Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Einen Hund aus Russland kaufen

Empfohlene Beiträge

Bitte hier kein User bashing. 

 

Als Züchter kann man immer auf potentielle welpenkäufer reinfallen. Man kennt die Leute halt nur oberflächlich. Auch wenn der Besitzer jeden dritten Tag kommt kann er einem jeden dritten Tag das blaue vom Himmel lügen (und es gibt Leute die lügen ohne das man es merkt).

 

Nur weil irgendwer hier mal ein Tier verkauft hat von dem er jetzt nicht mehr weiß was damit los ist, heißt das doch nicht das man hier deswegen nicht schreiben darf :mellow:. Niemand ist unfehlbar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte mal ein Update senden. Durch den schönen Zufall das ein Freund von mir quasie umsonst fliegen kann kommt es für uns jetzt auch in Frage einen hund aus Amerika zu holen. Da habe ich mal ganz unverbindlich mein Interesse für einen farblich passenden Wurf angemeldet, bei einem Züchter dem ich ohnehin schon lange Zeit folge :). Ich bin aber auch noch mit ein paar Züchtern aus Russland im Kontakt. Aber das wäre jetzt zumindest auch noch eine Option. 

 

Alles weitere werden wir jetzt abwarten :) es eilt ja nicht 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, das freut mich für euch. :)

Wobei ihr dann die Zuchtstätte nicht besichtigen würdet, oder? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht wir. Aber unser Freund der dann hinfliegen würde, der würde den hund dann dort direkt beim Züchter daheim abholen (und nicht am Flughafen oder ähnliches). Das ist vom Züchter aber auch am liebsten so gewollt (es sei denn es geht halt nicht anders). 

 

Dem vertrauen wir auch das er entscheiden kann ob alles gut ist oder man dort doch nicht kaufen sollte (für den Ernstfall). Aber dieser Züchter aus amerika hat auch sämtliche Bilder immer aktuell von der zuchtstätte Online (sowohl vom Alltag, als auch von den Tagen an denen die Welpen in neue Hände übergeben werden). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte mal eben ein Update geben. 

 

Langsam wird es nämlich ernst :28_hugging:

Zwei tolle Züchter (Amerika und Russland) mit wirklich schönen Zuchthunden und bezaubernden Nachzuchten in der Farbe die ich suche planen zum Ende des Jahres Würfe wo eben diese fallen könnten und stehen in Kontakt mit mir, sodass ich die Chance habe einen zu kaufen :11_blush:.

 

Beide Züchter sind sehr offen mit allem, was mir total wichtig ist und so hab ich ein wirklich gutes Gefühl. 

 

Auch wenn der Preis eher nebensächlich ist, trifft er doch ziemlich meine Vorstellungen von "absolut angemessen". 

 

Es wird also langsam real und ich freue mich riesig darüber. :6_smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leute!

Mein Jahr fängt super an :) ich habe die Zusage für einen Hund in genau der Farbe die ich suche. Sobald ich die Bankdaten habe und die Anzahlung schicken kann, ist es beschlossene Sache.

 

Allerdings wird es jetzt anders als erst geplant kein Rüde sondern ein Weibchen und sie kommt aus Holland :) (gut für mich, so sind die Kosten fürs herüberholen geringer).

 

Ich freue mich unendlich das ich diese freudige Nachricht gerade bekommen habe 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass du deinen Hund gefunden hast und sogar näher als gedacht :6_smile:

 

Wir haben 2 Hunde aus Weißrussland importiert. 

Haben es aber über ein Transportunternehmen laufen lassen und mussten nichts weiter erledigen ausser die Hunde in Empfang zu nehmen, der ganze Papierkrieg wurde vom Züchter und der Transportfirma erledigt.

War sehr entspannt und die beiden Hunde waren in einem super Zustand, als sie kamen, würden wir auch wieder so machen.

 

Fliegen mit Welpe im Passagierraum war bisher auch problemlos. Eine unserer Hündinnen kommt aus Bratislava, hab sie mit dem Flieger abgeholt, Pari war super offen und neugierig, im Flieger hat sie ein paar Kausachen geknabbert und vor kurzem habe ich einen unserer Welpen in die Schweiz gebracht.

Die Maus fand den Flughafen super spannend und wollte überall gucken gehen, im Flieger selbst hat sie geschlafen.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

XoloGiga darf ich mal fragen was der Transport aus Weißrussland gekostet hat und wie es mit den Titeruntersuchungen und so weiter funktioniert hat? Denn soweit ich informiert bin braucht man aus Weißrussland ja eine Tollwuttiteruntersuchung und das dauert ja. Du kannst mir auch gerne eine PN schicken.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb XoloGiga:

Schön, dass du deinen Hund gefunden hast und sogar näher als gedacht :6_smile:

 

Wir haben 2 Hunde aus Weißrussland importiert. 

Haben es aber über ein Transportunternehmen laufen lassen und mussten nichts weiter erledigen ausser die Hunde in Empfang zu nehmen, der ganze Papierkrieg wurde vom Züchter und der Transportfirma erledigt.

War sehr entspannt und die beiden Hunde waren in einem super Zustand, als sie kamen, würden wir auch wieder so machen.

 

 

 

 

 

erinnert mich absolut an dieHatchimals meiner Enkeltöchter.

Alles super,sind aus dem Ei gekrochen, lernen jetzt laufen und sprechen.

 

Ansonsten hätte ich sie aber sofort regress geschickt.

 

Aber sie waren in einem super Zustand.

 

(entschuldige mich schon gleich, kann aber nicht anders)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorallendingen: Anzahlung-Holland ? Hätte da so meine Bedenken,

schließlich liegt es nebenan, schnell erreicht, schnell bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...