Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Tierheim Gießen: ÄNNI, 2 Jahre, Mix - eine wilde Hummel

Empfohlene Beiträge

Die am 24.08.2014 geborene Mischlingshündin Änni ist wahrlich eine wilde Hummel. Nur im Umgang mit Kindern beweis sie wunderbare Instinkte und verhält sich vorsichtiger. Ein großer Zweibeiner wird gerne mal mit stürmischen aber liebevoll gemeinten Begrüßungen überschüttet. Mit den meisten Rüden versteht sich Änni gut, nur Katzen gehören nicht zu ihrem Freundeskreis. Tierarztbesuche mag Änni gar nicht, daran sollten ihre neuen Zweibeiner auf jeden Fall noch mit ihr Arbeiten. Aber es ist nicht etwa so, dass Änni dann ängstlich ist. Die mittelgroße Mischlingshündin weiß eben, was sie möchte und was nicht.

Auch bei Änni muss man eventuell mit Jagdtrieb rechnen... Bei Katzen versucht sie ihn jedenfalls voll auszuleben.
 

Änni2.jpg

Änni1.jpg

Änni3.jpg

 

Tierheim Gießen

Vixröder Str. 16

35396 Gießen

0641/52251

Email: info@tsv-giessen.de

 

Homepage: http://www.tsv-giessen.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Änni hat ein Zuhause gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim aixopluc: TOCO, 2 Jahre, Dogo Argentino-Mix - imposant

      TOCO: Dogo Argentino Mix-Rüde, geb.: Februar 2017, Gewicht: 26kg, Höhe 63cm TOCO wurde von der Polizei beschlagnahmt und hat so seinen Weg zu uns ins Aixopluc gefunden. Der schöne Rüde ist ein gesunder, kräftiger und imposanter Hund mit einem guten Charakter. Menschen die er noch nicht kennt, werden von ihm zunächst misstrauisch beobachtet. Auch im Umgang ist er zunächst sehr vorsichtig und zurückhaltend. Ist TOCO aber erstmal aufgeblüht und hat Vertrauen aufgebaut ist er freundlich u

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Aixopluc: AIRE, 4 Jahre, Dogo Argentino-Mix - ein bildhübscher Kerl

      AIRE: Dogo Argentino-Mix, Rüde, geb.: 04/2014 , Gewicht: 24 kg , Höhe: 62 cm   AIRE kam als Fundhund zu uns ins Tierheim. Er zeigte sich zunächst misstrauisch in der neuen Umgebung, so dass es sein kann, dass er auch nach einem Umzug in ein neues Zuhause ein bisschen unsicher reagiert. Es hat bei uns aber nicht lange gedauert, da war er aufgetaut und entpuppte sich als sehr menschenfreundlicher, anhänglicher Hund. AIRE liebt alle Menschen und möchte ihnen immer nahe sein. Dies zei

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim aixopluc: BUPI, 1 Jahr, Galgo-Mix - wie ihre Schwester Ina eineAngsthündin

      BUPI: Galgo-Mix, Hündin , Geb.: 01.2016, Gewicht: 22,4 kg , Höhe: 65 cm   BUPI ist wie ihre Schwester INA einer unserer Sorgenfelle. Die hübsche Hündin wurde in Südspanien in einem Zwinger geboren und hat diesen bis zu dem Tag, an dem sie ins Tierheim umgezogen ist, nie verlassen. Sie lebte in dem Zwinger mit weiteren 26 Hunden. Kontakt zu Menschen hatte sie so gut wie keine. All das hat BUPI zu einem Angsthund werden lassen. Neue Umgebungen, fremde Menschen, Trubel – all das ängs

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: HANNAH, 5 Jahre, Foxterrier-Mix - eine sehr freundliche Hündin

      HANNAH: Foxterrier-Mix-Hündin , Geb.: November 2013 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 49 cm   HANNAH wurde zusammen mit AIKA gefunden und auf Grund ihres Aussehens und Verhaltens gehen wir davon aus, dass auch sie schon längere Zeit auf sich allein gestellt war. HANNAH ist eine ruhige, schüchterne und unterwürfige Hündin, die erst einmal Zeit braucht um Vertrauen fassen und zu zeigen, welch ein liebevoller, treuer Schatz sie doch ist. Sie hat Angst vor allem Unbekannten und zeigt dann

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: ENEA, 6 Jahre, Bretonen-Mix - freut sich über jede Zuwendung

      ENEA: Bretonen-Mix-Hündin , Geb.: März 2013 , Gewicht: 14 kg , Höhe: 49 cm   Die hübsche ENEA kam als Fundhund zu uns. Wir konnten den Besitzer leider nicht ermitteln und er hat anscheinend auch nicht nach ihr gesucht. ENEA ist zu Anfang ein wenig schüchtern, taut aber sehr schnell auf und freut sich dann über jegliche Art der Zuwendung. Sie mag Menschen und dazu gehören auch die Kinder, mit denen sie stets freundlich umgeht. ENEA hat hier mit einer Gruppe von 60 Menschen und

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.