Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Estray

Mischlingsvermehrung pfui, Rassezucht hui?

Empfohlene Beiträge

gast   
vor 52 Minuten schrieb Nebelfrei:

Auch Mischlingszüchter haben keine Lust auf kranke, zb doppelmerle Hunde. Und es wäre illegal.

Zu sagen es halte sich keiner dran macht das Gesetz nicht macht es nicht legal.

 

Ich rede nicht von Massenvermehrern, sondern von Hobbyzüchtern

 

Es gibt Mischlingszüchter? Herrje.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nebelfrei   
vor 3 Minuten schrieb kareki:

 

Es gibt Mischlingszüchter? Herrje.

 

Züchter, Vermehrer. Hersteller was auch immer... ist Wurst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Tyrshand   
vor 9 Minuten schrieb Nebelfrei:

 

Züchter, Vermehrer. Hersteller was auch immer... ist Wurst

 

Nein! Das ist nicht Wurscht, sondern da ist zu differenzieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nebelfrei   

ich differenziere zwischen guten Hunde'-produzenten' und schlechten.

 

Das hat nichts mit Rasse oder Mischung zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Tyrshand   
vor 4 Minuten schrieb Nebelfrei:

ich differenziere zwischen guten Hunde'-produzenten' und schlechten.

 

Das hat nichts mit Rasse oder Mischung zu tun.

 

Ok das gilt dann für dich.

 

Offiziell ist aber ein Züchter darauf aus die negativen Merkmale Eigenschaften Gesundheitsaspekte etc. seiner Rasse zu verringern und die positiven zu fördern.

Ein Vermehrer produziert einfach Nachkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Estray   
vor 2 Minuten schrieb Tyrshand:

Offiziell ist aber ein Züchter darauf aus die negativen Merkmale Eigenschaften Gesundheitsaspekte etc. seiner Rasse zu verringern und die positiven zu fördern.

 

 

Das wäre ja ein Traum ;) . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Tyrshand   
Gerade eben schrieb Estray:

 

Das wäre ja ein Traum ;) . 

 

Dann kenne ich ein paar wahr gewordene Träume :)

 

Heisst ja nicht, dass es jeder richtig  und nach bestem Gewissen macht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Estray   

Für die Gesundheit sind Mischlingsverpaarungen ja eher dienlich. Und es geht ja schließlich um Gesundheit oder etwa nicht? ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos