Jump to content
Hundeforum Der Hund
mikesch0815

Der erste Tag... wie wars?

Empfohlene Beiträge

Irgendwann begann ja jede Mehrhundehaltung. Aber wie war eigentlich der erste Tag beim Neuzugang?

 

11.09.97: Aisha kam. Ich holte sie in Erlensee ab, später traf sie vor der Haustür auf Leonid. Es folgte ein recht kurzer Spaziergang, danach inspizierte sie ihre neue Heimat, gefolgt von Leonid, der sein (Un)Glück gar nicht begreifen konnte. 

 

12.03.03: Morgens ein Posting in de.rec.tiere.hunde: Pflegeplätze in D. gesucht. Dringend. 11 Welpen und ein knurriger 6jähriger Rüde. Abends: stinkendes, schwarzweißes 6jähriges Rumsetier geholt, gebadet und vom Markieren in der Wohnung abgehalten. 2 Stunden später schon Pflegestellenversager, Rumsi blieb.

 

10.04:07: Hauswechsel. Kyra stand fassungslos in ihrem Garten, der kurzerhand von ALR mit Kußhand annektiert wurde. Und aus ALR wurd KARL.

 

28.10.09: Mit Aisha und Rumsi nach Eschede gefahren, dort auf dem Lidl-Parkplatz einen supergut gelaunten Faffi abgeholt, eine Nacht in dem Vereinshaus der Nothilfe für Polarhunde in Wulfstorf verbracht. Tags drauf wieder zurück (Fahrtkollege bemerkte treffend, das die Anzeige auf dem Navi doch attraktiver als die Landschaft ist.) und Kyra und Leonid konnten den Jungspund begrüßen. Faffi drehte erstmal gutgelaunt etliche Kilometer im Sprint durch den Garten.

 

1.05.09: mit Faffi und Rumsi nach Berlin gefahren. In Kremmen Snoti aus dem Tierheim geholt, Bekannte in Sumpfhausen besucht, Snoti gleich das erste Eau de Müff im dortigen (gekippten) Teich genommen und tagsdrauf dann wieder zurück nachhause, wo Snoti überglücklich auch Opa Leonid und Oma Kyra herzte (Aisha war ein Monat vorher verstorben).

 

21.08.10: Mit Snoti und Faffi nach Dreieich gefahren, eine komplett verängstigte Tuuli übernommen, tagsdrauf nach Hause gefahren, wo Opa Rumsi gleich ein paar Millimeter von seinem kargen Körbchen zur Seite rückte für Tuuli. 

 

11.08.13: Autohof Langenbergheim: Der Alleinerbe kommt an, findet einen feinen Betonmast zum Brunzen, danach direkt nach Schotten und ihn einfach gleich in die Bude gestopft. Er fand alles "Boah!" und wollte gleich mal einige Raumkanten anbrunzen. Minyoks Hobbys waren schnell erkannt.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es war im Jahre 2003, irgendwann im Sommer: Kimba kam in unser "Rudel" und wurde von Lucky gekonnt ignoriert. Den ersten Tag verbrachte Kimba allerdings sitzend und wartend: Sie schaute verstört in die Richtung, in die ihr Pflegefrauchen verschwunden war. 

Am zweiten Tag war die Sache aber geritzt und sie krönte sich selbst zur Queen - Lucky war ab diesem Tag ihr Untertan :D

 

Es war im Jahre 2013, am 12. Februar an einem nebligen und kalten Tag: Wir  fanden gemeinsam mit Kimba und Lucky einen Welpen am Strand und so zog die Emma bei uns ein. Lucky und Kimba waren tatsächlich vom ersten Momentan an begeistert - und das ist nicht ironisch gemeint. 

Den ersten Tag verbrachte Emma allerdings schlafend, denn sie war von ihrem Erlebnis (ausgesetzt) total erschöpft. 

