Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Zyramaus

Zyra - ein Collie unterwegs im Hochschwarzwald

Empfohlene Beiträge

Das Secco-Bild..... :4_joy: - Tolle Tour auf dem Hirtenpfad! Da bekomme ich richtig Lust auf den nächsten Alpsommer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diesen Spaziergang  fand nicht nur Zyra ganz toll!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

super eure Wanderung, was für eine schöne Landschaft und die hübsche Zyra ist auch voll auf ihre Kosten gekommen. :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Total schön, wie man euch hier durch die verschiedenen Jahreszeiten im Schwarzwald begleiten kann! Vielen Dank dafür!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine kleine Maus hatte gestern ihren 5. Geburtstag. Wie schnell doch die Zeit vergeht.

Zyra bekam gestern eine leckere Pastete und heute nachträglich eine wunderschöne Wanderung, ganz nach ihrem Geschmack. Schmale Wege, wenig Menschen und Wasser zum Trinken im Überfluss.

Bei bestem Wanderwetter sind wir heute die

P1005967.JPG.45db79ab54e3a8775ee3d4c2f9671511.JPG

gelaufen...

 

...Zyra findet das voll Klasse und läuft anfangs den Weg hin...

P1005980.JPG.36fa6f948c58aa52beca8d5e8b73057a.JPG

 

...und dann wieder zuzrück...

P1005987.JPG.501fa04b67e422a00d0304c735e67a82.JPG

 

...dabei übersieht sie doch glatt, dass andere Tiere am Sonntag arbeiten müssen...

P1005997.JPG.b392a57fe7e9cbea1bafd4c5e93cdd4f.JPG

 

...sie rennt lieber weiter hin...und zurück...

P1006004.JPG.7efd2d3571b111db0f4447854262fed9.JPGP1006003.JPG.7ec9aa649d2c10c8b6266ca8e5267225.JPG

 

...treppauf...und treppab...

P1006021.JPG.351fb8f8960553f576b771ca889de835.JPGP1006025.JPG.4a13980f9afa7198143b7c2a229550fd.JPG

 

...bis sie irgendwann selber merkt, dass das ganz schön k.o. macht...von da ab ging sie etwas entspanner in dieser wunderschönen Schlucht...P1006034.JPG.f936f36e170b9ac3175c3a17bcff4506.JPG

 

...über Brücken laufen ist doof...da nimmt sie doch lieber mit dem Bach vorlieb.

P1006043.JPG.04a59f95a7fc5e16159fb0e09e4e3714.JPG..

 

...lecker Schwarzwaldwasser...

P1006046.JPG.3cdabb9f07bbd76c300440cb591b26ed.JPG

 

...dämliches posieren gehört auch dazu...

P1006057.JPG.67006f0e360507d903e65dece36bf1d6.JPG

 

...ach ja, die Schlucht...

P1006064.JPG.c5132e5c81c933c5513ec53e8278cdea.JPGP1006074.JPG.846b778fc5729690fe1a52a11d90593d.JPG

 

...muss sich bei einem kurzen Stopp doch glatt mal hinlegen, als ob sie wusste, was noch auf uns zukommt...

P1006077.JPG.43085cfbeae28f7033641f3fe740fc3b.JPG

 

...vorher ging es aber noch über einer der vielzähligen Brücken aus Metall mit den blöden Zacken...

P1006082.JPG.3645dd1be7fa56a91281a51e2905ad5d.JPG

 

...danach kam als Belohnung "1x durch das die Schlucht rennen" (ist zwar total verwackelt, aber was solls)...

P1006090.JPG.ba09cdde3715176e1c85688c35ef0e10.JPG

 

...so langsam kommen wir in anspruchsvolleres Gefilde...

P1006107.JPG.23ea9036910b3a60ebc56ee42463fa68.JPG

 

...aber vorher gibt es noch einen Wasserfall, wie es sich für eine anständige Schlucht gehört...

P1006114.JPG.e757f9de14110dd6a159a20ea6c5654e.JPG

 

...wie man hier so schön sagt, geht es nun "die Schießgass nab"...das Braune unten ist das Wasser...

P1006125.JPG.e0f5a8ad13a85553d348cba221293f0e.JPG

 

...über Stock und Stein, links davon der Abgrund...

