Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
corinna1

Geschlechtsreife bei Rüden

Empfohlene Beiträge

corinna1   

Hallo liebe Leute , ich brauch mal eure Hilfe , . ich habe 2 rüden (geschwister ) . einer war jetzt beim frisör und der andere noch nich . nun mein problem , der unrasierte hund besteigt und leckt die ganze zeit seinen bruder . was kann ich tun ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Estray   

Meinst du, das hat was mit der neuen Frisur zu tun? :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
corinna1   

:D ich hab keine ahnung , seid dem ist das ja erst . voher war das nich .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nifebu   

Ich habe einen Yorkie, der mehr oder weniger regelmäßig zum Friseur muss. Wir treffen mehrmals in der Woche seine Schwester (die zum selben Friseur geht). Letzten Herbst war es so, dass die Schwester unseren Hund nach dem Friseurbesuch nicht mehr in ihre Nähe gelassen hat, hat ihn immer knurrend vertrieben. 

Woran das aber lag, kann ich nicht sagen. Evtl hat er anders gerochen? Ich musste ihn nach 2 Tagen schon wieder baden, da er sich in "irgendwas" gewälzt hat, danach war auch seine Schwester wieder friedlich.

War aber auch nur dieses eine Mal so. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
corinna1   

ja daran hatte ich auch gedacht ,habe beide nochmal gebadet mit gleichem shampoo . es hat leider nichts gebracht . jetzt sind es schon fast eine woche und keine besserung . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tiarvi   
vor einer Stunde schrieb bangkaew:

(...), denn sicher ist ja, das es keine schwulen Hunde gibt.

 

Das halte ich für eine gewagte These ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
velvetypoison   

Soweit ich mitbekommen habe, ist das zwischen groß und klein unterschiedlich.

Mein (kleiner) Rüde war mit genau 3 Monaten "fertig" und zu allem bereit.

(warum ich das so genau weiß... erzähle ich vielleicht ein anderes mal :D)

 

Große Hunde, die mit meinem zusammen aufgewachsen sind,  waren manchmal mit 1 Jahr noch an keiner Hündin interessiert.

Auf jeden Fall keiner so früh wie meiner oder wie die anderen kleineren Rüden.

 

Mit dem Grooming habe ich hier ein Jahr gewartet (um wirklich zu sehen, was aus dem Fell wird und wie man damit umgehen sollte).

Da war der aber mit den Weiber eh schon oben drüber. Das hat nichts verändert.

 

Ob ein "das machen die unter sich aus" immer sinnvoll ist, stelle ich mal in Frage

(und ich gehöre nicht zu denen, die das immer ablehnen...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gatil   

Ich bin mir nicht sicher, ob das Besteigen (und auch das Lecken?) wirklich in dieser Situation etwas mit Sexualität zu tun hat.

Früher hätte ich locker mal geschrieben, das es vom besteigenden Hund aus eine Dominanzgeste ist, da man dieses Wort aber in einem Forum nicht mehr erwähnen darf.......

 

Unsere erste Hündin machte so klar, dass sie hier an diesem Ort das Superweib war: Sie stolzierte steif und schwanzwedelnd (kurz und schnell) auf die andere Hündin zu, es wurde gerochen, dann schob sie ihren Kopf über den Rücken, dann stieg sie seitlich auf - dann gab es meist schon eine Keilerei, wenn ich das Prozedere nicht unterbrach. Kein Bellen, kein Knurren, nur: "ich hab hier das Sagen, akzeptierst du das?"

 

Ein Phänomen zwischen dieser Hündin und ihrer im Haushalt lebenden Tochter war auch, dass wenn eine Hündin etwas hatte, was sie plötzlich massiv von der anderen unterschied, gab es auch Keilerei (stark ritualisiert ablaufend, ohne Blutvergießen, ein "Status Quo Abstecken"). Dazu gehörten z.B. Body oder Trichter nach einem operativen Eingriff. Und es ging immer von dem Hund "Ohne" aus. Das führte dazu, dass ich beiden Hunden einen Body oder einen Trichter verpasste, wenn so etwas bei einer nötig war. Da war dann Ruhe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hedwig   
vor 1 Stunde schrieb bangkaew:

 

na ja bei der Überzüchtung und Inzucht. könnte das auch sein;)

 

You made my day :D

Was Überzüchtung alles anrichten kann, auweia :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×