Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Tierheim aixopluc: FLOK, 6 Jahre, Malteser - sein Besitzer erkrankte schwer

Empfohlene Beiträge

FLOK: Bichon Maltais (Malteser), Geb.: 12.2010, Höhe: 29 cm, Gewicht: 5,5 kg

 

FLOK hatte mal ein Zuhause…bis sein Besitzer an Alzheimer erkrankte und sich nicht mehr um ihn kümmern konnte. In seiner Not gab er FLOK an einen Nachbarn. Doch wann immer sich die Möglichkeit ergab, lief FLOK zu seinem ehemaligen Zuhause zurück. Der Nachbar wusste sich nun keinen anderen Rat mehr, als ihn zu uns ins Tierheim zu bringen.

FLOK ist ein freundlicher, eher ruhiger, aber geselliger Hund, der zu Anfang etwas schüchtern ist. Vertraut er aber einer Person, zeigt er sich äußerst liebevoll und genießt die Streicheleinheiten, die er bekommt. Dabei ist er niemals aufdringlich oder fordernd.

FLOK ist verträglich mit anderen Hunden. Mit aufdringlichen, groben oder großen Rüden kann FLOK wenig anfangen und wird unsicher. Mit ein wenig Unterstützung und „Kennenlernen“ geht es aber bald recht gut. Mit Hündinnen hat er aber gar keine „Probleme“, so dass es gern schon ein souveränes Hundemädel in seiner neuen Familie geben darf.

Auch mit Katzen könnte FLOK leben. Vor ihnen hat er gehörigen Respekt und versucht den Kontakt zu vermeiden.

Bei wem darf der hübsche FLOK sein zweites Glück finden? Wer möchte dem lieben Bub viel Liebe und einen Dauerwohnsitz schenken?

 

FLOK ist gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

 

FLOK 03.JPG

FLOK 04.JPG

FLOK 08.JPG

FLOK.JPG

FLOK 06.JPG

 

Kontakt:

Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537

Astrid Weber, Handy: 0152 33658177

Hannah Wern, Handy: 0151 24126008

Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264


 

Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Gott, Astrid, da darf ich nicht hin schauen. Selbst mein Mann ist angetan, aber wir können definitiv keinem 3. Hund gerecht werden.

 

Wenn es dir Recht ist, stelle ich Flok bei meinen Havaneser-Freunden ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das darfst du gerne machen. Wir würden uns freuen, wenn er bald ein schönes Zuhause bekäme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schaut mal, Flok wurde frisiert. Leider habe ich noch keine anderen Bilder davon als dieses hier

18486391_10154580931135737_2812109219934325859_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier nun neue Fotos von gestern:

 

 

18641436_10209365091500141_469835556_o.jpg

18641520_10209365091420139_263490426_o.jpg

18675198_10209365091380138_216214788_o.jpg

18697701_10209365091460140_284073996_o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Süßes Kerlchen :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tibet Terrier- Besitzer gesucht

      Haiii, Ich hab jetzt nur ältere Beiträge zum Thema Tibet Terrier gefunden. Wer hat einen? Würde mich freuen wenn Ihr schreibt wie Ihr zu der doch seltenen Rasse gekommen seit und vielleicht auch ein Bild von euren Hunden :-) Gibt ja doch sehr unterschiedliche aussehen. Zu mir ich habe einen 8 Monate alten Tibi der etwas zu klein geraten ist 38 cm klein. Vielleicht wächst er ja noch. Er ist ein ganz lieber und überraschender Weise nicht stur. Sagt man der Rasse ja nach. Ich freue mich auf

      in Hüte- & Treibhunde

    • Tierheim Aixopluc: FOC, 4 Jahre, Epagneul Breton - hatte bisher nicht viel Glück im Leben

      FOC: Epagneul Breton, Rüde, geb.: Dezember 2013, Gewicht: 25 kg, Höhe: 56 cm   FOC wurde ursprünglich im Tierheim geboren, nachdem seine Mutter tragend abgegeben wurde. Nur drei Tage später gebar sie dort ihre Welpen, die auch bald ein Zuhause fanden. Nun aber kam FOC zurück. Seine Familie ist in eine Wohnung gezogen, in der keine Hunde erlaubt sind. Und scheinbar hatte er es dort auch nicht wirklich gut. Zunächst zeigte sich der hübsche Rüde ängstlich, bellte alle Menschen a

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: AILA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - bildhübsch

      AILA: Schäferhund-Mix-Hündin , Geb.: Juni 2015 , Gewicht: 35 kg , Höhe: 60 cm   AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat, erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und so entschied sie, dort zu bleiben. Der Mann verschenkte alle Welpen nur einen Welpen (VILLY) und seine Mutter AILA behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

      LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm   LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen. LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig. LLUNA kennt bi

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: VILLY, 1 Jahr, Schäferhund-Mix - ein bildschöner Kerl

      VILLY: Schäferhund-Mix-Rüde , Geb.: September 2017 , Gewicht: 38 kg , Höhe: 67 cm   VILLY ist der Sohn von AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat. Sie erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und blieb. Der Mann verschenkte alle Welpen, nur VILLY und seine Mutter behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte. VILLY kan

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.