Am zweiten Tag untersuchte sie dann ihr neues Zuhause und stellte sich ihren tierischen Mitbewohnern vor. Ab da war die Sache geritzt und Emma nahm die besondere Stellung des Kükens im "Rudel" ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben vorher Naikey mehrfach im Tierheim besucht mit Fino, einmal hat es kräftig geknallt aber im Großen und Ganzen schienen die beiden Jungspunde sich sehr sympathisch. Am Abholtag haben wir Fino auf die Rückbank und Naik in den Kofferraum gesetzt sind an einem neutralen Ort eine Runde Gassi gegangen und dann nach Hause. Fino war noch völlig entspannt, Hundebesuch kannte er. Das Entsetzen kam erst als ihm nach 2/3 Tagen dämmerte das der nervige , anstrengende, hyperaktive und besitzergreifende Kumpel bleiben könnte. 

 

Von da an begann Fino Naikey seine höchst persönlichen Hausstandsregeln zu erläutern. 

 

Fino hat da wirklich gut investiert, denn Naik setzt nun Fino´s Regeln bei jedem Besuchshund durch der länger hier bleibt während Fino entspannt auf der Couch liegt.

 

Seitdem sind die beiden ein Herz und eine Seele und ein sich wirklich gut ergänzendes Team. Einmal im Jahr gibt es Ehekrach da werden sich ein paar Schimpfworte ins Ohr gebrüllt aber ansonsten ist es hier schon fast ekelhaft harmonisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie ist es hier kein Thema, die Hunde akzeptieren unsere "Spinnereien "immer grossmütig :)

 

Zu Jule kam Arvid, zu Arvid Spock  und dann wechselnde Pflegis. 

 

Wir haben aber auch nie wirklich "gefragt ".:ph34r:

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sardegna....schee wars!

      Uih...das wird jetzt lang! In knapp 2 Wochen ist ordentlich was an Bildern entstanden  .   Temperaturen lagen in der ersten Woche im Schnitt bei 32 Grad, in der 2en Woche sind sie dann hoch auf 37 Grad geschnippt. War schon sehr warm und außerhalb vom Strand über die Mittagszeit kaum aushaltbar....dementsprechend hat mein Hund Schwimmflossen entwickelt und ist einfach nicht mehr aus dem Meer raus  .   Hier nun die ersten Bilder von Schiff, Gefahren sind wir von Livorno nach Olbia. Die Fahr

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Das wars wohl mit Kochen

      Hallo meine Lieben, über Tage und Wochen habe ich mich über das Kochen für den Hund informiert und dann frisst er es nicht. Ein paar Tage lang fand er es gut und seitdem hat er keine Lust mehr drauf. Egal was ich ihm anbiete er mag es nicht. Auch wenn ich das Fleisch roh lasse sagt es ihm nicht zu. Dosenfutter findet er widerum total klasse. Der spinnt doch der Hund Nun wieder eine erneute Frage an euch. Könnt ihr ohne Zweifel ein gutes Nassfutter empfehlen was vom Preis her akzeptabel i

      in Hundefutter

    • Urlaub Kroatien - leider nur zwei Tage aber schön wars

      wir waren letztes wochenende in porec kroatien - es war für leider nur zwei tage aber gut - von uns aus gesehen nur ca. 4,5 stunden ans meer fotos von den hundis die wie auch getroffen haben

      in Plauderecke

    • Lego Star Wars 7675 AT-TE Walker incl. Figuren

      Nachdem nun zuviele Tierarztbesuche anstanden müssen wir nun dringend ein bissel Geld wieder rein bekommen. Wir hätten das Set 7675 von Lego Star Wars abzugeben. Es ist komplett und auch alle Figuren vorhanden. Bauanleitungen sind auch dabei Neupreis um die 160euro http://www.amazon.de/LEGO-Star-Wars-7675-Walker/dp/B0014R38RK Wir möchten 80euro ( Festpreis) + Porto

      in Suche / Biete

    • Suche Lego Star Wars, Atlantis und Aqua Raiders

      Hat jemand etwas von diesen Themen abzugeben?

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.