Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Freefalling

Reine Fleischdosen - wie ergänzen?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Bei Femo liegt ja vermutlich eine Allergie vor. Rind ist sehr wahrscheinlich. Auf jeden Fall reagiert er da mit geröteter Haut und Nervosität und das auch schon bei Rinderkopfhaut. Nicht nur beim Fleisch.

 

Ich möchte jetzt aus Kostengründen reine Fleischdosen (Geflügel, evtl Pferd) füttern und die ergänzen. 

Was muss auf jeden Fall dazu? 

Morgens und abends bekäme er dann 400g Fleisch plus Kohlenhydrate (Reis oder Kartoffeln). 

 

Danke euch schonmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Pferd würde ich Ca ergänzen. Dann noch etwas Rapsöl, Leinöl etc. abwechselnd zugeben. Und Gemüse.Die Geflügelsorten enthalten mehr Ca, da die Hälse etc. mitverarbeitet werden.

 

Die Fütterungsempfehlung hast du bestimmt auch schon gefundenhttps://www.petspremium.de/hundefutter/hunde-nassfutter/herrmanns-biofutter/kreativ-mix-reinfleisch/herrmanns-pferd-reinfleisch-hundefutter-katzenfutter-nassfutter-pferdefleisch-pets-premium.html

Wilde Meute kann dir bestimmt Genaueres sagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke! 

Von 800g Herrmanns Menü nimmt er ab. Das kann ich nicht weitergeben so. Da müsste ich noch ne halbe Dose drauflegen. Daher die neue Überlegung mit den reinen Fleischdosen plus Ergänzung. Das müsste günstiger sein.

 

Ich werde jetzt mal Pferd, Huhn und Ente bestellen. Ente und Huhn verträgt er. Bei Pferd gehe ich auch mal davon aus. Das wird ja immer empfohlen. Aber das muss ich testen. Das Cortison scheint nicht mehr zu wirken. Denn er hat heute echt stark reagiert. :( 

Oder sollte ich erstmal nur eine Sorte Fleisch nehmen? 

 

Ich muss jetzt erstmal alles mit Rind loswerden. Hatte dummerweise vor kurzem 15kg Canis Alpha bestellt und einiges an Kausachen. :( 

Das ist auch echt schade, weil er die Kausachen gern mag und Rind als einziges länger anhält. Nunja.

 

@Wilde Meute

Ich hoffe, es ist okay, dass ich dich anzitiere. Ich kenne mich überhaupt nicht aus. Kannst du mir Tipps geben? Oder eine Seite mit Infos nennen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du schon mal Kniesehne vom Strauß probiert? Die sind richtig hart und Hund hat lange was davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das jetzt mal ausgerechnet gemäß der Fütterungsempfehlung.

 

Das sähe so aus:

Futtermenge: 675g

 

Fleisch: 337,5-540g

Obst/Gemüse: 67,5-135g

Kohlenhydrate: 33,75-135g

Fette: 33,75g

Ballaststoffe: 13,5-33,75g

 

Er ist aber jetzt von 800g Herrmanns Menü am Tag nicht satt und nimmt auch ab. Das kann ja nicht sein. Er wiegt eigentlich 27kg. Ich konnte ihn nicht mehr wiegen seit der Futterumstellung. Aber man spürt die Rippen viel mehr als vorher und man sieht es auch. Aber wenn ich ihm nun 800g Fleisch plus alles andere gebe... das ist extrem weit von der Fütterungsempfehlung weg. :D Ich habe jetzt angefangen, ihm zusätzlich Reis unterzumischen, damit der Arme sein Gewicht hält.

An Leckerlies bekommt er aktuell nur getrocknete Entenbrust. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schreibe morgen oder am WE gern nochmal was dazu.

Nach/mit was hattest du das jetzt berechnet?

 

Meine beiden Großen (knapp unter und über 30kg) kommen mit den 800g Menü-Dosen auch nicht hin.

Da muss ich immer ergänzen, die futtern so um 1000g am Tag und das als "Senioren".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube sie hat mit 2,5% des Körpergewichts (27kg) gemäß der  Fütterungsempfehlung auf der verlinkten Seite (Herrmanns-Fütterung von Reinfleisch Pferd) gerechnet. Vielleicht sind 675g Reinfleischdose gemeint und da kommen noch Gemüse und Kohlenhydrate dazu? Dann ist das aber echt sehr mißverständlich formuliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gebemeinensenfdazu

Genau, so hatte ich es gemacht. Danke.

