Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
KingSmo

"Fressprobleme"

Empfohlene Beiträge

@Shyruka

Vielen Dank, gebe ich gern so weiter. :wub: Fand ihn auch direkt total süß, war von dem Wurf der größte und irgendwie auch hübscheste. Der wird der Damenwelt noch den Kopf verdrehen irgendwann.

 

Bisher gab es auf der Waage immer einen leichten aufwärtstrend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach doch mal den "Gegentest" und gestalte einen passenden Tag so, dass der Hund total ausgepowert ist. (Schwimmen zehrt sehr und macht Spaß.) Und nicht unterwegs "naschen" ;) Dann sollte er doch bei der abendlichen Fütterung zum "Staubsauger" werden ...

Spätestens dann weißt du, dass dein Hund seinen Futterbedarf gut allein regeln kann. (Obwohl er nicht die Etiketten lesen kann ... :D)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, genau dann, wenn meine Hunde sehr müde sind, fressen die dann gar nichts mehr oder nur ganz wenig. Also... das kann man so nicht behaupten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den "Test" hatte ich auch schon mal...
Er hat es auch schon mal drei Tage durchgehalten kaum etwas zu fressen und ohne Leckerlies zwischendurch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein hund sollte laut Herstellerangabe 1400g Nassfutter kriegen....

 

hast du auch mal gewogen und berechnet wieviel Leckerlies du zusätzlih gibst? Wie wärs wenn du die Leckerlies durch hochwertiges Futter ersetzt? Zum Beispiel dein Trockenfutter? 

Letztendlich sind Leckerlies nur Schokolade... ich weiß nicht warum man die extra kaufen oder geben muss. (abgesehen davon man trainiert etwas bestimmtes mit dem Hund und es muss suuuper attraktiv sein wie da.. z.B. mit Käse)

 

Wenn du das alles mal zusammen rechnest.... da kommt dann doch vielleiht mehr raus als du denkst.

Aber da dein hund ja in einem guten Zustand ist, ist das ja eh egal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kaufe keine Leckerlies, die mache ich selber!

Ich backe zum Beispiel Leberwurst-Bananen Kekse oder Käsecracker. Dazu verwende ich dann gute Produkte, wie zum Beispiel Bio-Bananen. Von dem ganzen Zucker-Getreide Leckierlies halte ich nicht allzu viel.

Und ich halte besondere Leckerlies für wichtig und sinnvoll, immerhin muss der kleine Loki noch viel lernen und da ist eine gute Belohnung für ihn sicherlich reizvoller als das olle Trockenfutter das er sowieso immer bekommt. :)

 

Aber ja, ich rechne die Leckerlies dann schon in die Tagesration mit ein. Wir liegen ja meist deutlich drunter und wenn er nichts isst, dann bekommt er eigentlich auch keine Leckerlies, außer dann beim Training halt. Aber sowas wie Pansen oder andere tolle Dinge fallen dann weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Hunde mögen ihr trockenfutter sehr gerne (ich wechsel immer) das ist überhaupt nicht oll :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte jetzt nicht die Gefühle deines Trockenfutters verletzen... :blush:

Für mich ist das eben sein normales Futter, wenn er etwas neues lernt und das dann gut macht soll es eben was sein für das es sich gelohnt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, das ist absolut ok :D 

Ich meine nur: wenn dein hund 100g Trockenfutter frisst + Käseleckerlies... also so wenig ist das dann ja nicht ;) Man unterschätzt das leicht. ih denke es ist alles gut bei euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fur Wega ist es ein riesiger Unterschied, ob sie das gleiche TroFu im Napf oder als Belohnung bekommt.

Im Napf ist es öd, als geworfrne Belohnung toll

(Wobei sie natütlich lieber Käse, Wurst oder so hätte)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.