Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Einen Hund aus Russland kaufen

Empfohlene Beiträge

@gebemeinensenfdazu

Danke für die Aufklärung! 

 

Wobei die TE, glaube ich, auch keinen solchen Welpen will? Irgendwo stand das doch. 

 

Was gilt denn als starke Linienzucht? Immer Schoko-Labbys zu haben auch? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Freefalling:

Wobei die TE, glaube ich, auch keinen solchen Welpen will? Irgendwo stand das doch. 

 

Was gilt denn als starke Linienzucht? Immer Schoko-Labbys zu haben auch?

Nein, das war nicht auf die Zwegspitzzucht bezogen (wie gesagt, weiß ich zuwenig von, war nur Interesse) sondern seriöse Züchter und ausländische Zuchtvereine (die finden teilweise auch z.B. Kupieren wichtig und gut) generell.

 

Je nachdem wie die Schoko-Labbis miteinander verwandt sind, muß es keine Linienzucht sein. Da aber dieses Merkmal, sofern wirklich nur braune Welpen fallen sollen die Auswahl  der Zuchtpartner doch stark einschränkt würde spätestens in der nächstn oder übernächsten Generation (beim weit verbreiteten Labrador evtl. später) die Ahnenvielfalt deutlich sinken und Ahnen gehäuft vorkommen, was wieder die Entstehung von erblich bedingten Krankheiten begünstigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb kareki:

 

Ich helfe mal kurz aus:

 

Von welchem (deutschen) Spitz redest du?

;)

 

 vom Deutschen Spitz nach FCI inklusive Keeshond und Pomerian

http://www.deutsche-spitze.de/standard.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb 2010:

 vom Deutschen Spitz nach FCI inklusive Keeshond und Pomerian

http://www.deutsche-spitze.de/standard.html


ja, und du weißt, dass du die Gesundheit des Zwergspitzes (der eher unter der Brachyzephalie leidet, weil Kurzköpfigkeit) nicht mit der des Wolfsspitzes vergleichen kannst? Auch wenn sie "eine Rasse" sind.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja!

Warum fragst du mich das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Tina+Sammy:

Bei Spitzen scheint sie größer zu sein, als ich bisher dachte. Ich war der Meinung, es gibt schwarze, weiße und braune.

Bei den kleinen spitzen gibt es eine ganze Menge. Das hat damit zu tun das man beim kleiner züchten der Rasse Probleme hatte das reine weiß zu behalten und das hatte zur folge das viel mehr farbschläge zugelassen wurden als bei den großen spitzen (die halt weiß Schwarz und braun - wobei braun auch sehr selten ist- sind)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Spitz vom Züchter dann gibts für mich nur die IG Spitz:

http://ig-spitze.de/

 

Und da ist es dann auch wurscht ob weiss, oder braun und wie klein oder gross.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spricht ja such nichs dagegen das du deinen spitz daher holst und dir größe und Farbe egal sind. Redet dir auch keiner schlecht.

 

Es mag dir entgangen sein aber hier geht es eigentlich um den Import aus Russland und nicht darum wo du dir einen spitz holen würdest :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab nicht gewusst, dass es so viele verschiedene Sorten Spitz gibt. :D Groß, Wolf, Mittel, Klein, Zwerg.... ne ganze Menge.

 

Wie weit bist du denn mit der Planung mittlerweile? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt sogar noch mehr. 

 

Meine Planung? 

Ich habe bis jetzt schonmal ne kleine Liste mit gut klingenden Züchtern für mich zusammengestellt (natürlich immer erweiterbar). Der nächste Schritt ist dann erstmal die kontaktaufnahme zu eben diesen um mehr über sie zu erfahren und dann kann man schonmal abwägen ob mir da einer / mehrere überhaupt von zusagen. 

 

Da ich nicht übermorgen direkt nen zweiten hund will, nehme ich mir die Zeit die es braucht gute Züchter zu finden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...