so schöne Bilder macht" Habe die Sony Alpha

      in Fotografie & Bildbearbeitung


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.