Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
diamant

Interesse an einem Italienischen Windhund

Empfohlene Beiträge

Hallo,

bin neu hier und wollte mich erkundigen ob jemand hier vielleicht Erfahrung mit wie oben genannt Italienischen Windhund hat, und mir diese vielleicht mitteilen könnte. Leider finde ich im Internet nicht viel!

Mich interessiert nicht bestimmtes sondern einfach alles! :11_blush::rolleyes: und wie sie sich mit anderen Tieren verstehen:D (habe zwei Bengalen:P)

 

Danke im Vorraus und hoffe das ich Glück habe und viele können mir weiterhelfen!

 

Gruß

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

also ich hab jetzt auch mal gegoogelt....ich schreibe nicht so gerne lange Romane :blush:

Tip: stöber mal auf Züchterseiten

auf die Schnelle hab ich diese recht tauglichen gefunden:

 

http://bunte-windspiele.de.tl/Rasse_Infos.htm

 

http://darklegends-italienische-windspiele.de/stubenreinheit/

interessant hier auch die Seite über "Beinbrüche" unter "Windspielinfos"

 

http://italienische-windspiele.blogspot.de/2014/10/engwinkelglaukom.html

 

was ich so mitbekommen habe, sind weitere Knackpunkte bei dieser Rasse Zähne und Epilepsie...

 

zu den Katzen: die Frage ist: wie reagieren diese auf Hunde ? Kannst du sie soweit kontollieren, dass sie das Spielchen nicht verletzen werden ?

Das geht bei der dünnen Haut+Fell des Windspiels ganz fix.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bedenke bitte auch, dass diese Hunde sehr "zerbrechlich" sind und stell dir schon mal im Geiste vor, wie ihr großen Hunden beim Spaziergang begegnet. :) Wenn diese Situationen dir Angst machen, könntest du vielleicht einen robusteren Hund auswählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich würde eher sagen: zerbrechlich wirken! WIndhunde sind Jagdhunde.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich leine meinen an, wenn wir so einen Hund treffen. Die kleinen vis mittleren Windhund(mixe), die ich kenne, laufen sehr sehr gern, aber wollen absolut kein körperliches Spiel und kriegen dann sehr schnell Angst, wenn ein Hund zu rüpelig ist. Die Schwelle ist da bei den meisten auch recht niedrig. 

Wäre für mich jetzt aber kein Grund, der gegen die Anschaffung spricht. Die Katzen finde ich eher problematisch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.