P1006126.JPG.6f6975b41b1b04ababb07e45ce8c652d.JPG

 

...an Geröllhalden vorbei, davon gab es mehrere...

P1006128.JPG.4d438db925a4212f5503bf64392fe999.JPG

 

...naja, wenigstens hat zumindest Zyra mal nach mir geguckt, wie es mir mit meiner Höhenangst denn so geht...

P1006144.JPG.fd068f9dff7ce6a86d559f526ba26a64.JPG

 

...um mich etwas auf zu muntern, hat sie dann noch "Versteckis" gespielt...hat sich dann aber aus dem Versteck getraut...

P1006147.JPG.02cd06e00c2c9163e278276c30d3b78d.JPG

P1006149.JPG.92cd2e05ec5d76c6c699e072fe9b2ca7.JPG

 

...als wir all unsere Mühsalen (QUALEN) hinter uns hatten, empfing uns am "Hörnle" dieses Schild...

P1006157.JPG.20f658cf13cfad9e984d7772e47481fb.JPG

 

...und dieses Bild...mal wieder mit Blick auf dem Feldberg..

P1006159.JPG.d47a3614a62dd43bb16a196ae29b1271.JPG

 

...danach ging es recht entspannt auf einem langweiligen Forstweg weiter...

P1006164.JPG.1632b7e3540345963b3eec2b71b34479.JPG

 

... um danach auf einem Traumweg, wie im Elfenland zurück zu kehren...

P1006177.JPG.e91009b0bfca07f781aac7b7efa59991.JPGP1006182.JPG.30b48110db9c4d35188571d8d07035ea.JPGP1006193.JPG.34feb86229bffcf8e17613c13c2007f0.JPGP1006202.JPG.5fb7bf59f0ba532acef9db4c49b93f31.JPGP1006221.JPG.9f95a2c145c7cf9ebd9ee5fe9cbf6bad.JPG

 

...links und rechts daneben gab es noch die "Brücken an der Rötenbachschlucht", wilde Erdbeeren mit Gesockse u.v.m. um danach..P1006192.JPG.be6d5bf9df2f1703c64118e4b2e0ff91.JPGP1006198.JPG.3e6016c6b315aa56c46fdce1a8e83845.JPGP1006092.JPG.4363ca499324d12b120ad3e033d9d8c9.JPGP1006200.JPG.735b0e1043e9b922c2f0e1626fe81d8e.JPGP1006213.JPG.3bf92c56ad06b3c29b846f558f62ec58.JPG

 

...puuuuhhhh, endlich wieder am Ausgangsort anzukommen...

P1006225.JPG.621754e6cd44469ff0c1cd6000b85760.JPG

 

Dies mal kann ich nicht wie sonst mit einem einfachen "schön wars" abschließen, dazu war es einfach zu schön.

Dieser Premiumwanderweg, wovon es einige im Hochschwarzwald gibt, ist mit Sicherheit einer der Schönsten, trotz hohem Anspruch.

Wir, mein Mann und ich (mit Sicherheit auch Zyra) sind einfach nur begeistert "Natur Pur".

Einziger Wehrmutstropfen, die vielen Stahlbrücken, bei denen sich viele Hunde schwer tun. Da muss ich noch mal nach bei meinem Arbeitgeber nachhaken.

Großartig war allerdings, dass ein Gutmensch (wohl von der Gemeinde) zu 80% rechts und links des Weges, das hohe Gras weg geschnitten hat. Hammer, der arme Kerl muss dabei im eigenen Saft geschwommen sein.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für eine wunderschöne Strecke! Ganz tolle Eindrücke, die du uns mitgebracht hast. Und zum Geburtstag an Zyra natürlich alle Gute nachträglich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für eine tolle Geburtstagswanderung! Da wären wir gerne mitgelaufen :D

Und natürlich auch von uns :moehre:sun:bday 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Tolle Bilder und eine wunderschöne Tour. Genau so wie ich es mag. Danke fürs zeigen :)

 

Herzlichen Glückwunsch schöne Zyra!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ganz tolle Wanderroute! Und bisschen gruselig für mich und meine Nicht-Schwindelfreiheit :D

Und natürlich auch von uns alles Gute nachträglich zum Geburtstag Zyra!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So schön habt ihr es im Schwarzwald. :) Danke für die tollen Fotos und von uns auch noch alles Gute zum Geburtstag an Zyra. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Die Spanier unterwegs im Jahr 2019

