Jump to content
Hundeforum Der Hund
JohnDoe

Runder Haarausfall und wunde Stellen

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb JohnDoe:

Ok... Aber wenn es Milben sind, hätte dann das "advocate" nicht schon längst Abhilfe schaffen sollen?

Nein, macht es nicht. Advocate geht nur gegen Demox und Sarcoptes-Milbe u.a.

Endo-und Ektoparasiten. Das hier schaut nach Grasmilbe aus.

Kann eine Mischinfektion sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde noch mal auf Pilze untersuchen lassen, mit einer Kultur kann der TA rausfinden was und ob da einer ist und dann kann der falls vorhanden gezielt behandelt werden. Nicht jedes Mittel hilft gegen alles. Wundert mich das der TA das noch nicht gemacht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wundert mich das das so ein Rätsel ist.

Hatte gedacht das ich nach dem ersten Artztbesuch schon durch bin. Nervt schon ein wenig das ich dem TA anscheinend sagen muss nach was er suchen soll. Werde dann wohl doch mal einen Wechseln in betracht ziehen. Wobei ich mir da schon an den Kopf fasse wenn ich sehe was die Preislich auseinander gehen.

Bin auch am überlegen ob sich eine Krankenversicherung für den Hund lohnen würde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei uns hat sich die Krankenversicherung schon gelohnt und unser Hund ist erst 17 Monate alt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne das von vielen Tierärzten so, wohl auch deswegen, weil viele Besitzer eben nicht an Diagnostik interessiert sind: "Der Tierarzt hat eine Spritze gegeben, dann war es wieder gut..." (Was für eine Spritze, welcher Wirkstoff und warum genau, interessiert viele Tierbesitzer nicht.) Es ist wohl immer gut, das von vornherein mit seinem Tierarzt abzuklären. Jetzt ist es natürlich ärgerlich, dass sie schon so viele Medikamente bekommen hat. Wie lange ist die Antibiotikagabe denn her? Vielleicht ist es ja wenigstens lang genug, um jetzt ein Hautgeschapsel zu nehmen und auf all das untersuchen zu lassen, was hier schon angedeutet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben seit Anfang des Jahres ganz genau das selbe Hauptproblem.

Als ich die Bilder sah, dachte ich nur das könnten auch Fotos von unserem Hund sein.

 

Leider hat unser Tierarzt die selbe Herangehensweise wie der eure.

Und unterm Strich haben wir keine Ahnung was es ist, oder was diese Probleme verursacht, nur das nichts wirklich hilft.

 

Habt ihr vielleicht schon herausgefunden was die Ursache ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, unser Hund hat auch Fellausfall und beim recherchieren bin ich auf dieses Bild gestossen. Bei Unserm Hund sieht es genauso aus. Es wäre schön wenn Du mir schreiben könntest was aus eurem Hund geworden ist, laut Datum ist es ja schon ein paar Monate her. 

Danke ROKE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Roke, und herzlich Willkommen hier im Polar-Chat :)

 

Der TE (Threadersteller) hat sich hier leider auch seit Ende April nicht mehr gemeldet.

Von daher ist die Chance auf eine Antwort eher gering :(

 

Was hast du denn für einen Hund?

Vielleicht magst du ja im Vorstellungsbereich einmal mehr über deinen Hund und dich schreiben, du findest diesen HIER:

 

https://www.polar-chat.de/hunde/forum/13-sich-besser-kennen-lernen/

 

Ansonsten hast du ja selber nachlesen können, welche Tipps und Erfahrungen andere User haben - und diese helfen dir sicher gerne auch weiter bei deinem Problem :)

 

Lieber Gruß

Moni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo. Ich habe genau das selbe Problem mit meinem Hund der ebenfalls vom Tierschutz kommt. Plötzlich fing es an. Ich habe eine ähnliche Krankengeschichte durch. Mein Hund war beim dermatologe und dort haben wir auf barfen umgestellt, hat Antibiotika bekommen und Cortison, es ist zum verzweifeln. Milben wurde ausgeschlossen und blutteste habe ich auch alles durch. Allergie Test ebenfalls gemacht. Also wenn jemand noch andere Vorschläge hat wäre ich auch sehr dankbar. 

 

Viele Grüße Jenny 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bleiben noch hormonelle Infektionen und/oder Pilzinfektionen.

Wenn die TÄ nichts finden, wer soll es dann ?

Vielleicht mal 'Velcote'/zooplus probieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...