Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Läufige Hündinnen untereinander

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb NannyPlum:

Gibt es Hündinnen, die trotz Läufigkeit nicht fortpflanzungsbereit sind? Und das über mehrere Läufigkeiten? 

 

Wobei es ja auch Frauen gibt, die nicht fortpflanzungsbereit sind ihre ganzes Leben lang, unabhängig von potentiellen Partnern. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In 4 Jahren nicht? Na auf den Traumprinzen bin ich gespannt...:D 

Wir treffen ja eigentlich immer dieselben Rüden, da stimmt es sicherlich, dass da von ihrer Seite aus nicht der Richtige dabei ist. Aber wie erklärt sich das geringe Rüdeninteresse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finchen ist zwar kastriert, aber Kara nicht. Die ist derzeit voll drin in der Läufigkeit.

Normalerweise verstehen die beiden sich prima und kommen mit dem ganz normalen Gerangel aus. Seit Kara aber auf Hochtouren läuft kann man die nicht mehr zusammen lassen.

Das liegt nicht nur an Kara, auch Finchen provoziert, aber irgendwie ist das Hormongleichgewicht der beiden gestört. Als wir am Montagabend ne Runde an der Ruhr drehten (plus noch paar andere Hunde) hat es keine 2 Minuten gedauert, nachdem beide abgeleint waren, dass Kara sich auf Finchen stürzte. Liam und Sam haben sich dann auch noch eingemischt und das Ende vom Lied war: Stattliche Beule an Finchens linker Pobacke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier auch deutliche Sympathiebekundung, allerdings nicht pauschal, sie ist nicht so hormonell gesteuert, da müssen noch ein paar andere Dinge stimmen (bei intakten Rüden ist sie noch viel wählerischer). Eine Hündin kenne ich, die NUR bei läufigen Hündinnen sympathisches Interesse an Artgenossen zeigt.

Insgesamt haben wir bis auf eine Ausnahme nur weibliche Läufigkeitssympathisantinnen getroffen. Komisch eigentlich, dass meist nur vom Gegenteil als mögliches Verhalten ausgegangen wird- können wir gar nicht bestätigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündin hatte noch nie Interesse an einer anderen Hündin. Egal wer läufig war. Ich kenn es auch mehr so das die anderen keine anderen Hündinnen in der Nähe haben wollten.

Meine wollte wenn schon mit den Kerlen flirten. Aber in der Zeit hat sie auch eher Mal gespielt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man mehrere Zuchthündinnen hat gibt es eigentlich die Regel: Alpha wird läufig und Rest zieht nach. Hat man jedoch zwei Hündinnen mit gleichstarkem Geltungsbedürfnis, bekommen die zwei sich in die Haare und der Rest unterdrückt die Hitze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wenn man keine Hündin hat, die Alpha heißt? 

 

so nachfragend

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist doch Pflicht, daß immer eine Alpha heißt 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uuups. Ich hab echt keine Ahnung von der Zucht!

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Siobhan:

Es ist doch Pflicht, daß immer eine Alpha heißt 🤔


Und beim B-Wurf muss eine Beta heißen, richtig? 

 

Das ist ja einfach -_-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Läufige Hündin ich mache mir Sorgen

      Hallo zusammen,  meine Hündin ist 9 Monate alt sie ist zum ersten Mal läufig, aber das schon seit dem 15 September. Andere (Rüden) Hunde reagieren schon nicht mehr auf sie, doch sie blutet immer noch. Die Tierärztin habe ich auch schon angerufen sie sagte ich soll abwarten, doch ich mache mir Sorgen ist es normal das sie so lange blutet ?  Mit freundlichen Grüßen 

      in Junghunde

    • Hündinnen 20 und 15 Wochen untereinander. Wann eingreifen?

      Hallo,   es geht um meine Hündin, 20 Wochen alt, und die Hündin einer Freundin, 15 Wochen alt. Beide sind Labradore, beide mit Mix. Bei uns ist es Rotti, bei meiner Freundin hieß es reinrassig, bin jedoch anderer Meinung. Die Mädels kennen sich seit sechs Wochen, gehen auch zusammen in eine geführte Welpenspielstunde. Beim Treffen Zuhause deckelt die 15 Wochen alte Hündin gerne.-> versucht auf meine Hündin zu springen, stellt sich komplett über sie, ist sehr auf die Kehle

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Düerfen läufige Hündinnen in eurem Verein / Hundeschule am Training teilnehmen ?

      Der Leiter unserer Agility Gruppe ist leider der Meinung, dass Rüden lernen müssten sich trotz Ablenkung durch eine läufige Hündin zu konzentrieren. Nun hab ich ein echtes Problem. Zur Zeit ist gerade R**** dran. Wenn sie durch ist müsste E*** soweit sein , danach B***. So geht es munter weiter und ich bin nur dabei hinter Richard und Rover herzudackeln , um sie irgendwie dazu zu motivieren doch mal über eine Hürde zu springen, anstatt ausschließlich das Mädchen ihrer Träume anzus

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Plötzlicher Streit zwischen Hündinnen

      Hallo zusammen! Mir brennt dieses Thema seit geraumer Zeit auf der Seele. Die Hündinnen von meinen Eltern und mir (Weimeraner-Ridgeback und OEB) geraten vor einigen Tagen stark aneinander.  Es ergab sich aus folgender Situation:  Ich war mit beiden spazieren und als wir wieder zurück kamen, wollte ich an meiner Hündin (OEB) einen Schmutzfleck beseitigen, so nahm ich sie in der Hocke zwischen meine Beine und hielt sie mit einem Arm um sie gelegt fest und versuchte nun mit einem Lap

      in Aggressionsverhalten

    • Hündinnen im Großraum Frankfurt / Rhein Main

      Hallo zusammen,   suche Hündinnen im Großraum Frankfurt / Rhein-Main für gelegentliche Gassi-Runden in der Natur. Mein 1,5 Jahre alter Rüde Max tobt sehr gerne mit Hündinnen und verhält sich dabei auch sehr sozial. Wenn du eine Hündin hast, die gerne auch mit einem temperamentvollen und bewegungsfreudigen Rüden tobt, dann melde dich doch gerne!   Idealerweise sollte die Hündin mittelgroß bis groß sein (20-40 kg). Gruß

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.