Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Ladon

Welches Futter für Katzen

Empfohlene Beiträge

Ladon   

Hey Leute, wir haben uns letzte neuen Zuwachs bekommen und zwar eine Perserkatze. Da ist sehr auf die Ernährung von meinen Tieren achte, wollte ich mal Euch fragen was Ihr so Euren Katzen zum futtern gibt? Welche Marken sind empfehlenswert?

Gruß Ladon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lexx   

Ich füttere gemischt. Ich darf hier keine werbung machen, aber wenn du mal nach katzenforrn googelst... da findest du ein großes forum wo es einen thread nur über empfehlenswerte nassfuttersorten (wichtig, kein trockenfutter!) Gibt. Du kannst lesen ohne angemeldet zu sein.Jetzt gerade gibts auch eine stiftung warentest mit thema katzenfutter (wobei ich die bewertu gskriterien oft daneben finde). Wichtig: nassfutter(oder frisch), kein zucker, phosph. Wegen der nieren. Das sind erstmal die schlagwörter... ich gebe aber zu: manchmal fütter ich auch discounter. Normalerweise aber nur hochwertig. Gib deiner katze auch mal was zu knabbern zb. Hühnerflügel (roh). Gerade wohnungskatzen kriegen schnell zahnprobleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ygrimes   

Meiner Meinung nach solltest du deiner Katze nur Nassfutter geben. Wegen der Marke kann ich dir nicht unbedingt weiterhelfen weil ich sie sehr oft wechsel :) Ich versuche immer abwechslungsreich für meine Katze zu kaufen, mit dem gedanken das sie sich deshalb wohler fühlt. Schließlich können wir ja auch nicht 1 woche lang das gleiche essen! Lese dich hier mal durch (https://www.zoobio.de/katzenshop/katzenfutter/age-kitten), ich bestelle hauptsächlich dort und versuche auch immer wieder etwas neues.

Hoffe das hilft dir weiter!

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
agatha   

ich habe seit  10 Jahren eine Katze, die nie , wirklich nie, einfach so trinkt!!!

Aus keinem rum stehenden Wassernapf,Pfütze usw.

 

Sie nimmt ihren Flüssigkeitsbedarf nur über Futter auf.

Mir wurde klar (gemacht!) , dass Katzen ja ehemals Wüstentiere waren und so Flüssigkeit nur übers Futter aufnahmen.

Da scheint sich meine Katze deutlich dran zu erinnern.

Also bekommt sie getreidefreies Nassfutter mit warmen Wasser angereichert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lyris   

Bei uns sieht es ähnlich aus wie bei meinen Vorrednern: getreidefreie Dosen verschiedener Marken. Je nach Fleischsorte futtert er gerne mal rohes gewolftes Fleisch vom Hund mit. Wenn wir Fisch essen  bekommt das Katerchen immer seine extra Portion! Ansonsten dienen als Snack Mäuse, kleine Vögel etc. die er von seinen Raubzügen mitbringt und dann zu hause verspeist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ladon   

Vielen Dank für die Anregungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×