Das wäre sehr missverständlich formuliert. Aber kann natürlich sein...

 

@Wilde Meute

Da bin ich beruhigt. Dann stimmt mein Gefühl also. Ja, das wäre sehr nett. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Freefalling:

Ich habe das jetzt mal ausgerechnet gemäß der Fütterungsempfehlung.

 

Das sähe so aus:

Futtermenge: 675g

 

Fleisch: 337,5-540g

Obst/Gemüse: 67,5-135g

Kohlenhydrate: 33,75-135g

Fette: 33,75g

Ballaststoffe: 13,5-33,75g

 

Was sind denn das für Fette? Grade Pferd ist in der Regel sehr Mager im Fleisch, so dass Fett (nicht in Form von Ölen, sondern wirklich Fett) zugefüttert werden sollte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er Ente und Huhn verträgt und bisher nur das Rind im Allergieverdacht steht (ist ein häufiges Allergen) würde ich das auch füttern und nicht nur eine Sorte. Abwechslung schmeckt besser, die Nährstoffzusammensetzung variiert mehr (auch das Fett) und du mußt nicht Calciumpulver dazuschütten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fleischdosen ohne Schwein

      Ich bin auf der Suche nach Fleischdosen (keine Menüdosen) ohne Schwein.   In Rinti sind leider Schwarten enthalten und damit muss langfristig was neues her. Das gesamte Dosenangebot bei Zoo+ brachte mich jetzt nur zu   Hermanns Fleisch pur Animonda GranCarno Happy Dog pur   dann weiß ich noch von Lunderland Gutes Futter Naturavetal Boos   Das Futter ist nicht für jeden Tag gedacht, sondern für ab und zu, das heißt ca. 1x pro Woche. Ich bin auf der Suche nach 400g Dosen, in den ande

      in Hundefutter

    • Fütterung mit Fleischdosen von Lunderland, mein Hund nimmt ab

      hallo ich bin ganz neu hier im forum und lebe mit meinem louie in zürich. mein bearded collie louie ist 4 jahre alt, wiegt aktuell, 23,5 kg. bis im dezember 2013 habe ich trofu gefüttert, wolfsblut und acana. er wurde sehr krank, hat tagelang nicht mehr gefressen und getrunken, wir waren bei verschiedenen ta und in der tierklinik, er wurde komplett durchgecheckt, aber eine diagnose konnte nicht gestellt werden. man nimmt an, er hatte eine heftige reaktion auf konservierungsmittel. ich habe

      in Hundefutter

    • Mein Buch "Bonnie & Blue oder: Huskies - reine Nervensache!" ist endlich da :-)

      Liebe Hunde- und Husky-Freunde, nach 2 Jahren Arbeit (ok, mit vielen Unterbrechungen) ist mein Buch über unsere zwei Husky-Malamut-Mädchen Bonnie und Blue endlich erschienen. Text wegen der Überprüfung wegen Verstoß gegen die Werbeauflagen vorerst entfernt.

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Leinen, Geschirre, Fleischdosen

      Hab mal ausgemistet : K9 Geschirr Gr. 1 rot für 15,- K9 Geschirr gold Gr. 0 und mini je 8,- K9 IDC Geschirr rosa Gr. 1 20,- K9 Geschirr orange Gr. 0 12,- K9 Geschirr blau Gr. 1 18,- K9 Geschirr beige IDC Gr. 3 20,- K9 Geschirr beige IDC Gr. 1 20,- Hunter Norwegergeschirr Gr. XL (fällt klein aus) 18,- Norwegergeschirr weißes Gurtband, Kunstleder unterfüttert braun, Gr. für Pointermix (20 kg), neu 10,- Norwegergeschirr beiges Gurtband, Kunstleder unterfütte

      in Suche / Biete

    • Von welcher Marke gibt es gute Fleischdosen?

      Hallo ihr Lieben, ich habe folgendes Problem. Meine Berneroma Laika (wird im November 14) hat Lungenkrebs. Habe hier auch schon ein Thema dazu aufgemacht ("Laika hat Lungenkrebs - bin so unglücklich" im Kummerkasten). Ich weiß nicht, wie man diesen Link hier reinstellt. Bis jetzt hat sie immer Trockenfutter bekommen, was sie auch super gut vertragen hat. Seit ca. 1 1/2 Wochen rührt sie das Trockenfutter aber nicht mehr an. Wenn ich Fleischdosen mit dazu getan habe, hat sie dieses vom TF abgele

      in Hundefutter


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.