Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Nebelfrei

Fotowettbewerb - Mai17 - Alle Wetter!

Empfohlene Beiträge

fifu   

Na braaavooooo... :wacko: Auf der Seebodenalp am Fuss der Rigi wollten wir am Wochenende biken & picknicken, grr! :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ich habe heute ganz viel Wetter für dich fotografiert @Nebelfrei .. aber ohne Hund drauf. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zyramaus   

Bei uns soll jetzt auch Wetter kommen :blink: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nebelfrei   

So, jetzt wird es schwierig, drei schöne Bilder sind schon angekommen!

  1. Der olle Hansen
  2. Nanny Plum
  3. Charly Opi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zyramaus   

Wetter ist da, Zyra freuts

20170426_075746.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nebelfrei   

Haha, ganz toll!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Wetter...

IMAG3578.jpg.9950a53f3a61a23c937da54f8e42bb6e.jpg

 

...bei uns sah es irgendwie freundlicher aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Die Wolken sind nun bei uns :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nebelfrei   
vor einer Stunde schrieb princesalein:

Die Wolken sind nun bei uns :(

 

Jeder bekommt mal Wetter :12_slight_smile:

 

übrigrens ist auch sonniges, windiges, dunstiges oder sonstwie Wetter wettbewerbsfähig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mikesch0815   

Ich muss erst hinfahren. Unweit von hier gibts nämlich das Dörfchen namens Wetter. An gleichnamigen Fluß gelegen, welcher auch später Namensgeber der Wetterau ist.

 

Foto von der Wetterquelle hab ich auch, aber die ist sehr unspektakulär:

IMG_9259.jpg.e7da416ae58104b8c827b5e59d3e65c4.jpg

 

Dabei gab es hier sogar ein Dorf bis etwa 1840, mit dem urigen Namen Sorgenlos. Allerdings ist der Name eigentlich von der Bedeutung anders: Sorge(n) bedeutet sumpfiges Land und Los kommt von einer Zuteilung für diesen Fleck. Sorgenlos war eine Köhlerei-Siedlung - im Zuge der Eisenverhüttung im westlichen Vogelsberg (Buderus) bis zum Beginn der Industrialisierung - wurde der Vogelsberg quasi entwaldet und verköhlert.

Heute erinnert nur noch eine kleine Jagdhütte an die Siedlung.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×