      So, neues Jahr, neuer Thread - und wieder mit einem sehr kreativen Titel     Heute ist Emma 6 Jahre jung geworden. 6 Jahre mit meiner Fupsi - ich bin immer noch täglich soooo dankbar, dass sie in mein Leben trat  - und das sage ich ihr auch immer noch jeden Abend. Daraus hat sich über die Jahre eine schöne Zeremonie entwickelt. Sie liegt auf  meinem Bett, ich hocke mich vor sie und sage: "Danke, dass du bei mir bist". Daraufhin bekomme ich einen Nasenkuss und sie drückt ihren Kopf an meine Brust - und sie bekommt einen Kopfkuss. Das muss so sein, jeden Abend.   Wir sind heute viel später spazieren gegangen als üblich - isso, wenn man bis 2h30 feiert. Es war schon sehr warm - wir waren viel zu dick angezogen. Aber der Spaziergang war wieder soooo schön und entspannt und fröhlich und - einfach gut. Wir sind zuerst die Straße hoch und dann durch die Rambla gegangen. Dort gibts für die Hunde viel zu schnüffeln - und wir erfreuen uns am intensiven Kräuterduft. Die Natur ist einfach der Hit, weil es öfter geregnet hat und bisher jede Nacht genug Tau gebracht hat. So entstehen immer noch neue Blumenwiesen, die ersten Mandelblüten sind schon offen und die Kräuter wachsen wie irre.   Milo muss in der Rambla stellenweise kurz hochgehoben werden, da es felsige Abschnitte gibt. Und einmal wollte er unbedingt dort gehen, wo Emma war. Also auch einmal hochheben, absetzen und später wieder runterheben.                               

      in Hundefotos & Videos

    • Langhaar Collie

      also nach reichlicher überlegung sind mein schatz und ich darauf gekommen, das ein collie für uns als ersthund besser ist. wir haben uns auch schon reichlich informiert aber immer wieder auf ein paar dinge gestoßen, die uns zum nachdenken brachten. 1. ist der britische collie wirklich weniger aktiv als der amerikanische? 2.streunen rüden mehr als hündinnen und wie ist das mit hündennen während der läufigkeit? 3.würde mich freuen, wenn ihr mit etwas über eure eigenen collies erzählen würdet (falls ihr einen habt) ^^ vielen dank schon mal freue mich drauf eure antworten zu lesen softy [sMILIE] [/sMILIE]

      in Hüte- & Treibhunde

    • PRINCE, Border Collie-Mix, geboren 2006, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

      Prince, 12 Jahre alt. Sein Blick ist magisch, seine Augen faszinieren. Er scheint ein Border Collie-Mix zu sein, liebenswert, aber auch unabhängig. Unabhängig bedeutet, dass er kein Hund ist, der wie Pattex an seinem Besitzer klebt. Prince verlangt nicht ständig Aufmerksamkeit und Lob. Er ist einfach da, an der Seite der Menschen.  Vor 2 Jahren sollte Prince in eine Hundehölle deportiert werden und kam ins jetzige Tierheim.

      Der hübsche Rüde kann bereits - man sieht es auf dem Bild mit Vicenzo - recht gut an der Leine laufen. Leider ist über seine Herkunft nichts bekannt. Man weiß also nicht, ob Prince schon jemals in einer Wohnung oder einem Haus lebte, aber die Erfahrung zeigt, dass die Hunde sich nach einigen Tagen bis Wochen daran gewöhnt haben. Manchmal sind die Vierbeiner anfangs drinnen unruhig, manche gehen nicht gerne durch die Türe rein oder raus, manche müssen sich erst an eventuell rutschigen Bodenbelag gewöhnen oder daran, Treppen rauf und runter zu laufen. Doch wenn sie all das nach geraumer Zeit kennen, dann lieben sie es normalerweise auch 🙂

      Sein Pate im Tierheim sagt: "Prince ist ein wirklich entzückender Hund und er verdient Liebe und eine Familie."

      Wo ist die Familie, die einen eigenständigen Charakter bei einem Hund zu schätzen weiß?   https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/prince/    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Loki unterwegs

      Hallo,   gestern  das erste mal am Wildgehege.

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.